Der Davidstern auf dem Dach der Synagoge in Halle
08.10.2020 - 11:28
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie haben jede Form von Antisemitismus verurteilt. Vor einem Jahr versuchte ein Mann, in die Synagoge in Halle einzudringen und tötete in der Folge zwei Menschen
Angela Merkel
15.09.2020 - 13:48
Seit 70 Jahren engagiert sich der Zentralrat der Juden in Deutschland. Merkel äußert sich dankbar über das jüdische Leben hierzulande, das nicht selbstverständlich sei. Große Sorgen bereite ihr der zunehmende Antisemitismus.
10.09.2020 - 17:39
Ein guter Tag für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland: So hat der Präsident des Zentralrates der Juden die zehnte Ordinationsfeier des Abraham-Geiger-Kollegs gewürdigt. Mehr als 40 Rabbiner und Kantoren wurden dort inzwischen ausgebildet.
Alle Inhalte zu: Juden
10.09.2020 - 12:00
epd
In der Frage, ob Juden und Muslime in Europa Tiere gemäß religiösen Vorschriften überall ohne Betäubung schlachten dürfen, gibt es eine Vorentscheidung.
04.12.2019 - 12:47
epd
Der Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, hat den Vorwurf des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) zu mangelnder Aufarbeitung des Umgangs mit sterblichen Überresten von NS-Opfern zurückgewiesen.
Prof. Christoph Markschies
16.10.2019 - 12:32
epd
Die christlichen Kirchen müssen aus Sicht des Leiters des Berliner Instituts Kirche und Judentum (IKJ), Christoph Markschies, stärker gegen Antisemitismus vorgehen.
Deportation von Juden, die sich als Christen taufen ließen in KZ´s
16.10.2019 - 09:45
Mechthild Klein
Die evangelische Kirche hatte zu der Verfolgung der Christen mit jüdischen Wurzeln lange geschwiegen. Über das dunkle Kapitel kirchlichen Versagens hat Historikerin Prof. Ursula Büttner geforscht. Uns erzählt sie darüber.
Tora mit einem Jad, einem Zeigestab zum Deuten der Textzeilen in der Toralesung.
17.07.2019 - 14:04
Judith Kubitscheck
epd
Jüdische Lehrer kommen in württembergische Kirchengemeinden und erklären Texte aus dem Alten Testament - eine besondere Art des christlich-jüdischen Dialogs.
20.06.2019 - 14:26
epd
Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat eine Veranstaltung auf dem evangelischen Kirchentag abgesagt, auf der Vertreter der umstrittenen israelkritischen BDS-Bewegung auftreten sollten.
Die Plastik der "Judensau".
21.05.2019 - 16:53
Johannes Süßmann
epd
Am Freitag urteilt das Landgericht Dessau-Roßlau über den Verbleib der sogenannten Judensau an der Fassade der Wittenberger Stadtkirche. Tendenz: Die Schmähplastik wird wohl vorerst bleiben - die gesellschaftliche Debatte aber geht weiter.
Eurovision Song Contest 2019 Halbfinale
16.05.2019 - 15:10
epd
Vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Wochenende protestieren Israels ultraorthodoxe Juden gegen die Entheiligung des Sabbats bei den Vorbereitungen des Fernseh-Events.
Reinhard Schramm, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Thüringen in der Synagoge, in Erfurt
30.01.2019 - 12:02
epd
Die Jüdische Landesgemeinde in Thüringen hat die Evangelische Kirche aufgefordert, sechs sogenannte Nazi-Glocken schnellstens abzuhängen.
RSS - Juden abonnieren