Blogs
kreuz & queer

Foto: thinkstock/Emdurodog

kreuz & queer

Dr. Kerstin Söderblom, Rainer Hörmann, Katharina Payk, Matthias Albrecht, Dr. Wolfgang Schürger und Nulf Schade-James bloggen regelmäßig über Ereignisse und Erfahrungen, die lesbische, schwule und bisexuelle Menschen und Transgender in der Kirche, ihrer Gemeinde und im Glauben machen. Dabei werfen sie einen christlichen Blick auf Entwicklungen in der queeren Welt.

Blogeinträge im Überblick
Unterwegs in Cali
01.05.2019 - 23:43
Einige Länder Lateinamerikas sind erstaunlich offen gegenüber queeren Paaren - obwohl sie alle von einer starken römisch-...
24.04.2019 - 10:25
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) steht am Scheideweg. Sie sitzt am Tisch der Kommission, die das Verbot der...
Blog kreuz und quer 17.4.
17.04.2019 - 07:15
Ende März hat mich Julie Esse (Pseudonym) in Deutschland besucht. Sie ist lesbische Aktivistin und Mitglied in der ökumenischen...
Wasser als Symbol für Spiritualität und Lebendigkeit
10.04.2019 - 15:33
Gedanken zu schwuler Spiritualität inmitten politisierter Zeiten - inspiriert durch einen Text von Hans Peter Hauschild.
03.04.2019 - 15:35
Susan Faludi erzählt in ihrem jüngsten Werk die Geschichte ihres Vaters, der zu Stefánie wurde, und verknüpft sie mit der...
Kirchenrätin Dr. Barbara Pühl
27.03.2019 - 08:35
"Chancengerechtigkeit" ersetzt als Leitwort in vielen protestantischen Landeskirchen gerade "Gleichstellungsarbeit...
20.03.2019 - 09:32
Sich auf den Namen Christi zu berufen ist Privileg und Verpflichtung zugleich. Die CDU nimmt dieses Privileg durch ihrem...
Altar in Warschau
13.03.2019 - 12:37
Am Wochenende vom 22. bis 24. Februar 2019 hat sich die internationale Mentoring-Gruppe des Europäischen Forums christlicher LSBT...
"7 Wochen ohne Lügen" ist auch für Lesben, Transsexuelle und Schwule
06.03.2019 - 12:36
Das diesjährige Motto der Fastenaktion der evangelischen Kirche rückt die Frage nach der Bedeutung von Lügen für unser...
27.02.2019 - 11:38
Intergeschlechtliche Menschen haben im Kampf um ihre Rechte viel erreicht in den letzten Jahren. Trotzdem ist noch viel zu tun....

weitere Blogs

... auch das ist möglich im Internet. Tägliche, gern frühmorgens verschickte E-Mail-Newsletter sind eine onlinejournalistische Form auf der Höhe der Zeit.
Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July hat sich bei Homosexuellen entschuldigt. Die Öffnung der Segnung gilt in der Landeskirche Württemberg jedoch nur eingeschränkt.
Irgendwo in Nordrhein-Westfalen, in einer kleinen und eher zufällig entdeckten Saunalandschaft, studiere ich den Aufgussplan auf dem Flatscreen im Eingangsbereich. Zwischen so Gewöhnlichem wie „Citrustrilogie“ oder „Eis auf Heiß“ lese ich eben auch „Event-Sauna“. Achtung: Spoiler-Alarm! —> Tolle Erfahrung
Glocken läuten im Turm der Marktkirche Hannover (Foto vom 12.10.2012).
Vor drei Jahren gaben wir „Empfehlungen“ für Kirchen-Einbrecher heraus. Und – die halten sich dran!
Muße habe ich nicht mehr einfach so, ich muss sie aktiv zulassen. Auch in den Momenten, in denen Technologien wie E-Scooter die Muße-Momente einfach überspringen können.
Das war unser Kirchentag 2019
evangelisch.de- und chrismon-Redakteurinnen und Redakteure haben für Euch den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019 besucht. Hier geht es zu unseren multimedialen Impressionen aus fünf aufregenden Tagen.
RSS - kreuz & queer abonnieren