Nachrichten

Topnachricht des Tages

Kardinal Marx meint den Opfern von Missbrauch in der katholischen Kirche sei zu wenig zugehört worden.
Über Jahre haben die Strukturen der katholischen Kirche den Missbrauch Minderjähriger ermöglicht. Das geht aus der jetzt vorgelegten Studie der Deutschen Bischofskonferenz hervor. Die Kirche will nun Konsequenzen ziehen.
Alle Nachrichten im Überblick
Darstellung von Kunstwerk in Nürnberger Kirche
23.09.2018 - 11:35
epd
Der 38. Deutsche Evangelische Kirchentag findet 2023 in Nürnberg statt. Das beschloss das Präsidium des Kirchentages am Samstagmorgen in Fulda.
Blick auf die Ankunfts- und Rückführungseinrichtung für Asylbewerber aus Balkan-Länder auf dem ehemaligen Gelände der US Army.
23.09.2018 - 10:07
epd
Beim Brand in einer Bamberger Flüchtlingsunterkunft ist am Samstag ein Schaden von rund zwei Millionen Euro entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei dem Evangelischen Pressedienst (epd) sagte, wurden etwa 150 Menschen aus dem Gebäude evakuiert.
Propst Johann Schneider (54) aus Halle/Saale (li.) und Oberkirchenrat Thomas Adomeit (48, r.) aus Oldenburg kandidieren fuer das Bischofsamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg.
23.09.2018 - 08:56
epd
Die 58 anwesenden Synodalen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg haben sich auch im zweiten Wahlgang am Sonnabend auf keinen neuen Bischof geeinigt.
"Marsch für das Leben" in Berlin
23.09.2018 - 08:33
epd
Begleitet von Gegenprotesten sind am Samstag in Berlin nach Polizeiangaben rund 5.000 Abtreibungsgegner auf die Straße gegangen. Angekündigt waren bei dem "Marsch für das Leben" rund 7.500 Teilnehmer.
23.09.2018 - 08:15
epd
"Unser Kölner Erzbistum wird sich der Wahrheit stellen, auch dann, wenn diese schmerzlich ist", sagte er am Sonntag in einer Videobotschaft, die der Bistumssender Domradio verbreitete. Dazu gehöre es, ungeschönt und ohne falsche Rücksichten aufzuklären.
22.09.2018 - 13:04
epd
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, hat zu mehr Engagement gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus aufgerufen.
Bild von einer Hochzeitstorte.
22.09.2018 - 10:12
epd
Seit Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare vor knapp einem Jahr haben in Deutschland Tausende Schwule und Lesben geheiratet.
22.09.2018 - 09:55
epd
Zu den Opfern rechtsextremer Gewalt zählen laut einem "Spiegel"-Bericht viele Kinder und Jugendliche. Im vergangenen Jahr seien 34 Kinder bis zu 13 Jahren sowie 141 Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren zu Opfern von rechten Gewalttätern geworden, meldete das Nachrichtenmagazin.
22.09.2018 - 09:14
epd
Beim Zentralrat der Juden in Deutschland herrscht Irritation über die Beförderung von Bundesverfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen zum Innenstaatssekretär.
22.09.2018 - 09:10
epd
Die Deutsche Bischofskonferenz muss nach Meinung der Missbrauchsopfer einen Schritt auf die Betroffenen zugehen. Nach der Veröffentlichung der Studie zu sexueller Gewalt in der katholischen Kirche am Dienstag erwarte er, dass die Bischöfe mit den Opfern ins Gespräch träten.