Gliedkirchen

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Diakon Dirk Hartung aus Osnabrück schreibt Postakrten an Senioren.
27.03.2020 - 09:15
Treffpunkte, Gruppen, Fahrten und auch Gottesdienste fallen in Zeiten von Corona aus. Für viele ältere Menschen bedeutet das: Noch mehr soziale Kontakte brechen weg. Kirchengemeinden versuchen, das mit Anrufen oder persönlichen Briefen auszugleichen.
Hausandacht in der Corona-Krise
26.03.2020 - 08:53
Das Coronavirus hat das öffentliche Leben zum Erliegen gebracht. Für die Kirchen gilt sogar ein Gottesdienstverbot. Doch die Pastorinnen und Pastoren finden neue Wege, um den Menschen in ihren Gemeinden in dieser ungewöhnlichen Zeit beizustehen.
Pfarrer in Sizialen Netzwerken wegen Corona
24.03.2020 - 14:34
Viele Kirchengemeinden halten in der Corona-Krise den Kontakt zu den Gläubigen auch mit Hilfe sozialer Medien. Vieles ist dabei noch nicht perfekt. Aber den Menschen soll es zeigen, dass sie nicht alleine sind.
Alle Inhalte zu: Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
Regenbogen über einem Kirchturm
01.01.2020 - 16:10
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
27.12.2019 - 15:59
epd
Die sechs Landessuperintendentinnen und Landessuperintendenten der hannoverschen Landeskirche bekommen ab dem 1. Januar eine neue Amtsbezeichnung. Sie tragen künftig den Titel Regionalbischöfin beziehungsweise Regionalbischof.
Helene Fischer singt "Maria durch ein Dornwald ging" auf Ihrer Weihnachts CD  “Weihnachten”.
16.12.2019 - 12:59
epd
In der Adventszeit zählt "Maria durch ein Dornwald ging" zu den beliebtesten Liedern. Es könnte vor rund 1.000 Jahren im Eichsfeld als siebenstrophiges Wallfahrtslied gedichtet worden sein.
Kirche Kolenfeld
08.12.2019 - 09:27
evangelisch.de
Die unter Denkmalschutz stehende Barockkirche im niedersächsischen Kolenfeld hat lose Putzschichten und Risse an Kirchenschiff und Turm. Die Stiftung KiBa fördert die Sanierung der Kirche nun mit 10.000 Euro – und kürt sie zur "Kirche des Monats Dezember 2019".
Inselkirche auf Borkum weiht Urnengrabanlage ein
17.11.2019 - 13:51
epd
Die Insel Borkum hat eine neue Grabanlage. Die evangelisch-lutherische Inselkirche weihte am Wochenende ein rund 400 Quadratmeter großes Urnenfeld ein, das nach Biodiversitäts-Kriterien mit Blumen, Gehölzen und Stauden gestaltet sei, wie die hannoversche Landeskirche mitteilte.
Kriegsgefallenen wird nicht nur am Volkstrauertga gedacht an den neugestalteten Kriegsdenkmälern.
17.11.2019 - 09:34
Hanna Lucassen
Mahnmale und Gedenkstätten für die Verstorbenen der beiden Weltkriege gibt es in vielen Kirchengemeinden. Die Nicolai-Gemeinde in Hannover hat die eigenen Kriegsdenkmäler umgestaltet, um sie zu Orten moderner Erinnerungskultur zu machen.
Eröffnungsgottesdienst vom St.-Nathanael-Kirchenzentrum in Hannover
11.11.2019 - 09:55
epd
Erstmals seit zwei Jahren hat die hannoversche Landeskirche am Sonntag wieder eine neue Kirche eingeweiht.
Robert Enke 10 Jahre Todestag
10.11.2019 - 09:33
EKN
evangelisch.de
Sein Tod vor 10 Jahren hat Deutschland schockiert: Nationaltorwart Robert Enke hat sich am 10. November 2009 das Leben genommen. In einem Video erinnern Notfallseelsorger Christoph Bruns und die frühere Landesbischöfin Margot Käßmann an das Ereignis und seine Folgen.
Motto der Synode der VELKD
08.11.2019 - 10:42
Markus Bechtold
evangelisch.de
Landesbischof Ralf Meister, der an der Spitze der deutschen Lutheraner steht, spricht auf der Synode der VELKD von der Sprache als Schlüsselrolle für Frieden in einer Gesellschaft. Außerdem wird Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt als stellv. Leitende Bischöfin benannt.
Landesbischofs August Marahrens
06.11.2019 - 12:05
epd
Eine Bürgerinitiative will die mögliche Umbenennung des Marahrensweges in Hannover verhindern. Namensgeber ist der frühere Landesbischofs August Marahrens (1875-1950). Der habe eine zu große Nähe zum NS-Staat gehabt, sagt ein Beirat der Stadt Hannover.
RSS - Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers abonnieren