Das neue evangelisch.de

Glaubensprüfung
Islamische Flüchtlinge riskieren viel, wenn sie sich in Deutschland taufen lassen. Müssen sie in ihre Heimatländer zurückkehren, drohen ihnen soziale Ächtung und teilweise drakonische Strafen. Aber auch deutsche Behörden zweifeln immer wieder Taufen an.
Aktuelle Kirchennachricht
01.04.2015 - 11:04
Kirchenvertreter haben den verstorbenen früheren Generalsekretär des Weltkirchenrates, Philip Potter, gewürdigt.
01.04.2015 - 09:55
Ein ambivalentes DEFA-Remake der Gegenwarts-UFA. Ansonsten will Bertelsmann sich ein bisschen selbst kannibalisieren. Wie mühsam die Rekonstruktion von Blogtexten sein kann. Sowie mindestens drei Lehren, die aus dem Flugzeugabsturz-Journalismus gezogen werden könnten.
Tageslosung
Erhebet den HERRN, unsern Gott, betet an vor dem Schemel seiner Füße; denn er ist heilig.
Psalm 99,5
Halleluja! Das Heil und die Herrlichkeit und die Kraft sind unseres Gottes!
Offenbarung 19,1
Nächster Sonn- oder Feiertag
Wochenspruch:
Ps 111,4
Wochenlied:
223
Bibelstelle:
Johannes
13,1-15(+34f)
Rubriken
Filmkritik - Best Exotic Marigold Hotel 2
01.04.2015 - 11:16
Hans Schifferle
The show must go on: Richard Gere bringt in "Best Exotic Marigold Hotel 2" das Seniorenhotel ordentlich durcheinander.
01.04.2015 - 09:40
Die Redaktion von "epd film" hat die Filme der Woche ausgesucht. Darunter die Fortsetzung des erfolgreichen Films "Best Exotic Marigold Hotel" und der erschütternde Dokumentarfilm "Nirgendland".
Menschen auf Stühlen, locker aufgereiht, von oben in einem Kirchenraum
01.04.2015 - 10:00
Benjamin Schruff
Ein ungewöhnliches Fastenprojekt: Die Christuskirchengemeinde in Düsseldorf verzichtete sieben Wochen lang auf ihre Kirchenbänke. In dieser Zeit rückten die Gemeindemitglieder enger zusammen.
Christiane Meister mit ihrem Vater
19.03.2015 - 14:16
Wegbereiter, Lebensbegleiter, Impulsgeber oder wichtige Stütze in schwerer Zeit: Für viele Menschen sind Pfarrerinnen und Pfarrer mehr als einfach nur Prediger. Frank Nico Jaeger wurde entscheidend durch Heinz-Günther Meister geprägt.
Glaubensprüfung
01.04.2015 - 09:54
Karsten Packeiser
Islamische Flüchtlinge riskieren viel, wenn sie sich in Deutschland taufen lassen. Müssen sie in ihre Heimatländer zurückkehren, drohen ihnen soziale Ächtung und teilweise drakonische Strafen. Aber auch deutsche Behörden zweifeln immer wieder Taufen an.
Foto: iStockphoto
22.02.2015 - 13:50
EKD
Stellen für den Kircheneintritt gibt es überall in Deutschland. Mit unserer Suche auf dieser Seite können Sie nach Bundesländern oder auch nach Postleitzahlen die nächste Eintrittsstelle finden.
Blogger Raif Badawi
31.03.2015 - 16:00
An dem regime- und religionskritischen Blogger Raif Badawi will der Staat Saudi-Arabien offenbar ein Exempel statuieren: Badawi ist zu 1.000 Stockhieben verurteilt worden. Hintergrund dafür ist der tiefe Zwiespalt des Landes zwischen Moderne und Wahabismus. Am 1. April erscheint ein Buch mit Texten von Raif Badawi.
Montagnards
11.03.2015 - 15:50
Eine große Zahl christlicher Montagnards aus Vietnam ist in den vergangenen Monaten nach Kambodscha geflüchtet. Viele verstecken sich aus Angst vor den kambodschanischen Behörden in den Wäldern.
Arndt Brummer 7 Wochen Ohne Vorschaltbild
31.03.2015 - 12:10
Markus BechtoldArnd Brummer
"Du bist schön! Das ist der Einstieg in den Ausstieg aus dem Niedermachen", sagt Arnd Brummer, Geschäftsführer von "7 Wochen Ohne". Mit "Schön wars!" resümiert er die diesjährige Fastenaktion.
26.03.2015 - 14:00
Das Schöne am alttestamentlichen Hohelied ist, dass es ungewöhnliche Bilder und Vergleiche benutzt, um dem geliebten Gegenüber zu sagen: "Du bist schön."
Osteressen
31.03.2015 - 10:27
Feiertage sind immer eine günstige Gelegenheit zu kochen. Die evangelisch.de-Redaktion stellt vor, was bei uns von Gründonnerstag bis Ostermontag auf den Tisch kommt. Nachkochen ist ausdrücklich erlaubt.
