Rubriken

Flucht und Vetreibung

Die Bibel kennt viele Geschichten von Menschen auf der Flucht und auf dem Weg - Abraham, Mose, Paulus sind nur einige ihrer Namen. Die größte Völkerwanderung des Jahrtausends ist in Gange. Schon seit die Erde Menschen beherbergt, spielen Flucht und Vertreibung eine Rolle. Sei es aus wirtschaftlichen, ökologischen oder politischen Gründen.
Vorbereitung für Ankunft von Flüchtlingen in Frankfurt/Main
24.09.2015 - 00:00
Unser Gastautor Jürgen Micksch hat eine Vision: Dass Migration die Gesellschaft verändern und Menschenrechte stärken kann - und zwar auch in den Herkunftsländern.
Alle Inhalte zu: Flucht und Vertreibung
US-Grenzmauer bei Tijuana in Mexiko.
16.02.2019 - 17:05
epd
Unmittelbar nach US-Präsident Donald Trumps "Notstandserklärung" zur Finanzierung einer Mauer an der Grenze zu Mexiko sind die ersten Zivilklagen eingereicht worden. Der Vorsitzende der römisch-katholischen Bischofskonferenz in den USA äußerte sich "zutiefst besorgt".
16.02.2019 - 10:59
epd
Das Schiff "Alan Kurdi" der Seenotrettungsorganisation "Sea-Eye" hat in der zum Nacht zum Samstag den Hafen von Palma de Mallorca verlassen. Es ist laut der Organisation das letzte verbliebene Schiff einer Hilfsorganisation, das nicht blockiert oder festgehalten wird..
15.02.2019 - 15:20
epd
Der diesjährige Lew Kopelew Preis für Frieden und Menschenrechte geht an die Dresdner Seenotrettungsorganisation "Mission Lifeline" mit Kapitän Claus-Peter Reisch.
Angela Merkel stet zu humanitärem Verhalten im Flüchtlingssommer 2015.
13.02.2019 - 15:17
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält in der Migrations- und Flüchtlingspolitik am "europäischen Ansatz" fest. Auf diese Weise sei in den Bereichen Steuerung und Ordnung sehr viel erreicht worden, sagte Merkel am Mittwoch.
In Anker-Zentren arbeiten alle Behörden unter einem Dach für schnellere Abschiebungen.
13.02.2019 - 10:54
Dirk Baas
epd
Innenminister Seehofer (CSU) ist es nicht gelungen, bundesweit sogenannte Anker-Zentren für Flüchtlinge durchzusetzen. Nur neun Massenunterkünfte gibt es. Seehofer hält seine Politik dennoch für erfolgreich. Experten halten dagegen.
12.02.2019 - 16:06
epd
Papst Franziskus will am Freitag eine Messe mit Flüchtlingshelfern feiern, um seine "anhaltende Aufmerksamkeit für die Aufnahme von Migranten" zu betonen.
Das Team von "Amal, Berlin!".
12.02.2019 - 13:53
epd
Die Finanzierung des Nachrichtenportals "Amal, Berlin!" mit Nachrichten für Geflüchtete ist bis Ende 2021 gesichert. Das unter anderem von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) geförderte Projekt werde in einigen Wochen auch eine Redaktion in Hamburg eröffnen.
Arbeitskräfte aus Drittstaaten dringend gesucht.
12.02.2019 - 10:12
epd
Wissenschaftler rechnen bis 2060 mit einer jährlich nötigen Zuwanderung von mindestens 260.000 Menschen nach Deutschland. Das Angebot an Arbeitskräften nehme ohne Zuwanderung bis 2060 um fast 16 Millionen ab, heißt es in einer Studie.
Die pakiatanische Christin, Asia Bibi
11.02.2019 - 12:03
epd
Die vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochene Christin Asia Bibi hat Pakistan anscheinend immer noch nicht verlassen.
Weniger Asyl für Jesiden gewährt.
10.02.2019 - 11:13
epd
Deutschland nimmt immer weniger Jesiden als Flüchtlinge auf. 2018 hatten noch 60 Prozent der Mitglieder dieser religiösen Minderheit in Deutschland mit ihren Asylanträgen Erfolg.
RSS - Flucht und Vertreibung abonnieren