Rubriken

Theologie - Die Lehre von Gott

Wissenschaft, Überlieferung, Auslegung, Diskussion, Bibel und zentrale Texte - nur einige Facetten der Theologie.
Foto: iStockphoto
10.08.2012 - 21:17
Ein Katechismus ist ein Handbuch, das Grundfragen des Glaubens beantworten sollte. Hier ist der Ausschnitt aus Martin Luthers Großem Katechismus, in dem er die 10 Gebote erklärt.
Foto: Pattie Steib/iStockphoto
10.09.2012 - 13:10
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
19.11.2017 - 12:11
Was ist die Seele? Welche Funktion hat sie? Gehören Körper und Seele zusammen? Gedanken zu Seele und ewigem Leben.
Alle Inhalte zu: Glaube und Theologie
AHA Beichte 2
20.11.2019 - 09:17
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Haben es Katholiken einfach besser als Protestanten, weil sie mit ihrer Schuld "mal eben zur Beichte" gehen können? Müssen evangelische Christen bis zum Buß- und Bettag warten, bis sie ihre Last loswerden können?
Licht am Ende eines Tunnels
18.11.2019 - 09:06
Uwe Birnstein
Wir alle sind sterblich. Als Menschen wissen wir darum. Dennoch erscheint der Tod den meisten von uns als etwas Fremdes, Bedrohliches. Mit dem Tod konfrontiert, werden wir uns unserer eigenen Begrenztheit bewusst. Unkontrollierbar kann er uns trennen von allem, was uns lieb ist.
11.11.2019 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Versteht ihr immer, was bei euch los ist? Ich nicht. Aber dann kommen auf einmal Zeichen, Signale. Und plötzlich ...
09.11.2019 - 09:35
Markus Bechtold, Sandra Schildwächter
Während der friedlichen Revolution im Herbst 1989 fiel die Berliner Mauer. Diese neun Pfarrer*innen waren dabei. Und sie hatten schon lange zuvor gegen die DDR protestiert. Ein Widerstand, der Neues schuf.
08.11.2019 - 17:00
Claudius GrigatChris und Roman
evangelisch.de
Was ist Wahrheit? In welchem Spannungsverhältnis stehen Glaube und Wahrheit, Fakenews, Alternative Fakten und Vertrauen? Der Linktipp aus dieser Folge: getbadnews.de
05.11.2019 - 09:14
Frank Muchlinsky, Stefanie SpitzerLena Gerlach
Segen bedeutet, anderen Menschen Gutes zu wünschen. Segen bedeutet, Gott aufzufordern, auf andere aufzupassen. Das geht mit eigenen Worten oder mit solchen, die schon Generationen vor uns Hoffnung gegeben haben.
02.11.2019 - 14:26
Jonas Krumbein
epd
Hochschulgemeinden fühlen sich an deutschen Universitäten zunehmend ausgegrenzt. Es sei seit längerem zu spüren, "dass die Kirchen kein natürlicher Gesprächspartner für Hochschulleitungen mehr sind, weil die Hochschulen religiös-weltanschaulich neutral sein wollen".
Am 31.10.1999 haben Vatikan und Lutherischer Weltbund die Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre in Augsburg verabschiedet.
31.10.2019 - 14:36
Ralf Schick
epd
Sie gilt als Aufbruch und historisches Ereignis in der Geschichte der Ökumene: Die "Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre" beendete im Jahr 1999 einen jahrhundertelangen theologischen Streit zwischen den christlichen Kirchen.
 Die Jahreslosung 2020 ist aus MK 9,24 und setzt sich mit dem Thema Zweifel im Glauben auseinander.
28.10.2019 - 17:53
Anne Kampf
In Grenzsituationen des Lebens fällt es vielen schwer, an Gott zu glauben. So auch dem Vater eines kranken Kindes in der Geschichte, aus der die Jahreslosung für 2020 stammt: "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!", ruft er und bringt damit auf den Punkt, was Glauben bedeutet.
25.10.2019 - 17:00
Claudius GrigatChris und Roman
evangelisch.de
Wer weiß, wo wir joggen, wieviele Schritte wir dabei laufen und wann und wie oft wir das tun? Und wie gesund wir dadurch sind? Oder gerade nicht? Und was für ein Menschenbild steckt hinter nahezu grenzenloser Transparenz von Körperdaten und Co.? Chris und Roman diskutieren.
RSS - Glaube und Theologie abonnieren