Themen
04.04.2020 - 16:44
Seit Samstag dürfen Pflegeeinrichtungen in Bayern keine neuen Bewohner mehr aufnehmen - wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus. VdK-Präsidentin Bentele findet das nicht richtig und fordert andere Lösungen.
29.03.2020 - 10:04
In Wolfsburg ist das Coronavirus auf bisher ungeklärte Art in ein Pflegeheim für demenzkranke Menschen eingedrungen. Zwölf von ihnen starben binnen weniger Tage. In Politik und Kirche löst die Entwicklung Besorgnis und Erschütterung aus.
28.03.2020 - 12:18
Bundesärztekammer-Chef Klaus Reinhardt regt an, Senioren während der Corona-Krise in Heimen abzuschotten. Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz widerspricht: Gerade in Pflegeheimen steige die Zahl der Infizierten.
Alle Inhalte zu: Senioren
Diakon Dirk Hartung aus Osnabrück schreibt Postakrten an Senioren.
27.03.2020 - 09:15
Karen Miether
epd
Treffpunkte, Gruppen, Fahrten und auch Gottesdienste fallen in Zeiten von Corona aus. Für viele ältere Menschen bedeutet das: Noch mehr soziale Kontakte brechen weg. Kirchengemeinden versuchen, das mit Anrufen oder persönlichen Briefen auszugleichen.
Heimbewohner müssen gut informiert und betreut werden während der Corona-Pandemie.
19.03.2020 - 12:13
epd
Bedrohung durch eine tödliche Krankheit und Besuchsverbot - für Menschen in Senioren- und Pflegeheimen ist das Corona-Virus sicherlich am schwersten zu ertragen. Holger Karg vom Evangelischen Sozialwerk Müllheim (Südbaden) setzt auf Information, um Ängste zu mindern.
Pflege für patienten in Bethel
17.03.2020 - 14:34
epd
Die Folgen von Besuchseinschränkungen für ältere Patienten sind nach Ansicht des Arztes und Psychologen Stefan Kreisel (Evangelisches Klinikum Bethel) noch nicht absehbar. Von Ärzten und Psychologen gebe es die Fürsorge in der gleichen Qualität, aber das ersetze nicht Angehörige.
Gemeinde startet "Coronahilfe über die Kirche"
16.03.2020 - 14:26
epd
Die evangelische Kirchengemeinde im ländlichen Iselersheim bei Bremervörde in Niedersachsen hat eine Aktion gestartet, mit der in der Corona-Krise besonders gefährdete Gruppen mit Nachbarschaftshilfe unterstützt werden.
Pflegeheim Göppingen
27.02.2019 - 15:36
epd
Vier Frauen und zwei Männer sollen in einer Pflegeeinrichtung der diakonischen Wilhelmshilfe in Göppingen sexuell misshandelt und dabei gefilmt worden sein.
Fernsehwochenvorschau: "Menschen hautnah: Rosemarie, 94 Jahre, Beruf: Studentin"
30.12.2018 - 09:38
Tilmann P. Gangloff
Rosemarie Achenbach schreibt aktuell ihre Doktorarbeit. Mit ihren 94 Jahren ist sie die älteste Studentin an der Uni Siegen. Ihre Geschichte in "Menschen hautnah" am 3.1. im WDR, 22.10 Uhr.
08.12.2018 - 17:26
epd
Alte Menschen haben nach den Worten des Gerontologen Andreas Kruse ein großes Verlangen danach, etwas für die nachfolgenden Generationen zu tun.
Begegnungszentrum "Mittendrin"
02.11.2018 - 14:31
Alexander Lang
epd
Hohe Arbeitslosigkeit, Zuzugsstopp für Flüchtlinge: Pirmasens hat viele soziale Probleme. Ein neues Begegnungszentrum will Menschen stärken und sozialen Frieden fördern. Hier trifft die iranische Friseurin den deutschen Rentner, der Gedichte liebt.
Senioren brauchen neue Angebote von der Kirche
15.10.2018 - 14:20
Von Cristina Marina
Jeder vierte Deutsche ist über 60 Jahre alt - und es werden immer mehr. Zwei Pastorinnen wollen jetzt die Interessen dieser Gruppe untersuchen. Eins ist schon klar: Alt fühlen sich die wenigsten. Und der klassische Seniorenkreis hat ausgedient.
Diakonie hat sich für eine höhere Bezahlung und eine akademische Ausbildung von Pflegekräften ausgesprochen.
28.05.2018 - 13:06
epd
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat sich für eine höhere Bezahlung und eine akademische Ausbildung von Pflegekräften ausgesprochen. "Norwegen ist ein Vorbild: Wie dort sollten auch hier akademisch ausgebildete Pflegekräfte wie Ingenieure bezahlt werden", sagte er.
RSS - Senioren abonnieren