Personen

Dr. Wolfgang Schürger

Dr. Wolfgang Schürger

Foto: privat

Wolfgang Schürger ist Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Privatdozent für Systematische Theologie. Er ist Gründungsmitglied der AG Schwule Theologie e.V. und des Lesbisch-Schwulen Konvents Bayern. Als Herausgeber verschiedener Bücher hat er immer wieder Stellung genommen zum Umgang mit homosexuellen Menschen in den Kirchen, zu Ehe und Partnerschaftssegnung und zu Perspektiven Schwuler Theologie. Er lebt und arbeitet in München.

Alle Inhalte zu: Dr. Wolfgang Schürger
Waldschlösschen
18.10.2017 - 08:25
Dr. Wolfgang Schürger
Lässt sich Schuld wiedergutmachen? Oder geht es allenfalls um ein "wiederbessermachen"? Anlässlich des Gesetzes zur Rehabilitierung der Opfer des § 175 nach 1945 beschäftigte sich die Arbeitsgemeinschaft Schwule Theologie bei ihrer Jahrestagung intensiv mit dieser Frage.
csd_muenchen_2003.jpg
13.09.2017 - 17:50
Dr. Wolfgang Schürger
Mit "Fetisch" verbinden wir nicht sofort "Solidarität". Und doch waren und sind es gerade die Fetisch-Vereine, die soziale Aufgaben in der queeren Community wahrnehmen.
Bayreuther Festspiele 2017
09.08.2017 - 17:42
Dr. Wolfgang Schürger
Richard Wagner ist umstritten - und hat unter schwulen Männern eine große Fangemeinde. Wolfgang Schürger versucht eine Annäherung an die Ideenwelt des Komponisten.
420737_original_r_k_by_bernd_genz_pixelio.de_.jpg
25.07.2017 - 10:15
Dr. Wolfgang Schürger
Rat der EKD und Deutsche Bischofskonferenz haben den Beschluss des Deutschen Bundestages zur "Ehe für alle" sehr unterschiedlich kommentiert. Wolfgang Schürger erläutert die theologischen Hintergründe dieser Bewertungen - und zeigt, wie auch in der römisch-katholischen Kirche ein Umdenken möglich werden könnte.
452992_original_r_k_b_by_joujou_pixelio.de_.jpg
29.06.2017 - 16:27
Dr. Wolfgang Schürger
Keiner hätte gedacht, dass alles so schnell geht: Am Montag öffnet die Kanzlerin die Fraktionsdisziplin bei der Abstimmung über die "Ehe für alle", am Freitag soll abgestimmt werden. Wolfgang Schürger erinnert daran, dass frühere Debatten ohne Fraktionszwang Höhepunkte der bundesrepublikanischen Demokratie waren.
Höllenspaß
13.06.2017 - 09:50
Dr. Wolfgang Schürger
"Für eine sanfte Revolution der Sprache" - Wolfgang Schürger berichtet von einem spannenden Podium während des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Berlin.
Workshop Zentrum Regenbogen Nils Christiansen
30.05.2017 - 09:25
Dr. Wolfgang Schürger
Sollen Queers die Bibel aus der Hand geben, nur weil manche mit ihr immer wieder gegen uns argumentieren? "Auf keinen Fall!", ist Nils Christiansen überzeugt. Eindrücke eines Workshops im Zentrum Regenbogen des Kirchentages.
16.05.2017 - 17:30
Dr. Wolfgang Schürger
Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homophobie. Nur wenige Tage davor wurde in München auf drastische Weise sichtbar, dass gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sich verstärkt auch wieder gegen schwule Männer richtet. Wie reagiert die Community darauf, wie reagieren die Kirchen?
Wiener Ampelpärchen
02.05.2017 - 23:30
Dr. Wolfgang Schürger
Symbole erschließen Wirklichkeit - in einem verdichteten Sinn. Das gilt für Brot und Wein in der Eucharistiefeier genauso wie für lesbische oder schwule Pärchen auf Ampellichtern.
Der Auferstandene begegnet den Jüngern
19.04.2017 - 14:24
Dr. Wolfgang Schürger
Die Begegnung mit dem Auferstandenen gibt Kraft und Mut zum Aufstehen gegen alle Zeichen des Leides und des Todes - auch heute.
RSS - Dr. Wolfgang Schürger abonnieren