Rubriken

Theologie - Die Lehre von Gott

Wissenschaft, Überlieferung, Auslegung, Diskussion, Bibel und zentrale Texte - nur einige Facetten der Theologie.
Foto: iStockphoto
10.08.2012 - 21:17
Ein Katechismus ist ein Handbuch, das Grundfragen des Glaubens beantworten sollte. Hier ist der Ausschnitt aus Martin Luthers Großem Katechismus, in dem er die 10 Gebote erklärt.
Foto: Pattie Steib/iStockphoto
10.09.2012 - 13:10
Neben dem Glaubensbekenntnis gibt es in der evangelischen Kirche weitere Texte, die zur Erklärung des Glaubens und zur Begründung kirchlichen Handelns dienen.
19.11.2017 - 12:11
Was ist die Seele? Welche Funktion hat sie? Gehören Körper und Seele zusammen? Gedanken zu Seele und ewigem Leben.
Alle Inhalte zu: Glaube und Theologie
O dass ich tausend Zungen hätte von Johann Metzner
28.06.2020 - 09:23
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Liedtext "O dass ich tausend Zungen hätte" von Johann Metzner aus dem Evangelischen Gesangbuch (330).
27.06.2020 - 16:01
Die Rede von der Liebe Gottes ist in der Verkündigung unendlich. Auch eine oder mehr Antworten zu Fragen der Liebe Gottes, hier in evangelisch.de stellen diese These auf. Deshalb meine Frage: An welcher Stelle der Bibel gibt Gott die eindeutige (also nicht abgeleitete) wörtliche Selbstauskunft, die (unbedingte) Liebe zu sein, (unbedingt) zu lieben? Er spricht ja öfter mal über sich. zB Im Intro zu den 10 Geboten. (Drohung mit Sippenhaft und Ankündigung von Korruption) Theoretisch müsste die Selbstauskunft Gottes zu Seiner Liebe, jedeR Prediger*in in seiner dienstlichen Bibel-Zitate-Sammlung, schon abrufbar haben. Nur hörte ich das/die ZitatE noch nie. Immer nur: == Gott liebt uns, wenn...... Das ist bedingte Liebe, also KEINE Liebe, nur eine Liebessimulation und damit total wertlos == Dritte es sagen/behaupten es (zB Jesus). Dritte können über jeden viel erzählen. Der Sohn über den Vater, der ihn gekreuzigt sehen will (…den Kelch vorüber gehen lassen? Auch nein, doch nicht) == Ungültig - weil sinnlos - ist für mich, wenn die Liebe Gottes für einen späteren Zeitpunkt in Aussicht gestellt wird. == Meist - auch total wertlos, da (irrungsfähige) individuelle Meinung/Beurteilung - Wenn Umstände/Aussagen/Taten als Liebe "gedeutet" werden ohne das diese diese es definitiv sein müssen. Es gilt nur die eindeutige Selbstaussage Gottes in der Bibel zu seiner Liebe. Wie lautet die? Und wie oft kommt sie (in Varianten) vor? Danke
Genügsamkeit von Siegfried Eckert
27.06.2020 - 09:16
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gebet "Genügsamkeit" aus dem Buch "Neulich küsste ich Gott. Berührende Gebete" von Siegfried Eckert, erschienen in der edition chrismon.
Langsamer Walzer – von Ramón Seliger
26.06.2020 - 09:11
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest "Langsamer Walzer" von Ramón Seliger, ein Text aus dem Buch: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus", herausgegeben von Susanne Breit-Keßler, erschienen in der edition chrismon.
Erinnerung von Luise Büchner
25.06.2020 - 09:12
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Erinnerung" von Luise Büchner.
Einhaltung der geltenden Corona-Abstandsregeln im Sommer
24.06.2020 - 09:12
Frank Muchlinsky
"Tun wir das Richtige nur, weil wir es müssen, so werden wir immer unter der Last ächzen, die uns auferlegt ist. Wenn wir aber spüren, dass wir aus Liebe das Richtige tun, wird uns das freimachen." Die neue Zuversichts-Mail von Frank Muchlinsky
Aus dem Philemonbrief
24.06.2020 - 09:07
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest aus dem Philemonbrief in der Lutherbibel 2017.
Radiophon von Joseph Roth
23.06.2020 - 09:33
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest die Erzählung "Radiophon" von Joseph Roth.
Ganz still von Cäsar Otto Hugo Flaischlen
22.06.2020 - 09:18
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Ganz still" von Cäsar Flaischlen.
22.06.2020 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
RSS - Glaube und Theologie abonnieren