Themen
Corona Impfung im Evangelischen Pflegezentrum Eichenau
02.02.2021 - 15:26
Der evangelische Heimträger "Hilfe im Alter" aus Bayern hat eine interne "Impfempfehlung" veröffentlicht. Geschäftsführer Dirk Spohd spricht über Impfbereitschaft, Aufklärung und Lockerungen für geimpfte Heimbewohner:innen.
Corona-Impfung im Seniorenheim
29.01.2021 - 06:05
Etwa die Hälfte der Altenheim-Bewohner in Deutschland hat den ersten Pieks hinter sich. Zu ihnen gehört auch Christine Hochreuter. Die 83-Jährige hat Hoffnung auf Lockerungen, aber auch auch Ängste.
Weihnachtsbesuche im Pflegeheim
22.12.2020 - 06:05
Senioreneinrichtungen sind von der Corona-Pandemie in besonderem Maße betroffen. Ihre Bewohnerinnen und Bewohner sind extrem gefährdet, Heimleiter und Pflegekräfte überlastet. Sie bemühen sich dennoch, etwas Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.
Alle Inhalte zu: Senioren
Pflege in Corona-Zeiten
04.11.2020 - 06:05
Pat Christ
epd
Gespräche übers Sterben sind immer schwierig - vor allem, wenn das Lebensende im hohen Alter näher rückt. Doch viele Sterbende wünschen sich genau dann ein Gespräch darüber. Zwei Forscherinnen aus Würzburg beschäftigen sich mit dem Thema.
Cornelius-Bundschuh im Gespräch
21.10.2020 - 13:20
epd
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat sich dafür ausgesprochen, dass Altenheime und Werkstätten für behinderte Menschen in der Corona-Pandemie weiter zugänglich bleiben. Spannungen zwischen Freiheit und Verantwortung müssten neu ausbalanciert werden.
15.10.2020 - 05:30
epd-Gespräch: Michael Grau
epd
Die Alten- und Pflegeheime sehen sich auf eine mögliche zweite Corona-Welle in der kalten Jahreszeit gut vorbereitet. Ein "Wegsperren" der Bewohner wie im Frühjahr werde es nicht mehr geben.
13.10.2020 - 12:39
epd
Baden-Württembergs größter Pflegeanbieter, die Evangelische Heimstiftung, hat Widerstand gegen mögliche Heimschließungen bei einer zweiten Corona-Welle angekündigt. "Wir dürfen unsere Alten nicht mehr einsperren", sagte Hauptgeschäftsführer Bernhard Schneider in Interviews.
Stephanus-Stift
02.09.2020 - 10:56
Susanne Müller
epd
Das Stephanus-Stift im Herrenberger Teilort Kuppingen vernetzt Altenhilfe und Gemeinde eng. Der Corona-Lockdown war zunächst für alle Beteiligten ein Schock. Mit viel Kreativität wird jetzt die Gemeinschaft weiter gepflegt.
Kaiserslauterer Pfarrerin Susanne Wildberger
30.08.2020 - 09:33
Ingelore Dohrenbusch
epd
Hausbesuche sind für Pfarrer Dienstaufgabe. Doch dabei kommt es in Corona-Zeiten schnell zu Konflikten - wegen der Maskenpflicht und den Abstandsregeln.
Alten- und Pflegeheime in  Corona-Pandemie sozial isoliert.
18.08.2020 - 12:17
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann plädert für eine "Balance zwischen Panik und Sorglosigkeit" in der Corona-Krise. Über das Ausmaß der Beschränkungen müsse noch einmal geredet werden, so die frühere hannoversche Bischöfin im Evangelischen Gemeindeblatt für Württemberg.
Pensionär Wolfgang Hauck
11.08.2020 - 10:48
Alexander Lang
epd
Der Jung-Pensionär Wolfgang Hauck hat einen Bundesfreiwilligendienst in einer diakonischen Einrichtung absolviert und ein Jahr lang einen Seniorentreff organisiert. Beide Seiten profitierten davon.
Bank der Begegnung in Forchheim nach Corona wieder aufgestellt
25.06.2020 - 09:08
Roland Rosenbauer
epd
Es sind eigentlich nur zwei Bänke. Aber in der Corona-Krise bedeuten sie für Senioren Kontakt, eine Unterhaltung, Schritte aus der Einsamkeit. Eine Idee aus dem oberfränkischen Forchheim.
"Deal der Generationen" in der Corona Pandemie
02.06.2020 - 14:11
epd
Die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer, hält nichts davon, in der Corona-Krise ältere Menschen vom öffentlichen Leben auszuschließen. Es gebe keinen Grund für eine freiwillige Selbstisolation aller Alten oder die erzwungene Isolation alter Menschen in Pflegeheimen.
RSS - Senioren abonnieren