Besucher in der "Halle der Namen" in der Gedenkstaette Yad Vashem
"Gerechte unter den Völkern"
Der Lübecker Pastor Wilhelm Jannasch und seine Frau Elisabeth haben während der NS-Zeit Juden und Christen jüdischer Herkunft das Leben gerettet. Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem ehrt sie nun als "Gerechte unter den Völkern".
Pillen im Spotlight
In schleswig-holsteinischen Behinderten- und Psychiatrie-Anstalten wurden bis 1975 mehr als 3000 Menschen für Medikamentenversuche missbraucht. Wie eine Lübecker Uni-Studie jetzt belegt, waren auch diakonische Einrichtungen beteiligt.
Bischof Gerhard Ulrich auf der Kanzel
Der Eröffnungsgottesdienst zur Synode der EKD, gehalten im Dom zu Lübeck, war ein Gottesdienst mit vielen guten Worten, aber auch einer klaren Botschaft: Nutzt das Wort, lasst es nicht ungehört verhallen!
RSS - Lübeck abonnieren