Rubriken

Theologie - Die Lehre von Gott

Wissenschaft, Überlieferung, Auslegung, Diskussion, Bibel und zentrale Texte - nur einige Facetten der Theologie.
Foto: iStockphoto
10.08.2012 - 21:17
Ein Katechismus ist ein Handbuch, das Grundfragen des Glaubens beantworten sollte. Hier ist der Ausschnitt aus Martin Luthers Großem Katechismus, in dem er die 10 Gebote erklärt.
Foto: Pattie Steib/iStockphoto
10.09.2012 - 13:10
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
19.11.2017 - 12:11
Was ist die Seele? Welche Funktion hat sie? Gehören Körper und Seele zusammen? Gedanken zu Seele und ewigem Leben.
Alle Inhalte zu: Glaube und Theologie
BJR-Präsident Matthias Fack
14.11.2018 - 12:25
Brigitte Bitto
epd
Eigentlich wollten sich gläubige Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenders (LGBT) aus der ganzen Welt in Armenien treffen, um über ihren Glauben und ihre Probleme zu sprechen. Doch weil es Drohungen und Gewalt gegen die Homosexuellen gab, wurde die Veranstaltung abgesagt.
 Gerhard Wegner
12.11.2018 - 19:58
Markus Bechtold, Claudius Grigat
evangelisch.de
Was finden junge Menschen an der evangelischen Kirche schlecht? Und was lässt sich dagegen tun? Der Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Gerhard Wegner, antwortet auf Fragen zur aktuellen Studie seines Instituts.
Auszeit auf Nürnberger Christkindlesmarkt
12.11.2018 - 17:05
epd
Den Nürnberger Christkindlesmarkt-Besuchern bieten die Kirchen auch dieses Jahr wieder ein Programm an. 90 Sekunden dauert das tägliche Adventswort auf dem Christkindlesmarkt.
12.11.2018 - 13:56
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Frauen mussten sich ihren Platz in der evangelischen Kirche erst schaffen. Einen Gipfel dieser Entwicklung stellen die Werkstätten zu Feministischer Theologie dar, die sowohl Pfarrerinnen als auch ehrenamtliche Frauen ermutigten, sich zu emanzipieren.
Evangelische Kirche St. Stephan in Würzburg
11.11.2018 - 10:45
Heinrich Bedford-Strohm
Mit Kirche verbinden viele junge Leute eine Institution, die ziemlich behäbig ist, die eher staatlichen Amtsstrukturen ähnelt, als geistgewirkte Freiheit auszustrahlen, sagte Heinrich Bedford-Strohm in der St.-Stephan-Kirche in Würzburg zum Eröffnungsgottesdienst der EKD-Synode.
10.11.2018 - 16:05
epd
Der katholische Theologe Ansgar Wucherpfennig hat laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" seine Forderung nach einer Zulassung homosexueller Paare zu katholischen Segensfeiern bekräftigt.
Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Karl-Hinrich Manzke, bei seinem Bericht
10.11.2018 - 15:55
epd
Bei den gemeinsamen Beratungen der protestantischen Kirchen in Deutschland stand am Samstag die Ökumene im Zentrum.
Abendmahl mit Brot und Wein
10.11.2018 - 11:43
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
Der lutherische Catholica-Beauftragte, Karl-Hinrich Manzke, hat auf der VELKD-Generalsynode die Frage des gemeinsamen Abendsmahls als entscheidend für Fortschritte in der Ökumene bezeichnet.
Agnes von Zahn-Harnack, hier um 1948, war die erste Frau, die sich 1908 an der damaligen Friedrich-Wilhelms-Universität als Studentin einschrieb.
08.11.2018 - 16:05
epd
Mit einem Festakt an der Berliner Humboldt Universität ist am Mittwoch an die Zulassung von Frauen zum Studium vor 110 Jahren und an die erste Ordination von Frauen ins Pfarramt vor 75 Jahren erinnert worden.
Die mitteldeutsche Bischöfin Ilse Junkermann.
06.11.2018 - 16:39
epd
Religion gehört aus Sicht der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in die Öffentlichkeit. Damit gehöre Religion auch an die Universitäten als öffentliche Orte, sagte Landesbischöfin Ilse Junkermann am Montagabend beim Ökumenischen Hochschulempfang im Erfurter Dom.
RSS - Glaube und Theologie abonnieren