Unterzeichnung des Élysée-Vertrags am 22. Januar 1963
Deutschland und Frankreich
Als Pfeiler der deutsch-französischen Freundschaft lobt die französische Parlamentarierin Brigitte Klinkert den am 22. Januar 1963 unterzeichneten Élysée-Vertrag. "Aber natürlich können wir uns darauf nicht ausruhen", sagt sie im Interview.
Filmregisseur Jonas Ludwig Walter ist in der DDR geboren - ein Land, das es nicht mehr gibtv
Regisseur Jonas Walter im Porträt
Wer heute um die 30 Jahre alt ist und in der DDR geboren wurde, kommt aus einem Land, das es nicht mehr gibt. Darum geht es in "Tamara", dem ersten Spielfilm des Regisseurs Jonas Ludwig Walter. Es ist auch seine Geschichte – und die einer Lebenslüge.
Ein unbetrauerter Verlust
Deutsche Einheit
Vor über 30 Jahren ist die DDR untergegangen. Der Therapeut und Autor Udo Baer erklärt, warum sie trotzdem noch nachwirkt.
RSS - Deutschland abonnieren