Rubriken

Flucht und Vetreibung

Die Bibel kennt viele Geschichten von Menschen auf der Flucht und auf dem Weg - Abraham, Mose, Paulus sind nur einige ihrer Namen. Die größte Völkerwanderung des Jahrtausends ist in Gange. Schon seit die Erde Menschen beherbergt, spielen Flucht und Vertreibung eine Rolle. Sei es aus wirtschaftlichen, ökologischen oder politischen Gründen.
Vorbereitung für Ankunft von Flüchtlingen in Frankfurt/Main
24.09.2015 - 00:00
Unser Gastautor Jürgen Micksch hat eine Vision: Dass Migration die Gesellschaft verändern und Menschenrechte stärken kann - und zwar auch in den Herkunftsländern.
Alle Inhalte zu: Flucht und Vertreibung
08.12.2017 - 14:51
epd
Der Abschiebestopp für Syrer gilt bis Ende nächsten Jahres weiter. Zudem wurde ein Gespräch zum Thema Kirchenasyl angekündigt.
Länder der EU
07.12.2017 - 12:15
epd
Die EU-Kommission zieht gegen Polen, Ungarn und Tschechien vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH), weil die Länder trotz eines gültigen Beschlusses keine oder kaum Flüchtlinge aufnehmen.
06.12.2017 - 16:47
epd
Tausende Flüchtlinge auf griechischen Inseln sind nach Angaben von "Ärzte ohne Grenzen" dem Winter schutzlos ausgeliefert.
Aufenthaltsraum für rückzuführende Frauen und Männer bei der Bundespolizei auf dem Flughafen in Frankfurt .
05.12.2017 - 16:36
epd
Der hessische Flüchtlingsrat protestiert gegen eine vermutete Sammelabschiebung von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern.
Kirchentür steht offen
04.12.2017 - 15:19
epd
Bei der Innenministerkonferenz in dieser Woche steht auch das Thema Kirchenasyl auf der Tagesordnung. Die Zahl der Fälle steigt weiter, wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bestätigt.
Nadia Murad, spricht am 01.12.2016 in Stuttgart  im Landtag vor den Abgeordneten.
04.12.2017 - 09:28
Judith Kubitscheck
epd
Mit brutalen Vergewaltigungen wollten die Kämpfer des IS Nadia Murad innerlich und äußerlich zerstören. Doch sie lässt sich nicht zum Schweigen bringen - und setzt sich dafür ein, dass Jesidinnen befreit werden und die Täter vor Gericht kommen.
Queer Base
29.11.2017 - 12:19
Katharina Payk
Menschen auf der Flucht erleiden oft (Re-)Traumatisierungen. LGBTI-Geflüchtete sind dabei besonders vulnerabel. Katharina Payk sprach mit Marty Huber von "Queer Base", einem Verein, der Wohnraum für schwuLesBische und trans* oder intergeschlechtliche Geflüchtete erkämpft und anbietet.
Rohingya-Flüchtlingslager Kutupalong in Bangladesch.
26.11.2017 - 12:34
epd
Menschenrechtler haben das Rückführungsabkommen für Hunderttausende Rohingya-Flüchtlinge kritisiert. Die Regierungen Bangladeschs und Myanmars täuschten damit nur der Weltöffentlichkeit eine Lösung vor, erklärte die Gesellschaft für bedrohte Völker am Sonntag in Göttingen.
26.11.2017 - 11:31
epd
Seit Jahren ist erstmals wieder ein ausreisepflichtiger Migrant aus Deutschland in den Zentralirak abgeschoben worden.
25.11.2017 - 14:18
epd
Von Abschiebung bedrohte Flüchtlinge suchen zunehmend Schutz bei Kirchen. Doch die Gemeinden, die eine zeitlang Asyl bieten, sehen sich mehr und mehr unter Druck. Und die Anerkennung von Härtefällen ist schwieriger geworden.
RSS - Flucht und Vertreibung abonnieren