Nachrichten

Topnachricht des Tages

 Innenminister Seehofer will Kanzlerin Merkel noch zwei Wochen Zeit geben, droht aber weiter mit einem Alleingang, sollte sie auf europäischer Ebene nicht genug erreichen.
Kleiner Kompromiss: CDU und CSU haben ihren Asylstreit vertagt. Innenminister Seehofer will Kanzlerin Merkel noch zwei Wochen Zeit geben, droht aber weiter mit einem Alleingang, sollte sie auf europäischer Ebene nicht genug erreichen.
Alle Nachrichten im Überblick
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ist am Mittwoch in Hamburg mit dem "Hildegard-Hamm-Brücher-Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren" ausgezeichnet worden.
13.06.2018 - 19:02
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ist am Mittwoch in Hamburg mit dem "Hildegard-Hamm-Brücher-Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren" ausgezeichnet worden.
"Digitales und Ethik - Wo bleibt der Mensch in dem ganzen Digitalen?", wurde heute bei einer Diskussionsrunde der hannoverschen Landeskirche auf der Cebit gefragt.
13.06.2018 - 16:44
epd
"Digitales und Ethik - Wo bleibt der Mensch in dem ganzen Digitalen?", wurde heute bei einer Diskussionsrunde der hannoverschen Landeskirche auf der Cebit gefragt. Geantwortet haben unter anderem ein Ethik-Experte, ein Kommunikationswissenschaftler und ein Medienjournalist.
In vielen Ländern der Welt sind junge Menschen einer Studie zufolge weniger religiös als die Generationen ihrer Eltern und Großeltern.
13.06.2018 - 16:13
epd
In vielen Ländern der Welt sind junge Menschen einer Studie zufolge weniger religiös als die Generationen ihrer Eltern und Großeltern. Der Unterschied sei besonders ausgeprägt in mehrheitlich christlichen Ländern, heißt es in einem Bericht des "Pew Research Center".
Wertvollen Sammlung zu Leben und Werk der Söhne des berühmten Thomaskantors und Barockkomponisten Johann Sebastian Bach im Leipziger Bach-Archiv
13.06.2018 - 15:00
epd
In Leipzig sind stellvertretend für das reiche musikalische Erbe der Stadt neun Musikstätten mit dem europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet worden.
Momentan zeichnet sich vor der libyschen Küste ein neuer Skandal ab: die "Sea-Watch 3" wartet dort auf Anweisungen, welchen Hafen sie anlaufen kann.
13.06.2018 - 14:55
epd
Noch tagelang müssen die mehr als 600 von der "Aquarius" aus Seenot geretteten Flüchtlinge auf dem Meer ausharren, bevor sie in Spanien in einen sicheren Hafen gelangen. Der Crew der "Sea-Watch" sind derweil vor Libyen ebenfalls die Hände gebunden.
Drohende Hungersnot in jemenitischer Hafenstadt Hodeida wo sich mit Beginn der Offensive auf die jemenitische Hafenstadt Hodeida eine Katastrophe für die Bevölkerung abzeichnet.
13.06.2018 - 14:21
epd
Mit Beginn der Offensive auf die jemenitische Hafenstadt Hodeida zeichnet sich nach Einschätzung von Hilfsorganisationen eine Katastrophe für die Bevölkerung ab. Die Bombardements ließen unzählige Tote befürchten.
Der Vorstandsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank), Ekkehard Thiesler, findet nicht akzeptabel, wenn Banken, die mit Hilfe von Steuermitteln gerettet wurden mit Kampfkonditionen am Markt auftreten.
13.06.2018 - 12:41
epd
Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) ist im zurückliegenden Geschäftsjahr in mehreren Bereichen gewachsen.
Vor dem Public-Viewing des Fussball-Weltmeisterschaftspiel 2014 Deutschland - Ghana feierte Volker Jung (Bildmitte, mit Fußballfans), Kirchenpräsident der EKHN, einen ökumenischen Gottesdienst in dem Frankfurter Stadion.
13.06.2018 - 12:17
von Jens Bayer-Gimm
epd
Wenige Tage vor Beginn der Fußball-WM in Russland hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung vor einer Vereinnahmung des Sports durch die Politik gewarnt. Sportliche Großveranstaltungen würden auch instrumentalisiert und zur nationalen Inszenierung genutzt, sagte der
Für Filmregisseur Wim Wenders gehört Beten zum Alltag. Am Donnerstag läuft Wenders neuer Dokumentarfilm "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" in den deutschen Kinos an.
13.06.2018 - 11:48
epd
Für Filmregisseur Wim Wenders gehört Beten zum Alltag. Es sei produktiv und helfe ihm, zu sich zu kommen, sagte der 72-Jährige der in Hannover erscheinenden "Neuen Presse" am Mittwoch.
Fussballandacht  und Public Viewing in der Elisabethkirche Hamburg-Fussballandacht Eidelstedt vor dem WM-Spiel 2010.
13.06.2018 - 09:31
epd
Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland werden bundesweit auch zahlreiche Kirchen Public Viewing anbieten. Die dafür notwendigen Gema-Lizenzen werden laut Expertin gut nachgefragt.