Themen
TV-Tipps
23.02.2019 - 15:39
Als das ZDF 2017 den Montagskrimi "In Wahrheit - Mord am Königsgraben" gezeigt hat, deutete nicht nur der Titel darauf hin, dass das "Zweite" mit Heldin Judith Mohn Größeres im Sinn haben könnte.
Die Kölner Siedlung Widdersdorf aus der Vogelperspektive
23.02.2019 - 09:37
Was bedeutet Heimat? Am Rande von Köln liegt das größte private Baugebiet Deutschlands. Mehr als 10.000 Menschen leben hier, die meisten sind neu. Hier wurden Häuser bezogen, aber aus tausenden "Ichs" ist noch lange kein "Wir" geworden. Und was sonst noch im Fernsehen läuft.
Alter Fernseher vor gelber Wand
22.02.2019 - 07:00
Vordergründig gilt die Reise der Suche nach verschollenen Erinnerungen, aber "Wer ist Camille?" wäre ein völlig untypisches Road-Movie, wenn die Geschichte nicht gleichzeitig auch von einer Reise nach innen erzählen würde.
Alle Inhalte zu: TV-Tipp
Alter Fernseher vor gelber Wand
18.02.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Auch dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung haben deutsch-deutsche Geschichten nach wie vor eine ganz eigene Faszination. Für den Zweiteiler "Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod" hat das Autorenduo Christoph Silber und Thorsten Wettcke einen besonderen Ansatz gefunden.
Alter Fernseher vor gelber Wand
17.02.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
"Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Natürlich kennt Dietrich Brüggemann das berühmte Zitat von Samuel Beckett. Und ebenso sicher kennt er die aufwändige Hollywood-Produktion "Edge of Tomorrow" (2014).
Alter Fernseher vor gelber Wand
16.02.2019 - 16:12
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Die ZDF-Reihe "Kommissarin Heller" ist regelmäßig sehenswert, aber der letzte Film, "Vorsehung", war nicht zuletzt wegen der reizvollen Verknüpfung von Fall und Schicksal herausragend.
Frau betet vor Kruzifix
16.02.2019 - 09:31
Tilmann P. Gangloff
Ariane Riecker fragt in ihrem Film: Wo stehen die Kirchen in Ostdeutschland heute? Welche Alternativen hätte es gegeben? Wie viel Nähe haben sie zum Staat und wie viel Nähe zu den Menschen? Und was sich sonst noch im Fernsehen anzuschauen lohnt in der kommenden Woche.
15.02.2019 - 07:27
Tilmann P. Gangloff
Zunächst machen die Paare einen ausgeglichenen Eindruck, aber während der Gespräche mit den (echten) Therapeuten, zeigt sich, dass es in jeder der fünf Beziehungen unausgesprochene Probleme, Geheimnisse oder andere unbequeme Wahrheiten gibt.
13.02.2019 - 07:21
Tilmann P. Gangloff
Lotte verliebt sich in den Kommilitonen Paul. Die beiden scheinen wie füreinander geschaffen: Paul sieht seine Zukunft in der Architektur, Lotte führt seine Entwürfe zur Perfektion und verblüfft immer wieder mit ihrer praktischen Fantasie. Das Glück scheint grenzenlos.
12.02.2019 - 07:16
Tilmann P. Gangloff
Bei einer Untersuchung stellt sich raus, dass Astrids Baby den Gendefekt Trisomie 21 hat. Angesichts der Behinderung gäbe es die Möglichkeit einer Spätabtreibung, aber für Astrid und ihren Lebensgefährten Markus ist klar, dass sie das Kind trotzdem bekommen wollen.
11.02.2019 - 07:13
Tilmann P. Gangloff
Seit Jahren werden Tausende geflüchtete Kinder vermisst. Produzentin Gabriele Sperl sorgt nach ihrem NSU-Dreiteiler "mitten in Deutschland" mit "Vermisst in Berlin" für einen weiteren Weckruf.
10.02.2019 - 08:09
Tilmann P. Gangloff
Zwei Mädchen entdecken in einer leerstehenden Fabrik eine Leiche. Die erschlagene Frau ist auf kunstvolle Weise gefesselt, allerdings nur an den Beinen. Der Chef des Ermittlerduos erinnert sich an einen ähnlichen Fall.
09.02.2019 - 09:57
Tilmann P. Gangloff
Eine junge Frau ist auf dem Heimweg vom Sommerfest eines Sportvereins ermordet worden. Die Spuren am Körper des Opfers deuten auf eine Vergewaltigung hin, und weil das halbe Dorf an dem Fest teilgenommen hat, gibt es entsprechend viele Verdächtige.
RSS - TV-Tipp abonnieren