Themen

Obdachlosigkeit

Goldbarren
27.08.2020 - 15:57
Eine unbekannte Frau hat der Diakonie in Hannover einen Goldbarren im Wert von 26.400 Euro für die Arbeit mit obdachlosen Menschen gespendet. Die ältere Dame sei spontan vor der Tür des Diakonischen Werks erschienen und habe einer Mitarbeiterin einen Umschlag übergeben.
Tüten für die Obdachlosen in Nürnberg
15.07.2020 - 09:11
Künstler bekommen keine Gagen, alleinerziehende Mütter müssen mit Kurzarbeitergeld auskommen. Immer mehr Menschen stehen freitags in Nürnberg für eine Tüte Lebensmittel an. Die Aktion ist der Ersatz für das Obdachlosenfrühstück am Sonntag.
Corona-Ansteckungsrisiko zu minimieren in Vesperkirchen
04.06.2020 - 10:14
Vesperkirchen und Distanz halten - das passt schlecht zusammen. Das Corona-Virus zwingt Vorbereitungs-Teams von Vesperkirchen nun dazu, über neue Formen nachzudenken, die das Ansteckungsrisiko minimieren.
Alle Inhalte zu: Obdachlosigkeit
26.05.2020 - 16:46
epd
Das Hamburger Straßenmagazin "Hinz&Kunzt" erscheint im Juni wieder gedruckt. Bereits am Mittwoch sollen die ersten Zeitungen im Straßenverkauf erhältlich sein, so die Redaktion. Wegen der Corona-Pandemie war der Verkauf auf der Straße Mitte März eingestellt worden
Asphalt ist das soziale Straßenmagazin für Hannover und Niedersachsen und erscheint monatlich in drei unterschiedlichen Editionen: Hannover, Tagessatz und Nordwest.
23.04.2020 - 17:16
epd
Leitende Theologen der hannoverschen Landeskirche spenden einen Anteil ihres Gehalts an das niedersächsische Straßenmagazin "Asphalt". Es wird von Wohnungslosen und Langzeitarbeitslosen in 14 Städten verkauft.
02.04.2020 - 15:19
epd
Obdachlose in Notunterkünften haben in Zeiten der Corona-Krise keine Chance, den geforderten Abstand zueinander einzuhalten. Dabei zählen sie zu den Hochrisiko-Patienten.
Krankenschwester hilft Obdachlosen
02.04.2020 - 14:02
ekn
Franziska Walter ist Krankenschwester im Kontaktladen Mecki der Diakonie am hannoverschen Hauptbahnhof. Der ist während der Corona-Pandemie geschlossen. Deshalb kümmert sich um die Kranken notgedrungen draußen.
24.03.2020 - 16:30
epd
Obdachlose stehen wegen der Corona-Krise vor verschlossen Türen, wo sie sonst einen Schlafplatz, eine Dusche oder ein Essen bekommen. Einzelne Städte schaffen neue Angebote, Einrichtungen improvisieren und Freiwillige finden neue Wege der Hilfe.
Spendenzaun in Berlin-Kreuzberg  für Obdachlose wegen Corona.
24.03.2020 - 12:55
epd
In ganz Deutschland entstehen sogenannte Spenden- und Gabenzäune für Obdachlose. Die Menschen sind aufgerufen, in Plastiktüten verpackte Lebensmittel, Hygieneartikel oder Kleiderspenden an die Zäune zu hängen, damit sich auf der Straße lebende oder arme Menschen versorgen können.
Schätzungen gehen von 6.000 bis 10.000 Obdachlosen aus, die auf den Berliner Straßen leben.
30.01.2020 - 12:09
Markus Geiler
epd
Rund 3.700 Freiwillige haben in der Nacht zu Donnerstag Obdachlose auf den Berliner Straßen gezählt. Die Helfer in blauen Westen durchstreiften im Auftrag des Senats für drei Stunden die zwölf Bezirke, um die Menschen zu zählen und zu befragen.
Hilfe für obdachlose Frauen in der Notschlafstelle der Diakonie Düsseldorf.
16.01.2020 - 09:03
Irene Dänzer-Vanotti
epd
Trennung, Krankheit, Jobverlust: Viele Menschen verlieren schneller ihr Zuhause, als sie es begreifen können. Die Diakonie Düsseldorf bietet wohnungslosen Frauen seit 45 Jahren ein Dach über dem Kopf. Und sie hilft bei der Suche nach einer Wohnung und Arbeit.
Bertold Reetz
02.12.2019 - 08:48
Dieter Sell
epd
Bertold Reetz gehört zu den erfahrensten Experten in der Hilfe für Menschen ohne Wohnung. Jetzt geht der Heilpädagoge, der beim Bremer Verein für Innere Mission gearbeitet hat, in Rente.
Manuela Heyns von der Ev.-luth. Tabita Kirchengemeinde Ottensen zeigt einem der neuen Bewohner seinen Containerplatz im Rahmen des Winternotprogramms.
04.11.2019 - 16:05
Julia Fischer
epd
Am Freitag startete das Winternotprogramm in Hamburg mit 780 Plätzen. Neben zwei Großunterkünften gibt es auch zahlreiche Wohncontainer in Kirchengemeinden. An der Kreuzkirche Ottensen zogen mit Karl-Heinz drei weitere wohnungslose Männer ein.
RSS - Obdachlosigkeit abonnieren