Nachrichten

Topnachricht des Tages

Kippa
Unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch zu einer Solidaritätsaktion auf. Zu der Kundgebung gegen Antisemitismus vor dem Gemeindehaus Fasanenstraße seien alle Bürger eingeladen, kündigte die Gemeinde am Montag an.
Alle Nachrichten im Überblick
"Von Vertrauen getragen"
16.04.2018 - 14:09
epd
"Von Vertrauen getragen" heißt das Motto der Kampagne zur Vorbereitung auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund.
Kulturbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Johann Hinrich Claussen.
16.04.2018 - 12:22
von Corinna Buschow
epd
Der Kulturbeauftragte der EKD, Johann Hinrich Claussen, hat die angekündigte Überarbeitung des Musikpreises Echo begrüßt. "Um einen Preis zu verleihen, braucht es Preiswürdigkeit. Das kann nicht Sache bloßer Verkaufszahlen sein", sagte Claussen.
Anfertigung von Diamanten aus Asche
16.04.2018 - 12:07
von Yvonne Jennerjahn
epd
Der brandenburgische Landtag berät über eine Neufassung des Bestattungsrechts. Landesbischof Dröge spricht sich gegen die Freigabe der Asche Verstorbener zur Diamantenanfertigung und für eine Bestattungspflicht für alle Fehlgeborenen und Totgeborenen auf einem Friedhof aus.
 Gutenberg-Museum Mainz mit "Bibelturm".
16.04.2018 - 10:50
epd
Mit einer so klaren Entscheidung hatte kaum jemand gerechnet: Beim ersten Bürgerentscheid in der Mainzer Stadtgeschichte stimmten 77 Prozent der Wähler gegen den sogenannten Bibelturm, einen geplanten Erweiterungsbau für das Gutenberg-Museum.
Schriftzug "Hartz IV"
15.04.2018 - 17:01
epd
Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, fordert eine Änderung der Hartz-IV-Gesetze. Demnach sollen abgelehnte Asylbewerber nicht mehr den vollen Satz in bar bekommen wie bisher.
Eröffnungsgottesdienst der diesjährigen ökumenischen "Woche fuer das Leben" im Dom zu Trier.
15.04.2018 - 14:55
epd
Die ökumenische "Woche für das Leben" befasst sich in diesem Jahr mit der Pränataldiagnostik. Die evangelische und katholische Kirche mahnen, ethische Fragen über deren Konsequenzen nicht aus dem Blick zu verlieren.
15.04.2018 - 14:34
epd
Die Regierung in Myanmar hat nach eigenen Angaben die ersten Rohingya-Flüchtlinge aus Bangladesch zurückgeholt. Laut Medienberichten vom Sonntag ist eine fünfköpfige Familie am Vortag zunächst in ein "Rückführungslager" im westlichen Rakhine-Staat gebracht worden.
15.04.2018 - 10:01
epd
Unter dem Motto "Dortmund bunt statt braun" haben mehr als 1.000 Menschen am Samstag gegen einen Aufmarsch von Neonazis in der Stadt demonstriert.
14.04.2018 - 16:17
epd
Mit Glockengeläut und einer "Protestantischer Andacht" vor der evangelischen Pauluskirche haben am Samstag in Dortmund die Gegendemos zu einer in der Nähe genehmigten Neonazi-Demo begonnen.
14.04.2018 - 16:14
epd
Nach kontroversen Diskussionen hat die Landesynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) die Umschreibung der Kirchenverfassung in eine geschlechtergerechte Sprache knapp abgelehnt.