Themen

Vereinte Nationen

Alle Inhalte zu: Vereinte Nationen
15.10.2018 - 13:25
epd
Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) hat die Staatengemeinschaft zu einer wirksameren Bekämpfung von Fluchtursachen aufgerufen. "Das Ziel muss sein, Migration zu einer Alternative, nicht zu einer Notwendigkeit zu machen", erklärte der FAO-Generaldirektor.
13.10.2018 - 09:35
epd
Die UN-Vollversammlung hat mehrere Staaten, in denen Gewalt herrschen und autoritäre Politiker regieren, in den Menschenrechtsrat gewählt.
Antonio Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen
10.10.2018 - 16:47
epd
Endlos in Haft, streng isoliert und voller Angst: Amnesty kritisiert unmenschliche Zustände in Todeszellen. Unterdessen verurteilte ein Gericht in Bangladesch 19 Menschen zur Höchststrafe.
 In den USA waren in den vergangenen zwei Jahrzehnten die größten Schäden mit einer Summe von fast 950 Milliarden US-Dollar zu verzeichnen
10.10.2018 - 13:31
epd
Naturkatastrophen haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten rund 1,3 Millionen Menschen das Leben gekostet.
Weltklimarat in Südkorea.
08.10.2018 - 09:14
epd
Jeder noch so kleine Anstieg der Temperatur hat Auswirkungen: Der Weltklimarat dringt deshalb auf mehr Klimaschutz. Die Experten warnen vor drastischen Konsequenzen für die Ökosysteme, geben den Kampf gegen die Erderwärmung aber nicht verloren.
UN-Menschenrechtsrat
28.09.2018 - 16:24
epd
Für die Verlängerung stimmten am Freitag in Genf 21 Staaten, darunter Deutschland. Dagegen votierten acht Länder, darunter China und Saudi-Arabien.
Portemonaie mit 9,19 Euro
21.09.2018 - 14:28
epd
Armut trotz Arbeit - nach Ansicht von Wohlfahrtsverbänden verstößt Deutschland damit gegen grundlegende Menschenrechte. In der kommenden Woche muss sich die Bundesregierung gegenüber den Vereinten Nationen verantworten.
20.09.2018 - 16:29
epd
Papst Franziskus hat die Instrumentalisierung von Ängsten durch Politiker angeprangert. Für überwunden gehaltenes Misstrauen, Verachtung bis hin zu Hass gegenüber Angehörigen anderer Ethnien, Nationen oder Religionen verbreiteten sich heute erneut, beklagte er.
Völker Amazoniens
19.09.2018 - 16:27
epd
Kirchliche Organisationen haben Deutschland zu wirksamen Maßnahmen für den Schutz des Amazonas-Gebiets und der dort lebenden indianischen Völker aufgefordert.
Rohingya-Fluechtlingslager
18.09.2018 - 12:26
epd
Eine Untersuchungskommission des UN-Menschenrechtsrats wirft den Sicherheitskräften in Myanmar Völkermord an der muslimischen Rohingya-Minderheit vor. Das Gremium beschuldigt hohe Generäle auch, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verübt zu haben.
RSS - Vereinte Nationen abonnieren