Themen
Netztheologen Titelbild
20.11.2020 - 17:05
Gehackte Autos und getäuschte Sensoren - wie sicher können Roboterautos sein? Außerdem geht es diesmal um einen ethischen Entscheidungskonfigurator, Schuld - und darum, ob eine Triage vor Fahrtantritt nötig sein könnte.
09.09.2020 - 11:40
Die Diskriminierung von Menschen, die homosexuell lieben, ist Sünde, erklärt der Berliner Landesbischof anlässlich der Rehabilitierung des in der NS-Zeit verfolgten Pfarrers Klein. Ein wichtiges Signal der Kirchenleitung im Kampf gegen Diskriminierung. Ein Signal, dem nun weitere Taten folgen müssen.
20.07.2020 - 08:00
Alle Inhalte zu: Schuld
Schuld
15.04.2020 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Wenn von Unglück und Schicksalsschlägen gesprochen wird, wird meistens auch die Schuldfrage gestellt. Auch in der aktuellen COVID-19-Pandemie äußert sich das tiefsitzende Bedürfnis, irgendjemanden dafür zur Verantwortung zu ziehen.
07.08.2019 - 09:38
Matthias Albrecht
Bischof July bittet um Vergebung für das Unrecht, das die württembergische Landeskirche homosexuell begabten Menschen angetan hat. Eine Bitte, der viele nicht entsprechen können, denn eine substanzielle Abkehr von Diskriminierung lässt sich weder in den Worten noch in den Taten erkennen.
30.05.2019 - 09:21
epd
Mit einer öffentlichen Gedenkveranstaltung ist am Mittwoch in Solingen an die Opfer des fremdenfeindlichen Brandanschlags vom 29. Mai 1993 erinnert worden. "Damals verlor unsere Stadt ihre Unschuld", sagte der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach (SPD).
25.12.2018 - 15:40
epd
Die in den vergangenen Jahren weltweit bekanntgewordenen Fälle von sexuellem Missbrauch durch Priester müssen nach Meinung des Hildesheimer Bischofs Heiner Wilmer zu einem grundlegenden Umdenken in der katholischen Kirche führen.
Außenminister Sigmar Gabriel
04.02.2018 - 13:18
epd
"Es gibt nicht den geringsten Zweifel daran, wer für die Vernichtungslager verantwortlich ist, sie betrieben und dort Millionen europäischer Juden ermordet hat: nämlich Deutsche", erklärte Außenminister Gabriel in Berlin.
03.06.2016 - 12:26
epd
Die pfälzische Landeskirche hat sich zu ihrer Verstrickung in das NS-Regime und ihrer Mitverantwortung am Judenmord bekannt.
29.01.2016 - 14:56
epd
In der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi wurde am Freitag die Wanderausstellung "Neue Anfänge nach 1945?" eröffnet.
Wir klagen uns an
18.10.2015 - 00:00
Marcus Mockler
epd
Unter Druck kam im Oktober 1945 ein Schuldbekenntnis evangelischer Kirchenvertreter zustande. Es erwähnt weder den Massenmord an Juden noch das Wirken der "Deutschen Christen". Trotzdem ging es vielen evangelischen Christen zu weit.
Zerbrochene Liebe
07.06.2015 - 06:55
Anne Kampf
evangelisch.de
Lesben und Schwule wünschen sich mehr Einsatz der evangelischen Kirche für ihre Gleichberechtigung. Der Erlanger Sozialethiker Peter Dabrock brachte sogar ein mögliches Schuldbekenntnis ins Gespräch.
RSS - Schuld abonnieren