Nachrichten

Alle Nachrichten im Überblick
10.09.2012 - 12:22
epd
In Afghanistan nutzen die aufständischen Taliban auch soziale Medien für ihren Kampf gegen die NATO-Truppen.
10.09.2012 - 10:22
epd
Huber habe die Perspektiven einer Kirche der Freiheit im Sinne der Barmer Theologischen Erklärung von 1934 immer wieder neu ausgeleuchtet, so die Jury.
10.09.2012 - 10:10
epd
Er habe die Kirche der Freiheit beherzt gelebt, überzeugend repräsentiert und theologisch reflektiert.
10.09.2012 - 10:00
von Holger Spierig
epd
Der Erzbischof der syrisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Julius Hanna Aydin, fürchtet bei einem Machtwechsel in Syrien eine Verfolgung der Christen.
10.09.2012 - 08:44
epd
Den von prominenten Christen initiierten Aufruf "Ökumene jetzt" hat der Kölner Erzbischof Joachim Meisner kritisiert.
10.09.2012 - 08:34
epd
Wie aus einem internen Arbeitspapier der Behörde hervorgeht, will Gesundheitskommissar John Dalli Zigarettenmarken weitgehend ununterscheidbar für den Konsumenten machen.
10.09.2012 - 08:14
epd
Der DGB hat die Warnung von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor Altersarmut mit Zahlen zum Ausmaß des Niedriglohn-Bereichs unterstrichen.
10.09.2012 - 07:57
epd
Bei einem Demonstrationszug durch die Hauptstadt Santiago am Vorabend des Jahrestages des Putsches hielten Tausende Menschen die Fotos der Ermordeten und Verschwundenen hoch.
10.09.2012 - 07:55
epd
Die Belastungen im Berufsleben sind nach Einschätzung von Anti-Stress-Trainern für viele Menschen zu einem "Wahnsinn" geworden.
09.09.2012 - 19:13
epd
Der Vorstoß von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für eine Zuschussrente gegen Altersarmut stößt auf immer mehr Kritik in der Union.

Aus den Landeskirchen

30.03.2020
Mit Leidenschaft und unverwüstlichem Optimismus repräsentiert Heinrich Bedford-Strohm die deutschen Protestanten. Auch jenseits von Kirchenmauern setzt er sich für Notleidende und gegen Hass und Hetze ein. Der fromme Enthusiast wird nun 60 Jahre alt.
29.03.2020
In Wolfsburg ist das Coronavirus auf bisher ungeklärte Art in ein Pflegeheim für demenzkranke Menschen eingedrungen. Zwölf von ihnen starben binnen weniger Tage. In Politik und Kirche löst die Entwicklung Besorgnis und Erschütterung aus.