Themen
"Frieden und Versöhnung" beim Frankfurter CSD
19.07.2019 - 12:43
Gottesdienste zum Christopher Street Day (CSD) gibt es mittlerweile viele. Aber auch außerhalb des Gotteshauses ist die evangelische Kirche beim CSD dabei. Eine kleine Auswahl.
05.07.2019 - 17:08
In einer Andacht vor dem Kirchenparlament hat der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, um Vergebung gebeten für das Unrecht, das von seiner Landeskirche an gleichgeschlechtlich orientierten Menschen begangen wurde.
03.07.2019 - 08:13
Der Kabarettist Dieter Nuhr bedient sich zunehmend rechtspopulistischen Argumentationen, dies macht ein Auftritt in der ARD vom Mai diesen Jahres besonders deutlich.
Alle Inhalte zu: Queer
BJR-Präsident Matthias Fack
14.11.2018 - 12:25
Brigitte Bitto
epd
Eigentlich wollten sich gläubige Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenders (LGBT) aus der ganzen Welt in Armenien treffen, um über ihren Glauben und ihre Probleme zu sprechen. Doch weil es Drohungen und Gewalt gegen die Homosexuellen gab, wurde die Veranstaltung abgesagt.
Benachteiligungen, die lesbische Paare bei der Anerkennung der Elternschaft haben.
07.11.2018 - 09:29
Markus Bechtold
Was macht uns zu Eltern? Wodurch fühlen wir uns als ­Vater, als Mutter? Diese Fragen haben Drehbuchautorin Kristl Philippi umgetrieben. Ihr WDR-Fernsehfilm "Unser Kind" zeigt Hürden und Benachteiligungen, die lesbische Paare bei der Anerkennung der Elternschaft haben.
31.10.2018 - 09:37
Matthias Albrecht
Der Reformationstag ist kein Gedächtnistag für den Reformator. Viel mehr fragen wir, was seine revolutionäre Theologie für uns im hier und jetzt bedeutet. Gerade auch für homosexuell Begabte birgt diese Glaubenslehre einen enormen Segen.
Kreuz mit Regenbogen steht für Leid und Hoffnung.
24.10.2018 - 10:23
Dr. Kerstin Söderblom
Matthew Shepard ist am 12. Oktober 1998 ermordet worden. Er war noch nicht einmal 22 Jahre alt. Und warum? Weil er schwul war. 20 Jahre später wird Matthew Shepard mit einem Gedenkgottesdienst in Washington geehrt und in die Krypta der Kathedrale umgebettet.
Bücher zu queeren Studien
10.10.2018 - 16:48
Katharina Payk
Der Begriff Queer wird sehr vielfältig verwendet. Was er bedeuten kann, sollte man immer wieder neu aufgreifen und diskutieren, findet Katharina Payk.
26.09.2018 - 09:50
Matthias Albrecht
Im Dialog liegt ein großer Segen. Deshalb sollten wir auch mit denen im Gespräch bleiben und es suchen, die die Gleichberechtigung homosexuell begabter Menschen ablehnen. Trotzdem gibt es Grenzen sowie ernstzunehmende Gründe aus denen der Dialog abgelehnt werden darf.
Hashtag #MeQueer
19.09.2018 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Seit einigen Wochen werden auf Twitter in Anlehnung an #MeToo und #MeTwo unter dem Hashtag #MeQueer alltägliche Ausgrenzungserfahrungen von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans-, Inter- und Queer-Personen veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind unterschiedlich.
Solidarität
22.08.2018 - 08:08
Matthias Albrecht
"Mein Gott, warum hast Du mich so gemacht?" klagen viele Menschen, wenn sie sich ihres homosexuellen Begehrens gewahr werden. Eine verständliche Reaktion, da Nicht-Heterosexualität bis heute mit schmerzvoller Ausgrenzung einhergeht. Doch aus der bösen Erfahrung der Diskriminierung können auch gute Früchte wachsen.
Blogeintrag "Die Jugend macht´s vor"
15.08.2018 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Ein Preis wurde auf dem CSD in Stuttgart an eine katholische Jugendgruppe vergeben, und der Aufschrei war da. Katholisch und lesbisch, schwul, bi, transident und queer. Das geht nach wie vor nur schwer zusammen. Oder?
reisefuehrer_2.jpg
18.07.2018 - 10:32
Matthias Albrecht
Ruhe finden, Kraft tanken, das erhoffen sich viele, wenn sie dieser Tage in den Urlaub aufbrechen. Daran ist auch nichts auszusetzen. Doch es ist gut zu wissen, dass die wahre Quelle von Ruhe und Kraft, nicht viele Kilometer weit weg, sondern immer da ist, immer erreichbar, immer nur ein Gebet entfernt.
RSS - Queer abonnieren