Nachrichten

Topnachricht des Tages

Es gibt schon im Kindergartenalter erhebliche Kompetenzunterschiede zwischen Kindern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte.
Kinder von Migranten haben in Deutschland deutlich schlechtere Erwerbs- und Einkommensperspektiven. So lag der Anteil der Erwerbstätigen bei den 25- bis 44-Jährigen mit Migrationshintergrund im Jahr 2017 bei 72,3%, bei Gleichaltrigen ohne Zuwanderungsgeschichte bei 87,2%.
Alle Nachrichten im Überblick
Ultraschallbild an einer Leine
13.12.2018 - 10:57
epd
Kompromiss nach langem Tauziehen: Das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche soll bleiben. Informationen über Abtreibungen und Ärzte, die sie durchführen, sollen aber gegen Strafverfolgung abgesichert werden. Ob die Einigung trägt, zeigt sich 2019.
Konsumdruck setzt verschuldete Menschen unter Druck.
13.12.2018 - 10:50
von Jana-Sophie Brüntjen
epd
Die Weihnachtszeit kann Menschen laut Experten tiefer in die Schuldenfalle treiben. "An Weihnachten sind alle einem großen Konsumdruck ausgesetzt", sagte Heribert Newrzella von der Schuldnerberatung der Diakonie in Berlin dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Zerstörtes Mossul an der Stelle der alten al-Nuri-Moschee in Mossul.
13.12.2018 - 10:46
epd
Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über den Islamischen Staat (IS) im Nordirak ist nach einem Bericht von Amnesty International die Situation der Jesiden in der Region weiterhin problematisch.
Tag der offenen Moschee in Berlin
13.12.2018 - 10:42
epd
Die Zahl der Anschläge auf Muslime und muslimische Einrichtungen war in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres mit 578 niedriger als im selben Vorjahreszeitraum.
Zettel mit der Aufschrift §219a
12.12.2018 - 16:32
epd
Die Debatte über den Paragrafen 219a, der Werbung für Abtreibung verbietet, ist politisch hoch aufgeladen. Die Union will das Verbot beibehalten, die SPD will es abschaffen. Die Koalitionsdisziplin hindert sie aber daran. Nun geht der Streit weiter.
In der Kathedrale der Millionenstadt Campinas hat ein Mann vier Menschen erschossen und zahlreiche weitere verletzt.
12.12.2018 - 16:16
epd
In der Kathedrale der Millionenstadt Campinas in Brasilien hat ein Mann vier Menschen erschossen und zahlreiche weitere verletzt. Der 49-Jährige nahm am Dienstag (Ortszeit) an der katholischen Messe teil und schoss danach wild um sich.
Oleg Sentsov ist mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte des Europaparlaments ausgezeichnet worden.
12.12.2018 - 16:11
epd
Der in russischer Haft sitzende Filmemacher Oleg Senzow ist mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte des Europaparlaments ausgezeichnet worden.
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden.
12.12.2018 - 15:48
epd
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Die 62-Jährige wurde auf Vorschlag der Bundesregierung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) ernannt, wie der Ethikrat am Mittwoch in Berlin mitteilte.
Die Kirchensteuereinnahmen steigen in der Rheinische Kirche.
12.12.2018 - 15:36
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland nimmt in diesem Jahr deutlich mehr Geld aus der Kirchensteuer ein als erwartet und rechnet für 2019 mit einem weiteren Anstieg.
Der Missbrauchsbeauftragte des Bundes, Johannes-Wilhelm Rörig rät der Kirche zu mehr Einbeziehung der Mißbrauchsopfer in die Aufarbeitung.
12.12.2018 - 15:33
epd
Der staatliche Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig will, dass die Kirche Opfer sexualisierter Gewalt künftig besser bei der Aufarbeitung von Missbrauch mitwirken lässt.