Themen

Bestattungen

Oldenburger Kuenstler will Tote mit einem Bestattungsrad zum Friedhof bringen
20.09.2020 - 09:32
Darf man einen Sarg in aller Öffentlichkeit mit einem Fahrrad zum Friedhof bringen? "Unbedingt", sagt der Oldenburger Künstler Michael Olsen. Das Sterben müsse wieder als Teil des Lebens begriffen werden.
19.09.2020 - 15:43
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein, hat die Aufnahme der deutschen Friedhofskultur als immaterielles Weltkulturerbe gewürdigt.
Friedhöfe werben als "immaterielles Kulturerbe"
17.09.2020 - 15:42
Mit einer bundesweiten Aktion wollen Betreiber von Friedhöfen in Deutschland auf deren gesellschaftliche Bedeutung aufmerksam machen. Die Friedhofskultur steht seit März auf der Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes. Am Sonntag wird der jährliche "Tag des Friedhofs" begangen
Alle Inhalte zu: Bestattungen
Lukaskirche in München
13.09.2020 - 09:14
epd Susanne Schröder
Wenn ein Toter keine Angehörigen hat, wird er "von Amts wegen" bestattet. Eine Hörinstallation in der evangelischen Münchner St. Lukaskirche macht auf das Schicksal einsam Gestorbener aufmerksam. Und mahnt: Es kann jeden treffen.
Trauerfeier Vorbereitung
13.05.2020 - 11:09
epd
Die Ausnahmesituation bei Trauerfällen und Beerdigungen hält weiter an. Die Bestatter fordern, als systemrelevanter Beruf anerkannt zu werden und mehr Schutzkleidung zu erhalten.
Beerdigung in Zeiten von  Corona
04.04.2020 - 09:17
Gunnar Müller
epd
Abstand halten, die Kapelle geschlossen und nur der engste Familienkreis am Grab: Trauerfeiern sind in Zeiten der Corona-Pandemie nur unter Einschränkungen möglich.
Sarg auf Friedhof
03.04.2020 - 17:00
epd
Abstand halten, die Kapelle geschlossen und nur der engste Familienkreis am Grab: Trauerfeiern sind in der Corona-Pandemie nur unter Einschränkungen möglich. Das muss auch zunächst so bleiben, sagt Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann.
Beerdigung in Corona-Zeiten
03.04.2020 - 16:55
epd
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat angesichts der Corona-Krise eine Arbeitshilfe mit dem Titel "Kirchliches Bestatten in der Corona-Krise" herausgegeben.
02.04.2020 - 15:48
epd
Das Land Baden-Württemberg hat seine Infektionsschutzbestimmungen für Bestattungen in der Corona-Krise geändert.
Anzahl der Trauergäste bei Beerdigungen maximal 10 Personen wegen Corona
26.03.2020 - 16:27
epd
Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July sieht bei der Beschränkung von Teilnehmern an Trauerfeiern eine "rote Linie" erreicht. Die würdige Bestattung sei eine "Grundpflicht der Barmherzigkeit".
Tipps gegen die Corona-Ansteckungsgefahr bei Beerdigungen
17.03.2020 - 17:36
epd
Der Bundesverband Deutscher Bestatter empfiehlt mit Blick auf die Corona-Krise besondere Regeln bei Beerdigungen.
Beerdigungen im kleinsten Kreis in Corona-Kriese
17.03.2020 - 10:24
epd
Die Corona-Krise hat auch die Friedhöfe erreicht. Die meisten Trauerhallen werden geschlossen, Feiern finden oft nur noch im Freien statt. Kirchen, Bestatter und Behörden ringen darum, die Würde der Verstorbenen und Angehörigen zu achten.
Hund und Mensch vereint auch im Tod
02.03.2020 - 16:10
epd
Auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf sind ab sofort gemeinsame Beisetzungen von Mensch und Tier möglich. Dafür wurde eigens ein neuer "Gemeinschaftsgarten" im Osten des Parkfriedhofes angelegt.
RSS - Bestattungen abonnieren