Rubriken

Flucht und Vetreibung

Die Bibel kennt viele Geschichten von Menschen auf der Flucht und auf dem Weg - Abraham, Mose, Paulus sind nur einige ihrer Namen. Die größte Völkerwanderung des Jahrtausends ist in Gange. Schon seit die Erde Menschen beherbergt, spielen Flucht und Vertreibung eine Rolle. Sei es aus wirtschaftlichen, ökologischen oder politischen Gründen.
Vorbereitung für Ankunft von Flüchtlingen in Frankfurt/Main
24.09.2015 - 00:00
Unser Gastautor Jürgen Micksch hat eine Vision: Dass Migration die Gesellschaft verändern und Menschenrechte stärken kann - und zwar auch in den Herkunftsländern.
Alle Inhalte zu: Flucht und Vertreibung
Heinrich Bedford-Strohm
16.06.2019 - 17:16
epd
Der Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kriminalisierung von privaten Seenotrettern im Mittelmeer scharf kritisiert.
15.06.2019 - 11:37
epd
Die Zahl der Migranten, die über die Türkei in die Europäische Union eingereist sind, ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres einem Bericht zufolge deutlich zurückgegangen.
#YACHTFLEET Demo im zentralen Mittelmeer
13.06.2019 - 17:41
epd
Die Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" startet am Sonntag eine internationale Aktionswoche auf dem Mittelmeer.
13.06.2019 - 17:35
epd
Die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach ermittelt nicht weiter gegen zwei Pfarrerinnen und drei Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, die mehrere Flüchtlinge aus dem Sudan ins Kirchenasyl aufgenommen hatten.
Frontex
10.06.2019 - 14:49
epd
Nach Angaben Leggeris wurden in der EU seit Beginn des Jahres rund 30.000 irreguläre Grenzübertritte registriert. "Route Nummer eins" für Migranten sei inzwischen wieder die Ägäis.
 Ein somalischer Flüchtling hält in einem Asylbewerberheim eine Aufenthaltsgestattung in den Händen.
10.06.2019 - 12:23
epd
Die Zahl der Asylbewerber in der EU ist einem Zeitungsbericht zufolge in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich gestiegen. Von Januar bis Ende April haben rund 206.500 Menschen erstmals einen Asylantrag in der Europäischen Union gestellt.
Autobombenexplosion in Kabul.
10.06.2019 - 08:33
epd
Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR der Vereinten Nationen hat vor umfassenden Abschiebungen nach Afghanistan gewarnt. Die Sicherheitslage in dem Land lasse Rückführungen nur im Ausnahmefall zu, erklärte Dominik Bartsch, Repräsentant des UNHCR in Deutschland, am Sonntag in Berlin:
09.06.2019 - 13:19
epd
Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern plant offenbar einen weiteren Abschiebestopp nach Syrien. Nach Informationen der "Welt am Sonntag" soll dieser auch mit Billigung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bis Ende 2019 verlängert werden.
Von Abschiebung bedrohte Kurden besetzen die evangelische Lutherkirche der Gemeinde Buschhausen in Oberhausen. Sie werden von der Kölner Aktion "Wanderkirchenasyl" betreut. (Archivbild)
09.06.2019 - 08:01
epd
Mit der Gewährung von Kirchenasylen setzen sich Gemeinden für Flüchtlinge in besonderen Härtefällen ein. Das Bamf lässt in diesen Fällen jedoch kaum noch Verfahren in Deutschland zu, wie aktuelle Zahlen belegen.
07.06.2019 - 17:42
epd
Der Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, kritisiert die vom Bundestag verabschiedeten Verschärfungen im Asyl- und Abschieberecht.
RSS - Flucht und Vertreibung abonnieren