Rubriken

Bewahrung der Schöpfung

Und Gott sprach: Seht da, ich habe euch gegeben allerlei Kraut, das sich besamt, auf der ganzen Erde und allerlei fruchtbare Bäume, die sich besamen, zu eurer Speise, und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, daß sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also. Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. (1. Mose 1, 29-31)
Pflanze-Umweltschutz
05.09.2014 - 09:09
Die Natur zu bewahren ist eine gemeinsame Aufgabe der Kirchen, sagt der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
Gelber Sonnenhut
28.04.2013 - 13:49
Blaue Bohnen, gelber Mangold und glattblättriger Grünkohl: Eine Gruppe von Gartenfreundinnen im Oberbergischen (NRW) hat sich zum Ziel gesetzt, alte Kulturpflanzen zu retten. Mittlerweile stehen 270 Sorten auf ihrer Liste.
Dichter Rauch steigt aus dem Schornstein eines Gebäudes.
21.07.2015 - 15:46
Was das neue Klimaschutz-Gesetz für kirchliche Einrichtungen bedeutet, erklären Hans Diefenbacher, Beauftragter des Rates der EKD für Umweltfragen, und Oliver Foltin, Leiter des Projektbüros Klimaschutz der EKD, im Interview.
Alle Inhalte zu: Bewahrung der Schöpfung
16.06.2019 - 12:09
epd
Kirchenvertreter haben sich am Sonntag in Münster auf den Weg gemacht, um für mehr Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. "Geht doch!" lautet das Motto des 4. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit, der auf dem Domplatz startete.
16.06.2019 - 12:07
epd
Spitzenvertreter evangelischer Kirchen aus Deutschland und Tansania haben die gemeinsamen Herausforderungen beim Klimawandel und zur Bewahrung der Schöpfung betont.
13.06.2019 - 17:20
epd
Der Lutherische Weltbund muss auf die hohen Kosten an seinem Standort im schweizerischen Genf und sinkende Einnahmen reagieren. Ein Umzug in ein anderes Land ist eine Möglichkeit.
Bei hochsommerlichen Temperaturen waehrend des evangelischen Kirchentags 2015 in Stuttgart fuellen Kirchentagsteilnehmer an einer extra eingerichteten Wasserstelle in der Innenstadt von Stuttgart ihre Wasserflaschen.
13.06.2019 - 16:17
Thomas Krüger
epd
Die Bewahrung der Schöpfung war schon immer ein wichtiges Thema des Kirchentags. In Dortmund geht es auch um konkreten Schutz der Teilnehmer vor Auswirkungen der Klimaerwärmung - mit Basecaps, kühlen Zimmern und Trinkwassertürmen.
We4Future-Camp auf einer Wiese vor dem Bundeskanzleramt
10.06.2019 - 17:10
epd
Umweltaktivisten haben mit einem Protestcamp im Berliner Regierungsviertel am Pfingstwochenende für mehr Klimaschutz demonstriert.
08.06.2019 - 14:21
epd
Der Präsident des evangelischen Kirchentags in Dortmund, Hans Leyendecker, hat ein schnelleres Vorangehen beim Klimaschutz gefordert. Man müsse mehr tun und könne nur dankbar sein, "dass uns die jungen Leute an die Hand nehmen", sagte Leyendecker.
In einem Gottesdienst in Bonn wurden am Sonntag (09.09.2018) die Teilnehmer des Oekumenischen Pilgerweges zur Weltklimakonferenz feierlich verabschiedet Rucksaecke der Pilger in der evangelischen Lukaskirche) Es geht nach Katowice, wo ab dem 9. Dez
07.06.2019 - 14:57
epd
Ein ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit startet am 16. Juni in Münster. Die Wandertour über zwölf Tagesetappen macht am 19. Juni beim evangelischen Kirchentag in Dortmund Station, wie die Veranstalter am Freitag ankündigten.
Anne Frank
05.06.2019 - 14:19
epd
Rund 40.000 Schülerinnen und Schüler aus 250 Schulen bundesweit werden sich am 12. Juni am diesjährigen Anne-Frank-Tag beteiligen.
01.06.2019 - 13:18
epd
Obwohl eine deutliche Mehrheit der Deutschen Organspende positiv sehen, besitzt nur ein Drittel einen entsprechenden Ausweis. Gesundheitsminister Spahn will das ändern. Experten fordern mehr Aufklärung und Transparenz.
30.05.2019 - 07:37
epd
Die weltweite Klimabewegung "Fridays for Future" wird maßgeblich von Frauen geprägt. Das ergab eine internationale Befragung in neun Ländern, deren erste Ergebnisse von der Technischen Universität Chemnitz verbreitet wurden.
RSS - Bewahrung der Schöpfung abonnieren