Inhaltskategorien

Fotoreportagen

21.06.2020 - 09:22
Autobahnkirchen gibt es in Deutschland seit über sechzig Jahren. Mitten im Reisestress laden die Kapellen zu Gebet und Besinnung ein. Hier einige Gotteshäuser im Bild. Zum Tag der Autobahnkirchen am 7. Juli 2019 laden viele zu besonderen Andachten ein.
21.05.2020 - 09:38
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
20.05.2020 - 09:11
Um die Schöpfung heute zu bewahren, haben evangelische Landeskirchen ganz verschiedene Aktionen ins Leben gerufen. Zum Weltbienentag am 20. Mai stellen wir eine Auswahl der kirchlichen Projekte vor, die sich speziell um Bienen kümmern.
Alle Inhalte zu: Fotoreportagen
24.02.2020 - 11:57
Markus Bechtold, Anika Kempf, Sandra Schildwächter, Christina Stohn
Hexen, Narros und Teufel hopsen und springen in der schwäbisch-alemannischen Fasnet durch die Straßen. Auch viele Protestanten mischen mit, wenn Katholiken eines der ursprünglichsten und wildesten Volksfeste im Schwarzwald feiern.
11.01.2020 - 09:31
Hanno Terbuyken, Anika Kempf
Auch, wenn die meisten es im Sommer tun: Heiraten kann man das ganze Jahr über. Auch im Winter. Da gibt es allerdings einige Dinge zu beachten!
10.01.2020 - 09:10
Anika Kempf, Frank Muchlinsky
Auf Noahs Taube kommt man vielleicht sofort. Auch der Hahn, der krähte, als Petrus Jesus verleugnete, könnte einem einfallen. Aber wie steht's um Eule und Storch in der Bibel? Wir haben geblättert und gefunden.
29.12.2019 - 22:12
Matthias Jung, Timon Müller, Anika Kempf
Was bewegt Menschen, die sich in der Friedensarbeit zu engagieren? Was motiviert sie? Wo sehen sie die größten Herausforderungen? In unserer Galerie stellen wir Menschen vor, die sich unermüdlich für Frieden einsetzen.
11.11.2019 - 13:27
Markus Bechtold
evangelisch.de
Während der friedlichen Revolution im Herbst 1989 fiel die Berliner Mauer. Diese neun Pfarrer*innen waren dabei. Und sie hatten schon lange zuvor gegen die DDR protestiert. Ein Widerstand, der Neues schuf.
14.09.2019 - 09:26
Severin Wohlleben (Fotos), Karola Kallweit (Text), Anika Kempf
Auf einem Friedhof gibt es viel zu erfahren. Geschichten über Menschen, die dort begraben sind und über die kulturellen Rituale des Sterbens in einer Gesellschaft. Auf manchen Friedhöfen lassen sich wahre Kunstwerke entdecken. So wie die Grabstelen eines Berliner Steinmetzes.
06.09.2019 - 09:11
Anika Kempf, Ingo Arndt (Fotos)
evangelisch.de
Vogelkinder brauchen ein Nest. Auch Menschen kennen die Sehnsucht nach einem Zuhause. Doch viele sind gezwungen, ihr Nest zu verlassen – wie die Vögel.
28.05.2019 - 09:36
Christina StohnAnika Kempf, Jörg Echtler (Text), Christina Stohn (Fotos)
evangelisch.de
Der Bollenhut ist heute weltberühmt. Sogar in China kennt man den stattlichen Kopfputz, er gilt als Symbol für den Schwarzwald schlechthin. Er ist Teil der traditionellen Konfirmationstracht im Gutachtal.
18.05.2019 - 11:05
Lilith Becker, Anika Kempf
evangelisch.de
Die Feier zur Konfirmation: Das Herz sagt Ja zu Gott und zur Gemeinde. Die Menschen in der Gemeinde lernen die neuen erwachsenen Christinnen und Christen kennen - die wollen natürlich einen guten Eindruck hinterlassen, und machen sich schick. Das ist gute evangelische Tradition.
13.05.2019 - 09:25
Anika Kempf, Jörg Echtler
Spielen galt in der christlichen Tradition lange als des Teufels. Heute gibt es eine Vielzahl von Spielen christlichen oder biblischen Inhalts zu kaufen - vom Memory bis hin zum aufwendigen Rollenspiel. Wir stellen eine kleine Auswahl vor.
RSS - Fotoreportagen abonnieren