Themen
Christuskirche in Bochum.
10.09.2019 - 09:20
Zum Gedenken an die Opfer der islamistischen Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA sollen auch in diesem Jahr die Glocken der Christuskirche in Bochum läuten.
Betende, dunkelhäutige Hände auf einer Bibel
27.05.2019 - 12:21
Die Serie bewaffneter Überfälle auf Kirchen in Burkina Faso reißt nicht ab.
Ende April war unmittelbar vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erstmals gezielt eine Kirche angegriffen worden.
15.05.2019 - 16:40
Nach zwei Anschlägen auf Christen wächst im westafrikanischen Burkina Faso die Furcht vor weiteren Terrorakten von Islamisten.
Alle Inhalte zu: Terrorismus
Liman Ahar Fidajai
10.05.2019 - 10:49
Bettina Rühl
epd
Aufklären, statt Feindschaft säen: Muslimische Geistliche in Westafrika stellen sich extremistischen Auffassungen entgegen. Zusammen mit Christen plädieren sie für Religionsfreiheit - und erhalten Unterstützung aus Deutschland.
Blumen und Papierschilder gegenüber der Chabad-Synagoge
28.04.2019 - 20:01
epd
Mit Bestürzung haben Politik und Religionsvertreter auf ein Attentat in einer US-Synagoge reagiert. Der mutmaßliche Täter ist ein 19-Jähriger, der möglicherweise aus Hass um sich schoss.
Viele sri-lankische Familie trauern um ihre umgekommenen Familienmitglieder.
24.04.2019 - 15:51
epd
Nach den Osteranschlägen in Sri Lanka hat der internationale Kirchenbund Vereinte Evangelische Mission (VEM) einen besseren Schutz für Christen in dem Inselstaat gefordert.
Partei "Die Grünen" solidarisch mit aufgrund ihrer Religion oder Weltanschauung Verfolgten.
24.04.2019 - 15:43
epd
In einem Brief haben die Grünen nach den Osteranschlägen in Sri Lanka den Kirchen in Deutschland ihre Anteilnahme und Solidarität übermittelt.
Christen weltweit
24.04.2019 - 12:02
epd
Mit Blick auf die Anschläge auf Kirchen und Hotels an Ostern in Sri Lanka hat der Politikwissenschaftler Heiner Bielefeldt eine Verschlechterung der Religionsfreiheit in vielen Teilen der Welt beklagt.
Schutz christlicher Minderheiten
24.04.2019 - 11:54
epd
Nach den Osteranschlägen in Sri Lanka haben deutsche Kirchenvertreter zum weltweiten Schutz christlicher Minderheiten aufgerufen.
Verteidigungsminister Ruwan Wijewardene erklärte vor dem Parlament in Colombo, "das Attentat sei ein Vergeltungsakt für den Angriff auf Muslime in Christchurch" gewesen.
23.04.2019 - 15:26
epd
Zwei Tage nach den Bomben kommt das Bekennerschreiben: Die Terrormiliz "Islamischer Staat" reklamiert die Anschläge auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka für sich. Noch ist nicht klar, was Fakt und was Propaganda ist.
Passionsspiele in Indien.
23.04.2019 - 12:42
epd
Der frühere Fraktionschef der Union im Bundestag, Volker Kauder (CDU), warnt angesichts der Oster-Anschläge von Sri Lanka vor zunehmender Christenverfolgung in Asien.
Markus Grübel
23.04.2019 - 09:29
epd
"Christen sind weltweit das Ziel von radikalen Muslimen", sagt der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit. Das sei eigentlich unverständlich, denn das Christentum sei mit dem Islam verwandt.
Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka
22.04.2019 - 14:09
epd
Nach den Oster-Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mindestens 290 Toten hat die Regierung den Notstand ausgerufen. Wie Medien in Sri Lanka am Montag berichteten, sollte dieser am Montag um Mitternacht in Kraft treten.
RSS - Terrorismus abonnieren