Nachrichten

Topnachricht des Tages

Kippa
Unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch zu einer Solidaritätsaktion auf. Zu der Kundgebung gegen Antisemitismus vor dem Gemeindehaus Fasanenstraße seien alle Bürger eingeladen, kündigte die Gemeinde am Montag an.
Alle Nachrichten im Überblick
21.04.2018 - 10:19
epd
Millionen Deutsche müssen einem Bericht zufolge wegen ihrer finanziellen Lage beim Essen sparen. Im Jahr 2016 hätten sich knapp 4,9 Millionen Bundesbürger ab 16 Jahren höchstens jeden zweiten Tag eine vollwertige Mahlzeit leisten können.
21.04.2018 - 09:24
epd
Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat vor einer zunehmenden Judenfeindlichkeit in Deutschland gewarnt.
20.04.2018 - 16:41
epd
Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum kirchlichen Arbeitsrecht gibt es Bewegung bei den evangelischen Kirchen. So darf die Evangelisch-reformierte Kirche künftig auch Menschen anderer Glaubensrichtungen sowie Konfessionslose einstellen.
Unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch in der Hauptstadt zu einer Solidaritätsaktion auf.
20.04.2018 - 16:20
epd
Nach dem mutmaßlich antisemitischen Angriff in Berlin sorgt sich die jüdische Gemeinschaft in Deutschland um ihre Sicherheit. Am Mittwoch soll in der Bundeshauptstadt die Solidaritätsaktion "Berlin trägt Kippa" stattfinden.
Der Davidstern - das Symbol des Judentums.
20.04.2018 - 16:12
epd
Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) verurteilt die jüngsten antisemitischen Vorfälle in Deutschland. "Nie wieder darf sich Antisemitismus in Deutschland ausbreiten oder gar salonfähig werden", mahnte der Rat am Freitag auf seiner Tagung in Hannover.
20.04.2018 - 15:42
epd
Neun Frauen stehen ab dem 27. April im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung im Eisenacher Bachhaus. Mit der Exposition "Frauen und Bachs Musik" soll an Beispielen das sich wandelnde Frauenbild zu und nach den Lebzeiten des Komponisten dargestellt werden, teilte das Museum mit.
20.04.2018 - 15:28
epd
Der mit 10.000 Euro dotierte Ben Witter Preis geht in diesem Jahr an den Bonner Schriftsteller und Journalisten Christian Bartel. Geehrt werde damit ein "brillanter Satiriker" und ein "heiterer wie böser Beobachter politischer Phänomene und Phantome", teilte die Jury am Freitag i
20.04.2018 - 15:23
epd
Die Bundesregierung und die Bremer Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen zu einem Korruptionsfall im Bundesamt für Migration bestätigt. Eine leitende Beamtin der Bremer Außenstelle soll ohne Rechtsgrundlage bis zu 2.000 Asylbewerber anerkannt haben.
20.04.2018 - 15:18
epd
Der Weltkirchenrat hat die vorsichtige Annäherung zwischen den USA und Nordkorea begrüßt. Ein konstruktiver Dialog müsse die gefährliche Eskalation gegenseitiger Drohungen ablösen, erklärte der Generalsekretär des Rates, Olav Fykse Tveit, am Freitag in Genf.
Transgender
20.04.2018 - 14:36
epd
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) macht sich für Transsexuelle stark. "Es gibt Menschen, die sich zwischen oder jenseits eines zweigeschlechtlich definierten Lebens befinden", schreibt Kirchenpräsident Volker Jung im Vorwort einer Broschüre zum Thema.