Rubriken

Gottesdienst - Feiern im Namen Gottes

Glaube ist viel mehr als nur Privatsache. Wer an Gott glaubt, kann sich immer wieder mit anderen versichern, dass Gott bei uns ist. Im Gottesdienst ist Gott in vielerlei Weise erfahrbar, die sonst verborgen bleiben kann: In der Gemeinschaft, im Gesang, im Abendmahl, in den biblischen Geschichten. Vielleicht ist der Gottesdienst das tollste Angebot der Kirche.
Foto: iStockphoto
12.09.2012 - 09:30
"Du sollst den Sonntag heiligen." Das dritte der Zehn Gebote ist ein Geschenk. Das Gebot der Feiertagsruhe eröffnet mehr Freiheiten als es einschränkt. Es bürdet den Menschen nichts auf, sondern entlastet sie.
15.08.2013 - 19:47
Wann steht man im Gottesdienst? Warum heben Pastoren beim Segen die Hände? Darf man im Gottesdienst klatschen? Gibt es Humor in der Bibel?
Foto: iStockphoto
02.06.2013 - 09:54
Der Gottesdienst gehört zum Sonntag. Gehöre auch ich in den Gottesdienst? Muss ich ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich lieber lange frühstücken möchte?
Sonntags um zehn
13.04.2017 - 12:00
Nur vier Prozent der evangelischen Kirchenmitglieder besuchen den Sonntagsgottesdienst. Lilith Becker hat im hessischen Langen sechs Menschen getroffen, denen diese Stunde am Sonntagvormittag noch etwas bedeutet.
Gospelchor
31.05.2012 - 07:31
Hanno Terbuyken freut sich an der Fröhlichkeit von Gospel in deutschen Gottesdiensten - die aus den USA stammende Gospelsängerin Flois Knolle-Hicks empfindet dagegen Gospel hierzulande als "banal-religiöse, schlechte Kirchenmusik".
Alle Inhalte zu: Gottesdienst
20.01.2021 - 11:02
im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) aus Hamburg
FFP2-Maske im Gottesdienst vorgeschrieben
20.01.2021 - 09:37
epd
In ihrem aktuellen Beschluss zu den Corona-Schutzmaßnahmen haben Bund und Länder schärfere Regeln für Gottesdienste festgelegt. Dies betrifft das Tragen von medizinischen Masken, Abstand, Gemeindegesang und die Anmeldung beim Ordnungsamt.
Gottesdienstbesucher in Berliner Kirche
19.01.2021 - 11:20
epd
Die Evangelisch-reformierte Kirche empfiehlt ihren Gemeinden ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 200 in einem Landkreis oder einer Stadt auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Grundsätzlich entschieden darüber die Kirchengemeinden selbstständig.
St. Lorenz in Nürnberg sollte Sammelplatz für Corona-Leugner werden
18.01.2021 - 11:54
Daniel Staffen-Quandt
epd
Weil alle Querdenker-Demos im Großraum Nürnberg verboten wurden, hatten einige Corona-Leugner zum "Gottesdienst" vor der Lorenzkirche aufgerufen. Beide Kirchen distanzierten sich schnell. Vor St. Lorenz blieb am Sonntagabend dann doch alles ruhig.
17.01.2021 - 20:48
Hallo Pfarrerin Scholl, ich habe eine Frage zur Segnung der Hostien. Was genau sagt der Pfarrer bzw. die Pfarrerin in der evangelischen Kirche während sie das Kreuz über Leib und Kelch macht? Also die Einsetzungsworte sind mit bekannt, aber ich verstehe nie was dann gesagt wird bei der Segnung. Vielen Dank für die Auskunft. Kerstin
Zweiter Sonntag nach Epiphanias
17.01.2021 - 06:05
evangelisch.de
Wasser wird zu Wein: in diesem Wunder auf der Hochzeit zu Kana erweist Jesus seine Vollmacht und offenbart die Herrschaft und Herrlichkeit Gottes. Katharina Scholl hat sich von dieser Bibelgeschichte für ihre Kurzpredigt zum zweiten Sonntag nach Epiphanias inspirieren lassen.
Kirche St. Kilian und Kunigunde in Berglein, einem Ortsteil von Oberdachstetten
15.01.2021 - 06:05
Diane Mayer
epd
Muskelkraft ist vor den Gottesdiensten im bayerischen Berglein, einem Ortsteil von Oberdachstetten im Landkreis Ansbach, gefragt. In dem kleinen Ort mit 55 Evangelischen läutet Mesnerin Liselotte Herrmann die Glocke nach wie vor von Hand.
Umfrage zu Weihnachten und Corona
14.01.2021 - 11:12
epd
Rund fünf Prozent der Deutschen haben laut einer wissenschaftlichen Befragung an Weihnachten einen Gottesdienst vor Ort besucht. Das ergab die Umfrage im Rahmen des "Cosmo-Monitors", der in regelmäßigen Abständen Verhalten und Einstellung der Deutschen in Corona-Zeiten untersucht
Gebetstag EINS in Berlin
12.01.2021 - 16:22
epd
Erstmals werden sich die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und die Evangelische Allianz in Deutschland am Samstag mit einem gemeinsamen Gebetstag für die Einheit der Christen einsetzen.
Erster Sonntag nach Epiphanias
10.01.2021 - 06:05
evangelisch.de
Michaela Jecht stellt in ihrer Kurzpredigt die Frau Wenn, die Frau Aber und den Herrn Unlust vor. Und die leise Stimme, die sagt "Mach' es jetzt".
RSS - Gottesdienst abonnieren