Gliedkirchen

Evangelische Kirche der Pfalz

pfälzischer Kirchenpräsident Christian Schad
18.05.2020 - 11:50
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Deutung der Corona-Pandemie als göttliches Strafgericht durch fundamentalistische Kreise scharf kritisiert. Wer das tue, vergehe sich gegen Gott, wie er sich in Jesus Christus offenbart habe, sagte Schad am Montag in Speyer.
15.05.2020 - 12:28
Der Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz hat angesichts der sich ankündigenden wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bereits im April eine zehnprozentige Haushaltssperre verhängt.
Kirchen Wiedereröffnung für Gottesdienste in Corona Zeiten
08.05.2020 - 10:52
Einen Gottesdienst besuchen? Das ist derzeit nicht in jedem Bundesland oder jeder Landeskirche möglich. evangelisch.de hat aufgeschlüsselt, welche Bedingungen für welches Bundesland und welche Landeskirche gelten.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche der Pfalz
29.09.2018 - 13:24
Alexander Lang
epd
Die aus Südkorea stammende Pfarrerin Young Mi Lee hat an die evangelische Kirche appelliert, die historische Annäherung der beiden koreanischen Staaten zu unterstützen. Derzeit biete sich möglicherweise eine einmalige Chance, den Friedensprozess in Korea voranzubringen.
Christian Schad
06.06.2018 - 14:46
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad wertet die Absage von Papst Franziskus für eine Öffnung der Kommunionfeier für nicht-katholische Ehepartner nicht als einen Rückschlag in der Ökumene.
Christian Schad
23.05.2018 - 14:03
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Kirchengemeinde Herxheim am Berg aufgefordert, die sogenannte Hitlerglocke aus dem Turm ihrer Kirche entfernen zu lassen.
Hitlerglocke
03.05.2018 - 13:17
epd
Seit Monaten wird über die sogenannte "Hitlerglocke" im Kirchturm der Jakobuskirche in Herxheim am Berg gestritten - der Ortsgemeinderat will sie hängen lassen, der Landeskirchenrat will sie ersetzen. Die Kirchengemeinde hat jetzt schon finanzielle Nachteile durch die Diskussion.
Kreative Demonstrantinnen der Initiative "Wir sind Kandel" säuberten Kandel vom Braunen Dreck mit "FaschEX" Sprühflaschen und Besen.
08.04.2018 - 18:07
epd
Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia sind in Kandel am Samstagnachmittag rund 1.200 Menschen auf die Straße gegangen. Dabei sei es am Bahnhof Wörth zu gewaltsamen Ausschreitungen von Anreisenden des linken Spektrums gegen Bundespolizisten gekommen.
 Kandel
25.03.2018 - 10:20
epd
Knapp drei Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen haben im pfälzischen Kandel etwa 1.200 Menschen gegen einen von der AfD angemeldeten Aufmarsch protestiert.
Kindergottesdienst
23.03.2018 - 13:58
evangelisch.de
Die Gesamttagung richtet sich an beruflich und ehrenamtlich Engagierte im Kindergottesdienst und an alle, die an christlicher Arbeit mit Kindern in Gemeinde, Schule und Kindergarten interessiert sind und findet vom 10. bis 13. Mai 2018 findet in Stuttgart statt.
bronzeglocke_mit_hak_54528196-i201.jpg
27.02.2018 - 11:13
epd
Die 1934 gegossene Glocke mit der Inschrift "Alles fuer's Vaterland - Adolf Hitler" und einem Hakenkreuz soll auch wieder läuten, wie der Herxheimer Ortsgemeinderat am Montagabend beschlossen hat.
Verteidigungsetat nicht erhöhen, fordern die Landeskirchen
31.01.2018 - 12:03
epd
Die Friedensbeauftragten von acht evangelischen Landeskirchen haben vor einer Erhöhung des Verteidigungshaushalts gewarnt, wie ihn die Nato fordert.
Zwei Handflächen mit der Aufschrift "Mia warum"
10.01.2018 - 11:24
epd
Rund zwei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf eine 15-Jährige im rheinland-pfälzischen Kandel findet am Donnerstag der Trauergottesdienst statt.
RSS - Evangelische Kirche der Pfalz abonnieren