Personen

Tilmann P. Gangloff

Tilmann P. Gangloff setzt sich seit über 30 Jahren als freiberuflicher Medienkritiker unter anderem für "epd medien" mit dem Fernsehen auseinander. Gangloff (geb. 1959) ist Diplom-Journalist, Rheinländer, Vater von drei Kindern und lebt am Bodensee. Er gehört seit Beginn der 1990er Jahre regelmäßig der Jury für den Grimme-Preis an und ist ständiges Mitglied der Jury Kinderprogramme beim Robert-Geisendörfer-Preis, dem Medienpreis der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

TV-Tipps
4. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
1950: In der heiße Phase des Kalten Krieges werden tausende amerikanische Soldaten in Deutschland stationiert und verwandeln die ärmsten Gegenden in blühende Landschaften - oder anders in "sittliches Notstandsgebiet".
3. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
Die meisten Erwachsenen wissen, wie die Titelzeile weitergeht: "… dann hast du Weihnachten verpennt." Deshalb weckt "Wenn das fünfte Lichtlein brennt" womöglich falsche Erwartungen.
2. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
Thriller beginnen dieser Tage gern mit einem Ausrufezeichen: Held oder Heldin schweben in größter Gefahr, dann folgt eine Einblendung à la "Drei Wochen zuvor".
Alle Inhalte: Tilmann P. Gangloff
19. November, ARD, 20.15 Uhr
18. November, ARD, 20.15 Uhr
17. November, ARD, 20.15 Uhr
16. November, BR, 20.15 Uhr
15. November, ZDF, 20.15 Uhr
14. November, ARD, 20.15 Uhr
13. November, ARD, 20.15 Uhr
Freitag, 12. November, ARD, 20.15 Uhr
Fernsehen, TV, TV-Tipp
Donnerstag, 11. November, ARD, 20.15 Uhr
Fernsehen, TV, TV-Tipp
Mittwoch, 10. November, ARD, 20.15 Uhr
Fernsehen, TV, TV-Tipp
Dienstag, 9. November, 3sat, 20.15 Uhr
Fernsehen, TV, TV-Tipp
Montag, 8. November, ZDF, 20.15 Uhr
Fernsehen, TV, TV-Tipp
RSS - Tilmann P. Gangloff abonnieren