Zweige mit bunten Eiern
01.03.2015 - 00:00
Mindestens jeder fünfte Deutsche weiß nicht, dass es die Auferstehung Jesu von den Toten ist, die ihm zu Ostern ein verlängertes Wochenende beschert. Auch das Wissen um die Symbole verdunstet.
Mahl ganz anders
30.03.2015 - 10:30
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot. Das ist die Ausstattung für eine Performance am 2. April 2015 in der Frankfurter Innenstadt. An verschiedenen Orten stellt eine Gruppe das berühmte Gemälde von Leonardo Da Vinci als lebendiges Standbild auf der Straße dar und erinnert daran, dass der Gründonnerstag der Tag im Kirchenjahr ist, an dem Jesus das Abendmahl einsetzte.
10.09.2014 - 16:35
Was versteht man wirklich unter Märtyrern? Leute, die einfach gern leiden? Menschen, die verbissen für ihren Glauben kämpfen? Claudius Grigat und Frank Muchlinsky finden heraus: Man kann Märtyrer tatsächlich verehren.
Kerze
29.03.2015 - 17:56
Renate Haller
Die evangelische Kirchengemeinde in der Lutherkirche in Montabaur gedachte am Sonntag der Opfer des Germanwings-Absturzes. Es ist die Gemeinde, in der auch die Familie des Copiloten des abgestürzten Flugzeugs zuhause ist. Pfarrer Michael Dietrich bat um "Geduld, Barmherzigkeit und Gnade", um irgendwann einen Neubeginn möglich zu machen.
17.03.2014 - 15:43
Warum wird von der Kanzel gepredigt? Darf man sich aussuchen, worüber man predigt?
Passionsspiele Zschorlau
29.03.2015 - 04:07
Peter Beyer
Im erzgebirgischen Zschorlau führen seit 15 Jahren evangelische Laienschauspieler die Leidensgeschichte Christi auf. Die Menschen in dem sächsischen Ort sind sich dadurch auch im Alltag näher gekommen.
Ist Martin Luther ein Heiliger des Protestantismus? Nicht im herkömmlichen Sinne, meint Christoph Markschies. Trotzdem gibt es auch in der evangelischen Kirche ein Heiligen-Konzept.
28.03.2015 - 10:18
Vor 30 Jahren, am 28. März 1985, starb Marc Chagall im französischen Saint-Paul-de-Vence. Er gilt als einer der faszinierendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Weltweiten Ruhm und Bewunderung erntete er vor allem mit seinen Illustrationen zur Bibel, die er als "reichste poetische Quelle aller Zeiten" bezeichnete. Eine Bildergalerie.
25.03.2015 - 16:00
Marli Feldvoß
Die Redaktion von "epd film" hat die Filme der Woche ausgesucht. Dazu zählen der französische Film "Eine neue Freundin" sowie die deutschen Filme "Es lebe der Punk!", "Verfehlung" und "Forever and a Day", die Geschichte der Band Scorpions.
Im Netz gefunden
Absturz von Germanwings 4U9525
01.04.2015 - 09:48
In einem öffentlichen Trauergottesdienst soll heute (Mittwoch) im westfälischen Haltern der Opfer des Airbus-Absturzes gedacht werden.
30.03.2015 - 09:28
Der Sozialethiker Wolfgang Huber warnt angesichts der Ursachensuche für den Airbus-Absturz in den französischen Alpen vor einem Generalverdacht gegen depressive Menschen.
29.03.2015 - 17:56
Renate Haller
Die evangelische Kirchengemeinde in der Lutherkirche in Montabaur gedachte am Sonntag der Opfer des Germanwings-Absturzes. Es ist die Gemeinde, in der auch die Familie des Copiloten des abgestürzten Flugzeugs zuhause ist. Pfarrer Michael Dietrich bat um "Geduld, Barmherzigkeit und Gnade", um irgendwann einen Neubeginn möglich zu machen.
28.03.2015 - 16:26
Mit einem Gottesdienst haben die evangelische und katholische Kirche in Düsseldorf am Freitagabend der Opfer des Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen gedacht. Zum Gedenken an die Toten, von denen viele aus Nordrhein-Westfalen stammen, brannten 150 Kerzen vor dem Altar.
27.03.2015 - 23:26
Wir haben auf den Flugzeugabsturz des Germanwings-Flugs 4U9525 zuallererst mit einem Gebet auf Facebook reagiert. Das ist bei vielen Menschen gut angekommen, aber nicht bei allen.
27.03.2015 - 16:46
Beim Presserat sind bis Freitagmorgen mehr als 200 Beschwerden wegen der Berichterstattung über den Absturz der Germanwings-Maschine eingegangen. Redaktionen diskutieren über die Frage, ob man den Namen des Copiloten nennen darf.
27.03.2015 - 16:33
Wenn eine Katastrophe solches Entsetzen auslöst wie der Absturz der Germanwings-Maschine, ist gemeinsames öffentliches Schweigen eine angemessene Reaktion. Ein Kommentar von Anne Kampf