Gliedkirchen

Evangelische Kirche der Pfalz

Pfarrer Stefan Mendling ist Leiter des neuen Pfarramts für Gottesdienste mit Kindern und Familien
17.04.2021 - 06:04
Durch Corona haben viele Kinder ihr "Urvertrauen" verloren, sagt Stefan Mendling. Der Pfarrer ist für die Kindergottesdienstarbeit der pfälzischen Kirche zuständig. Die Kirche könne den Kleinen Halt im Leben geben, wenn sie diese mehr beteilige.
"Hier stehe ich. Ich kann nicht anders. Amen" auf Luthersocke
15.04.2021 - 06:05
Das Auftreten Martin Luthers vor 500 Jahren auf dem Reichstag zu Worms ist nach Worten des Historikers Klaus-Rüdiger Mai die "Geburtstagstunde des europäischen Individualismus, unserer modernen Gesellschaft".
Fernwanderweg auf den Spuren Martin Luthers
14.04.2021 - 10:45
Wo Martin Luther vor 500 Jahren einen schweren Gang zum Wormser Reichstag vor den Kaiser tat, lässt es sich heute leichten Herzens wandern. Der Lutherweg bietet fantastische Aussichten.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche der Pfalz
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad (links) und der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann
16.02.2021 - 06:05
Alexander Lang
epd
Protestanten und Katholiken in der Pfalz und Saarpfalz sind schon lange geschwisterlich verbunden. Mit einer neuen ökumenischen Initiative wollen die beiden Kirchen nun noch enger kooperieren. Hintergrund sind Mitgliederschwund und Spardruck.
Dorothee Wuest ist neue paelzische Kirchenpaesidentin
15.02.2021 - 12:51
epd
Die neue pfälzische Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst hat zu mehr gegenseitiger Achtung in der Gesellschaft aufgerufen. Gerade in der Corona-Krise hätten die Menschen gespürt, wie wertvoll Solidarität sei, so Wüst am Sonntag in der Speyerer Gedächtniskirche in einem Gottesdienst.
Pfälzischer Kirchenpräsident Christian Schad
12.02.2021 - 06:05
Hartmut Metzger
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad ist ein Befürworter der Ökumene und begeisterter Prediger. Nach dem Ende seines Berufslebens, in dem er zahlreiche Ämter innehatte, wird er neuer Präsident des Evangelischen Bundes.
Christian Schad
12.02.2021 - 06:05
Klaus Koch und Alexander Lang
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad geht am 1. März offiziell in den Ruhestand. Im Interview zieht der 62-Jährige Bilanz seiner mehr als zwölfjährigen Amtszeit und blickt nach vorne: Die Evangelische Kirche der Pfalz müsse sich auch um kirchenferne Menschen bemühen.
Kartoffel in Herzform
11.02.2021 - 11:27
epd
"Rosa Tannenzapfen", "Blaue Anneliese" oder "Jubel": Die badische evangelische Landeskirche verschenkt seltene Kartoffelarten an Hobbygärtner. Dazu würden 400 Kartoffelsets mit je fünf Kartoffeln seltener Sorten an Einzelpersonen, Kirchengemeinden oder Jugend-Gruppen verschickt.
10.02.2021 - 14:10
epd
Die Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der pfälzischen Landeskirche veröffentlicht anlässlich des "Internationalen Tages gegen die Rekrutierung von Kindersoldaten" am 12. Februar eine Handreichung für Friedensgebete.
26.01.2021 - 17:12
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad wird am 1. März neuer Präsident des Evangelischen Bundes. Schad sei per Briefwahl gewählt worden, teilte Generalsekretär Richard Janus am 26. Januar in Bensheim nach einer Sitzung des Zentralvorstandes mit.
25.01.2021 - 15:42
epd
Die von der pfälzischen Landeskirche angeordneten Kollekten sind im vergangenen Jahr deutlich niedriger ausgefallen als 2019. Insgesamt liegen die Einbußen bei bis zu einem Drittel der Summe von 2019.
Weihnachtsgottesdienste Online 2020
31.12.2020 - 12:40
evangelisch.de
Auch zu Silvester und Neujahr gibt es Gottesdienste in Hörfunk und Fernsehen.
Schwarze Dachziegel
28.12.2020 - 06:05
Karsten Packeiser
epd
Viele Vereine und Organisationen zögern in der Coronavirus-Krise, größere Projekte anzustoßen und dafür Spenden zu sammeln. Eine Kirchengemeinde aus Rheinland-Pfalz hat es trotz Pandemie gewagt - mit erstaunlichen Ergebnissen.
RSS - Evangelische Kirche der Pfalz abonnieren