Nachrichten

Topnachricht des Tages

Die Sea Watch 4 im Hafen von Burriana
Dass ein von der evangelischen Kirche maßgeblich unterstütztes Rettungsschiff eine Antifa-Fahne hisst, erhitzt die Gemüter. Nun hat sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland zu Wort gemeldet.
Alle Nachrichten im Überblick
21.04.2021 - 12:16
epd
Es soll in den frühen Morgenstunden passiert sein: Die Verhandler der verschiedenen EU-Institutionen haben einen Deal besiegelt, der den Treibhausgasausstoß der Union in den nächsten Jahren stark senken soll.
Nachfolger für EKD-Spitze gesucht
21.04.2021 - 12:05
epd
Die obersten Parlamente der Evangelischen Kirche in Deutschland konstituieren sich zu Beginn einer sechsjährigen Amtszeit neu. Im Zentrum der digitalen Tagung (6. bis 8. Mai) steht die Neuwahl des Präsidiums der Synode. Synodenpräses Irmgard Schwaetzer steht nicht mehr zur Wahl.
Atomwaffengegner halten Gottesdienst in Büchel 2014
21.04.2021 - 11:45
epd
Der vierte kirchliche Aktionstag gegen Atomwaffen am Fliegerhorst Büchel in der Eifel setzt coronabedingt am 3. Juli auf Angebote in Präsenz und digital. Um 11.58 Uhr soll es einen ökumenischen Gottesdienst in der Nähe des Haupttores geben, so der Verein für Friedensarbeit.
Bedford-Strohm  und Bätzing im Gebet
21.04.2021 - 08:22
epd
Drei Wochen vor Beginn des 3. Ökumenischen Kirchentages treffen die Spitzenvertreter der beiden großen Kirchen, EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, am Donnerstag in Frankfurt zusammen.
21.04.2021 - 05:45
von epd-Gespräch: Corinna Buschow
epd

Aus den Landeskirchen

21.04.2021
Eine offene Auseinandersetzung zum Thema "assistierter Suizid" haben die Teilnehmer einer Online-Diskussion der Ev. Akademie Tutzing gefordert. Wer sich den Gesprächen um einen Sterbewunsch entziehe, tabuisiere ihn indirekt, so Pfarrerin Bergmann. Auch der Bundestag debattierte.
21.04.2021
Die evangelische Kirche bietet zum Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main ein Radioprogramm an. "Wir bringen mit 'heavenraDIO' die Themen digital zu Ihnen nach Hause", kündigte der Chefredakteur Andreas Fauth an.
21.04.2021
Abnehmende Kirchenmitgliedschaft, Folgen der Corona-Pandemie, Umgang mit endlichen Ressourcen - die traditionsreiche Kirchenzeitung für Mecklenburg-Vorpommern scheut keine Konfliktthemen. Vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe des Wochenblatts.