Trainer Joe Kennedy in Gebetspose vor dem Supreme Courtin Washinghton
US-Rechtsstreit zu Religion und Staat
Das Oberste Gericht der USA hat die Rechte konservativer Christen gestärkt: Ein Football-Coach an einer staatlichen High School in den USA hatte das Recht, entgegen der Anweisung seiner Vorgesetzten öffentlich auf dem Spielfeld zu beten.
Konservative Abtreibungsgegner feiern das Urteil des Obersten Gerichtshofs. In den USA sind Schwangerschaftsabbrüche nach 50 Jahren wieder verboten.
Zeitenwende
Das Recht auf Abtreibung in den USA ist aufgehoben. Nun entscheiden die Bundesstaaten. Etwa die Hälfte wird Schwangerschaftsabbruch voraussichtlich verbieten - einige haben schon vorgesorgt.
Controversy over prayer in American schools
On trial in the USA
Since 1962, public prayer has not been allowed in American schools. At that time, the majority of US federal judges were in favor of separation of church and state. This could change, as a recent case before the Supreme Court demonstrates.
RSS - USA abonnieren