Nachrichten

Topnachricht des Tages

St. Lorenz in Nürnberg sollte Sammelplatz für Corona-Leugner werden
Weil alle Querdenker-Demos im Großraum Nürnberg verboten wurden, hatten einige Corona-Leugner zum "Gottesdienst" vor der Lorenzkirche aufgerufen. Beide Kirchen distanzierten sich schnell. Vor St. Lorenz blieb am Sonntagabend dann doch alles ruhig.
Alle Nachrichten im Überblick
18.01.2021 - 05:45
von epd-Gespräch: Christine Xuân Müller
epd
Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen fordert klare Positionen von Journalisten zu Covid-19 Berichterstattung
17.01.2021 - 19:09
epd
Nach Ansicht des Tübinger Medienwissenschaftlers Bernhard Pörksen müssen Journalisten in der Corona-Berichterstattung Position beziehen.
17.01.2021 - 13:29
epd
In der indonesischen Provinz West-Sulawesi suchen Rettungskräfte nach zwei Erdbeben weiter nach Verschütteten. Zudem gibt es in der Küstenregion Warnungen vor weiteren Nachbeben und einem Tsunami.
17.01.2021 - 13:13
epd
"Züge des Irrwitzigen": Der Theologieprofessor Günter Thomas warnt eindringlich davor, Suizidassistenz in evangelischen Einrichtungen zuzulassen. Der Hamburger Diakonie-Chef Ahrens indes sagt: Die Debatte muss offensiv geführt werden.
17.01.2021 - 11:57
epd
Am kommenden Dienstag beraten Bund und Länder über die weiteren Pandemie-Maßnahmen. Angesichts immer noch hoher Infektionszahlen stehen Verschärfungen im Raum.
17.01.2021 - 10:23
epd
Das "Wir haben es satt!"-Bündnis hat erneut für eine Agrar- und Ernährungswende demonstriert. Wegen Covid-19 wurde auf eine Kundgebung mit Zehntausenden Teilnehmern verzichtet. Stattdessen gab es einen bunten Protest vor dem Kanzleramt.

Aus den Landeskirchen

18.01.2021
Mehr Personal in der Pflege und eine digitale Teilhabe für alle Bürger fordert die Diakonie Baden. Am Rande der virtuellen Jahrespressekonferenz äußerte sich Diakonie-Chef Urs Keller auch zur Diskussion um Suizidassistenz.
18.01.2021
Die Synodalen der am Sonntag eröffneten ersten digitalen Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) haben den bereits im Herbst erfolgten Beitritt der Landeskirche zur Initiative "Offen für Vielfalt - Geschlossen gegen Ausgrenzung" mit großer Mehrheit begrüßt.
18.01.2021
Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, ruft in einem Video auf Youtube zu einem verantwortlichen Umgang mit der Sprache in Sozialen Netzen auf.