Rubriken

Armut und Hunger

Die Vereinten Nationen haben das Entwicklungsziel den Hunger in der Welt zu besiegen. Nun wollen sie das bis statt bis 2015 bis 2030 schaffen. Doch nicht nur wer hungert, ist arm dran. Armut hat viele Gesichter.
10 Milliarden - wie werden wir alles satt?
21.05.2015 - 09:44
Filmemacher Valentin Thurn fragt in seinem neuen Film nach der Zukunft der Welternährung. Das evangelische Werk "Brot für die Welt" findet seine Vorschläge etwas zu einfach, aber im Grunde richtig.
René Karsubke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnhofsmission, an Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof.
27.02.2018 - 10:54
Im Herbst 2015 kamen täglich tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Wir fragten uns damals: Ist genug für alle da? Ein Besuch bei der Bahnhofsmission und der Tafel – dort, wo Bedürftige auf ebenso bedürftige Flüchtlinge treffen.
Hartz IV
10.09.2015 - 14:51
Hartz-IV-Bezieher erhalten nächstes Jahr fünf Euro mehr im Monat. Sozialverbände kritisierten die Erhöhung als zu gering. Wirtschaftslobbyisten bezeichneten die Anhebung hingegen als falsch.
Alle Inhalte zu: Armut und Hunger
Brot für die Welt
18.09.2018 - 09:35
epd
Die evangelische Entwicklungsorganisation "Brot für die Welt" hat die in Brandenburg geplanten Verbotsmöglichkeiten für Grabsteine aus Kinderarbeit begrüßt.
Armut
12.09.2018 - 16:00
epd
Die Spitzenvertreter von evangelischer und katholischer Kirche im Ruhrgebiet fordern mehr Anstrengungen zur Überwindung von Langzeitarbeitslosigkeit und Kinderarmut in der Region.
Hungernde Kinder
11.09.2018 - 12:49
epd
Kriege, Konflikte und der Klimawandel treiben die Zahl der Hungernden weltweit weiter nach oben. 2017 seien insgesamt rund 821 Millionen Menschen chronisch unterernährt gewesen, heißt es im Welternährungsbericht.
09.09.2018 - 12:49
epd
Diakoniepräsident Ulrich Lilie hat die Menschen zum gegenseitigen Zuhören aufgefordert. "Anderen zuzuhören, unsere ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken, das fällt uns inzwischen richtig schwer", sagte Lilie am Sonntag im ZDF-Fernsehgottesdienst.
Die Hamburger Straßenzeitung Hinz & Kunzt
30.08.2018 - 13:37
Mechthild Klein
Ihre Nachtlager im Freien sind vielen ein Ärgernis. Was Obdachlose aber denken und fühlen, wenn die eigene Geschichte sie immer wieder einholt, das ist Thema in dem Dokumentar-Film "Draußen". Die Mitarbeiter von Diakonie und einer Straßenzeitung berichten von ihren Erfahrungen.
Ein zeitgenössisches Sammelbildchen aus Deutschland zum Herero-Aufstand 1904
29.08.2018 - 10:21
Claudius Grigat
evangelisch.de
Welche Rolle spielten lutherische Missionare aus Deutschland in der Geschichte der Kolonialisierung Namibias?
26.08.2018 - 13:40
epd
Bei einem Treffen der rechtsextremen "Identitären Bewegung" in der sächsischen Landeshauptstadt haben Versammlungsteilnehmer Fotojournalisten bedrängt. Alles in allem sei es jedoch friedlich geblieben.
Ruben Murerwas im Bananengarten in Kenia, was vom "Projekt Wasserversorgung" von Brot für die Welt unterstützt wird.
23.08.2018 - 11:15
epd
Das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" begrüßt das wachsende Engagement deutscher Unternehmen in Afrika.
Der Kinderschutzbund forderte die Bundesregierung auf, rasch mit Reformen gegen Kinderarmut vorzugehen.
22.08.2018 - 11:47
epd
"Es ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land: Etwa 4,4 Millionen Kinder sind von Armut betroffen, rund 1,4 Millionen mehr, als in der Öffentlichkeit bisher bekannt ist", teilte die Organisation am Mittwoch in Berlin mit.
Die Tafel fordert, weniger Lebensmittel weg zu werfen.
21.08.2018 - 14:41
epd
Verbraucher, Landwirte und Lebensmittelhändler sollen konkrete Anregungen erhalten, um selbst weniger Lebensmittel wegzuwerfen.
RSS - Armut und Hunger abonnieren