Rubriken

Gottesdienst - Feiern im Namen Gottes

Glaube ist viel mehr als nur Privatsache. Wer an Gott glaubt, kann sich immer wieder mit anderen versichern, dass Gott bei uns ist. Im Gottesdienst ist Gott in vielerlei Weise erfahrbar, die sonst verborgen bleiben kann: In der Gemeinschaft, im Gesang, im Abendmahl, in den biblischen Geschichten. Vielleicht ist der Gottesdienst das tollste Angebot der Kirche.
Foto: iStockphoto
12.09.2012 - 09:30
"Du sollst den Sonntag heiligen." Das dritte der Zehn Gebote ist ein Geschenk. Das Gebot der Feiertagsruhe eröffnet mehr Freiheiten als es einschränkt. Es bürdet den Menschen nichts auf, sondern entlastet sie.
15.08.2013 - 19:47
Wann steht man im Gottesdienst? Warum heben Pastoren beim Segen die Hände? Darf man im Gottesdienst klatschen? Gibt es Humor in der Bibel?
Foto: iStockphoto
02.06.2013 - 09:54
Der Gottesdienst gehört zum Sonntag. Gehöre auch ich in den Gottesdienst? Muss ich ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich lieber lange frühstücken möchte?
Sonntags um zehn
13.04.2017 - 12:00
Nur vier Prozent der evangelischen Kirchenmitglieder besuchen den Sonntagsgottesdienst. Lilith Becker hat im hessischen Langen sechs Menschen getroffen, denen diese Stunde am Sonntagvormittag noch etwas bedeutet.
Gospelchor
31.05.2012 - 07:31
Hanno Terbuyken freut sich an der Fröhlichkeit von Gospel in deutschen Gottesdiensten - die aus den USA stammende Gospelsängerin Flois Knolle-Hicks empfindet dagegen Gospel hierzulande als "banal-religiöse, schlechte Kirchenmusik".
Alle Inhalte zu: Gottesdienst
Klima-Kollekte-App zum kostenlosen Download
18.02.2019 - 10:28
evangelisch.de
Die Klima-Kollekte erweitert ihr Online-Angebot und stellt ab dem 18. Februar Interessierten eine kostenlose App zur Verfügung, die dazu beiträgt, klimaschädliches CO2 zu vermeiden, zu reduzieren und zu kompensieren.
Evangelische Stiftskirche in Stuttgart
17.02.2019 - 18:00
epd
Am 18. Februar 1869 konstituierte sich die erste Landessynode in Württemberg. Das 150-jährige Bestehen hat die evangelische Landeskirche am Sonntag mit einem Gottesdienst und anschließendem Festakt gefeiert. 
Gottvertrauen in Krisenzeiten
17.02.2019 - 15:44
epd
Evangelische Theologen haben in ihren Predigten am sogenannten Kirchentagssonntag bundesweit für Gottvertrauen in Krisenzeiten geworben. In 160 Gottesdiensten bundesweit, davon 118 in der Evangelischen Kirche von Westfalen, stimmten Predigten auf den evangelischen Kirchentag ein.
 Souvenirladen auf der Via Dolorosa, dem Leidensweg Christi zur Kreuzigung, in der Altstadt von Jerusalem.
17.02.2019 - 11:35
epd
Über 2.000 Pilger aus dem In- und Ausland erwartet der Pilger-Pastor Bernd Lohse am kommenden Samstag in der Hauptkirche St. Jacobi zur diesjährigen Pilgermesse in Hamburg.
Statue von Martin Luther in Eisleben, seiner Geburts- und Sterbestadt.
17.02.2019 - 11:20
epd
Mit einem Gottesdienst ist am Sonntag im sachsen-anhaltischen Eisleben an den Sterbetag des Reformators Martin Luther (1483-1546) erinnert worden. Die Predigt hielt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm.
Es gibt bereits viele Gottesdienste, die auf das Großereigniss "Kirchentag" im Juni einstimmen.
13.02.2019 - 15:03
epd
Mehr als 160 Gottesdienste sollen am Sonntag auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag im Juni in Dortmund einstimmen. Auf dem Gebiet der gastgebenden Evangelischen Kirche von Westfalen sind es 115 gemeldete Gottesdienste, bundesweit wird es knapp 50 weitere geben.
Liebe feiern unter Bremer Liebfrauenkirche unter einem Riesenherz.
12.02.2019 - 15:57
epd
Unter 400 roten Luftballons im Altarraum der Bremer Kirche Unser Lieben Frauen können Paare am Valentinstag auf die Liebe anstoßen.
Die Losung des Kirchentags in Dortmund ,"Was für ein Vertrauen", stammt aus dem Alten Testament (2. Könige 18,19)
11.02.2019 - 17:48
epd
Viele evangelische Gemeinden wollen am Sonntag mit Gottesdiensten einen Vorgeschmack auf den Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund geben.
Kirsten Fehrs, Bischöfin der evangelischen Nordkirche, spricht in der St. Gertrudkirche in Hamburg-Altenwerder während eines Gottesdienstes, der vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) live übertragen wird.
10.02.2019 - 11:07
epd
Ängste, beispielsweise vor Flüchtlingen oder vor Wohlstandsverlust, machten die Menschen unfrei, sagte Fehrs in ihrer Predigt im Fernseh-Gottesdienst mit der Deutschen Seemannsmission am Sonntag im Hamburger Hafen. Angst presse das Herz zusammen und mache das Denken eng.
Online-Predigten
10.02.2019 - 09:30
Die Stillung des Sturms aus Markus 4 macht Sven Evers zum Gegenstand seiner Reflexion, die nahe am Text bleibt und zugleich den Blick öffnet für Zusammenhänge und die Bezüge zum Leben heute.
RSS - Gottesdienst abonnieren