Themen
umstrittene Werbekampagne der Bundeswehr, "Gas, Wasser, Schießen" ist die Wortwahl einer aktuellen Kampagne, um Freiwillige zu rekrutieren
08.06.2019 - 10:16
Eine aktuelle Werbekampagne der Bundeswehr stößt auf scharfe Kritik bei der evangelischen Kirche. Das Bundesverteidigungsministerium derzeit keinen Handlungsbedarf.
Militärbischof Sigurd Rink
28.05.2019 - 14:37
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink fordert mehr Wertschätzung für die Bundeswehr und die Polizei.
Die Bundeswehr informiert weiterhin mit Jungoffizieren in verschiedenen Bundesländern in Schulen.
06.04.2019 - 15:32
Ein Beschluss der Berliner SPD hat deutschlandweit eine Debatte über Schulbesuche von Bundeswehr-Offizieren ausgelöst. Die Länder wollen an der bisherigen Praxis nichts ändern. Militärbischof Sigurd Rink plädierte dafür, Jugendoffiziere in Schulen einzuladen.
Alle Inhalte zu: Bundeswehr
Militärbischof Sigurd Rink
02.04.2019 - 16:40
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink kritisiert den Beschluss der Berliner SPD, Jugendoffiziere der Bundeswehr nicht mehr in Schulen einzuladen.
Ernennung von Militär-Rabbinern für Bundeswehr.
02.04.2019 - 16:35
epd
Für jüdische Soldaten in der Bundeswehr soll es künftig Militär-Rabbiner geben. Wie das Bundesverteidigungsministerium am Dienstag in Berlin mitteilte, soll für den Anfang eine "niedrige einstellige Zahl" an Rabbinern eingestellt werden, um Erfahrungen zu sammeln.
09.03.2019 - 13:50
epd
Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" zufolge in den vergangenen Jahren mehr rechtsextreme Soldaten enttarnt als bisher bekannt.
Soldaten in der Grundausbildung marschieren.
10.02.2019 - 17:22
epd
"Jeder zwölfte Rekrut in der Truppe ist minderjährig." Das sei nicht akzeptabel, erklärte EAK-Sprecher Wolfgang Buff zum Red Hand Day, dem Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten am 12. Februar.
Sigurd Rink, Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland.
28.01.2019 - 16:32
Franziska Hein
epd
Katholische und evangelische Militärseelsorge hat seit Jahrzehten Tradition bei der Bundeswehr. Militärimame oder ein Militärrabbinat gibt es jedoch nicht. Dabei sieht der evangelische Militärbischof Rink definitiv einen Bedarf dafür.
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels
28.01.2019 - 12:04
epd
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), dringt auf ehrenamtliche Seelsorger für muslimische Bundeswehrsoldaten. Diese sollten analog zu katholischen und evangelischen Militärgeistlichen den Soldaten Beistand leisten.
Bis auf fünf Personen seien alle 199 Frauen und Männer mit bestätigtem Rechtsextremismusverdacht entlassen worden.
16.10.2018 - 11:29
epd
Die Bundeswehr hat in den vergangenen zehn Jahren fast 200 Rechtsextremisten entlassen. Von den insgesamt 199 bestätigten Verdachtsfällen stammten 170 noch aus Zeiten der Wehrpflicht-Armee, wie das Bundesverteidigungsministerium am Montag dem epd bestätigte.
Bundeswehr
19.09.2018 - 09:12
epd
Hannovers evangelischer Landesbischof Ralf Meister kritisiert die aktuelle Werbekampagne der Bundeswehr. "Mit Slogans wie, 'Folge deiner Berufung' habe ich als Pfarrer große Probleme", sagte Meister der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch).
Rassismus härter bestrafen
03.08.2018 - 15:56
epd
Die Vorsitzende des Vereins "Deutscher.Soldat", Nariman Hammouti-Reinke, fordert mehr Einsatz von Politikern gegen Rassismus. Die Bundeswehr-Soldatin mit marokkansichen Wurzeln sagte, Rassismus müsse härter bestraft werden, etwa in Form von Bußgeld- oder Gefängnisstrafen.
Martina de Maizière
07.06.2018 - 15:14
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat die Schirmherrin der Familienbetreuungsorganisation der Bundeswehr, Martina de Maizière, anlässlich der Aushändigung des Ehrenkreuzes der Bundeswehr in Gold gewürdigt.
RSS - Bundeswehr abonnieren