Nachrichten

Topnachricht des Tages

Darstellung von Kunstwerk in Nürnberger Kirche
Der 38. Deutsche Evangelische Kirchentag findet 2023 in Nürnberg statt. Das beschloss das Präsidium des Kirchentages am Samstagmorgen in Fulda.
Alle Nachrichten im Überblick
Taifun Mangkhut auf den Philippinen
17.09.2018 - 16:00
epd
Nach dem Taifun "Mangkhut" ist der schnelle Wiederaufbau auf den Philippinen laut internationalen Helfern entscheidend: "Viele Häuser und Felder wurden durch den Sturm zerstört und die Menschen haben so ihre Lebensgrundlage verloren".
Bibel des Gideonbundes auf dem Nachttisch in einem Hotel
17.09.2018 - 15:53
von Hannah Thielmann
epd
Die Bibel auf dem Nachttisch: Das meistverkaufte Buch der Welt gehört in vielen Hotels noch zum Standard. Etliche Hotelbetreiber entschließen sich mittlerweile aber auch bewusst gegen religiöse Literatur für ihre Gäste.
Chemnitz Kundgebung
17.09.2018 - 15:16
epd
Die Ereignisse in Chemnitz und Köthen haben den Dialog über Zuwanderung nochmals verschärft. Integrationsforscher warnen vor Panikmache. Einer neuen Studie zufolge beurteilen die Deutschen die Zuwanderung im Alltag positiver als weithin angenommen.
Projektskizze für die Licht-Inszenierung "Dona nobis pacem" am Kölner Dom zum Weltkriegsgedenken 1918.
17.09.2018 - 14:43
epd
Der Kölner Dom verwandelt sich in einen "Leuchtturm des Friedens". Zur diesjährigen Domwallfahrt erinnert vom 26. bis 30. September eine Bewegtbild-Projektion an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und den brüchigen Frieden im Anschluss daran.
Toleranz statt Fremdenhass
17.09.2018 - 14:36
epd
Der Vorsitzende des Verbands evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland, Andreas Kahnt, hat Pfarrer ermutigt, sich entschieden gegen Fremdenhass zu stellen.
17.09.2018 - 14:29
dpa
Die Vertretungen der evangelischen und katholischen Kirche am nordrhein-westfälischen Landtag arbeiten ab Dienstag unter einem Dach.
Gottfried Locher
17.09.2018 - 14:25
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Vereinbarung von offiziellen Gesprächen zwischen dem Vatikan und Europas Protestanten als Durchbruch in der Ökumene bezeichnet.
Jens Spahn
17.09.2018 - 14:01
epd
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Kirchenvertretern widersprochen, die seinen Vorschlag zur Erhöhung der Organspenden als Schritt in die Verpflichtung zur Organabgabe sehen.
Michael Blume
17.09.2018 - 11:51
epd
Streit um "Die Nakba - Ausstellung zur Situation der Palästinenser" in Stuttgart: Der Antisemitismus-Beauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Michael Blume, ist der Ansicht, die Schau stelle die "traurige Geschichte" im Nahen Osten nur einseitig dar.
Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl
17.09.2018 - 09:20
epd
Pro Asyl kritisiert die neuen Pläne der EU-Kommission für eine verschärfte Flüchtlingspolitik als "schweren Angriff auf die Rechtsgrundlagen der EU".