Portrait der Theologin Isolde Karle
Nach Latzel-Freispruch
Nach dem Freispruch für den Bremer Pastor Olaf Latzel war die Enttäuschung in der queeren Community groß. Die evangelische Theologin Isolde Karle, die selbst im Prozess als Gutachterin aussagte, hat dafür Verständnis.
Graffiti auf einer Brücke
Homofeindlichkeit
Am 19. Mai hat das Bremer Landgericht den erzkonservativen und evangelikalen Pastor Olaf Latzel vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen. Was für ein Armutszeugnis!
Gottesdienst in Regenbogenfarben
Nach Freispruch von Olaf Latzel
Nach dem Freispruch für den evangelikalen Bremer Pastor Olaf Latzel wächst vonseiten der Kirchen die Kritik an dem Urteil des Bremer Landgerichts. Zugleich betonen sie, dass sexuelle Vielfalt in der Kirche erwünscht sind.
Alle Inhalte: Queer
Vorwurf Volksverhetzung
Schild "Geh mit Gott aber gay!" gegen Homophobie
50 Jahre Demos von Homosexuellen
Erste Homosexuellen-Demo Deutschlands auf Münsteraner Prinzipalmarkt
Die Geschichte von Sodom und Gomorrha aus queerer Perspektive.
Wort "Sodom" in Erde geschrieben
Prälat Wolf entpflichtet
Kardinal Marx zu Missbrauchsaufarbeitung in Katholischer Kirche
Die russisch-orthodoxe Kirche spielt in der russischen Propaganda eine zentrale Rolle.
Moskauer Metro
RSS - Queer abonnieren