Netztheologen Titelbild
Den Staatstrojaner zum Thema machen - das hat sich eine Theologin bei Instagram von den Netztheologen gewünscht. Also setzen sich Roman und Chris zusammen, unterhalten sich: Über Überwachung, Kommunikation, Vertrauen, Sicherheit - und was Jesus tun würde.
Demonstrierende tragen Porträts der NSU-Opfer bei einer Demonstration
Ökumenischer Kirchentag 2021: Rechtsterrorismus in Deutschland
Der NSU, die Anschläge von Halle und Hanau, der Mord an Walter Lübcke: Rechtsextremisten terrorisieren Deutschland und trotzdem wird das Problem oft klein geredet. Auf dem ÖKT diskutieren NSU-Opferanwalt Mehmet Daimagüler und Caro Keller von NSU-Watch, was jeder dagegen tun kann.
Attentat mit drei Toten in Kirche in Nizza
Erneut hat es in Frankreich eine brutale Gewalttat gegeben. Drei Menschen fielen einem mit einem Messer bewaffneten Angreifer zum Opfer. Die Betroffenheit ist auch unter deutschen Politikern und Religionsgemeinschaften groß.
RSS - Terrorismus abonnieren