Themen
Symbolbild: Eine Frau im Rollstuhl lernt wieder laufen. Physiotherapie kann dies unterstützend möglich machen.
06.07.2019 - 06:45
Die Hälfte der Bundesländer hat im Vorgriff auf eine bundeseinheitliche Regelung das Schulgeld für die Ausbildung in Gesundheitsfachberufen abgeschafft.
Elizabeth Warren ist Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten
26.06.2019 - 09:19
US-Präsident Donald Trump konnte sich bei der Wahl 2016 auf evangelikale Wähler verlassen. Sie unterstützen ihn zuverlässig. Doch auch die Demokraten wollen christliche Wähler für sich gewinnen - zum Beispiel religiöse Afroamerikaner und Hispanics.
 Der Thüringer AfD-Fraktionschef und Landesparteivorsitzende Björn Höcke.
11.06.2019 - 15:35
Kurz vor dem evangelischen Kirchentag in Dortmund hat eine Gruppe mehrerer AfD-Landtagsfraktionen ein Positionspapier veröffentlicht, das harsche Kritik an der Spitze der evangelischen Kirche übt.
Alle Inhalte zu: Politik
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht zu einer Menge vor dem Schloss Bellevue
23.05.2019 - 17:12
epd
Der 70. Geburtstag des Grundgesetzes ist vielen ein Grund zum Feiern - und zum Mahnen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Bürger, Politiker und Religionsvertreter ins Schloss Bellevue eingeladen.
Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende, macht keine christliche Politik.
22.05.2019 - 17:10
epd
Nach Ansicht der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer kann es "christliche Politiker geben, aber keine christliche Politik". Sie sei "Christdemokratin mit Leib und Seele", erklärte Kramp-Karrenbauer. Sie weise aber von sich, "eine christliche Politik zu machen".
Regierungskriese Österreich
22.05.2019 - 16:34
Ulrich Körtner
Die Demokratie ist auf jeden Einzelnen angewiesen. Diese Lehre zieht der Wiener Theologe Ulrich Körtner aus der schwelenden Regierungskrise in Österreich. Politiker an ihren moralischen Kompass zu erinnern, sei auch Aufgabe der Kirchen.
04.05.2019 - 10:14
epd
Der katholische Theologe und Psychiater Manfred Lütz glaubt an einen Gott, der mit den Menschen mitleidet. "Ich kann aber nur an einen Gott glauben, der den Menschen die Freiheit gegeben hat, auch böse zu handeln", sagte Lütz dem evangelischen Monatsmagazin "chrismon".
Heinrich Bedford-Strohm macht sich für Europa stark.
03.05.2019 - 10:19
epd
Frieden und Stabilität sind Resultate der europäischen Einigung. Das hat der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, bei einer Rede in Brüssel betont. Vor der Europawahl fordert der bayerische Landesbischof, Spaltungstendenzen zu überwinden.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
30.04.2019 - 14:11
epd
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm warnt davor, den Glauben parteipolitisch zu instrumentalisieren.
22.04.2019 - 11:11
epd
Die Europaabgeordnete Barbara Lochbihler (Grüne) hat der EU vorgeworfen, die Menschenrechtspolitik oft geostrategischen und wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen.
Fulbert Steffensky erzählt vom Politischen Nachtgebet.
11.04.2019 - 09:06
Lilith Becker
evangelisch.de
Streitlustig - das mussten sie sein: die evangelischen und katholischen TheologInnen, die das Politische Nachtgebet erfanden. Politik in der Kirche wollten die Kirchen in den 1960er Jahren nicht; und viele waren wütend auf die frechen Linken, die den Kirchenraum eroberten.
Carsten Rentzing
05.04.2019 - 15:38
Von Katharina Rögner
epd
Der sächsische Landesbischof Carsten Rentzing diskutiert mit Journalisten und Bürgern in Chemnitz über die Frage, ob Kirche politisch sein muss.
Eine Organtransportbox in den Räumen der Deutschen Stiftung Organtransplantation.
02.04.2019 - 13:16
epd
Der Vorsitzende der Ständigen Kommission Organtransplantation der Bundesärztekammer, Hans Lilie, wirbt für die Widerspruchslösung bei der Organspende. "Das wäre eine der wenigen Situationen im deutschen Recht, wo Schweigen eine Zustimmung wäre".
RSS - Politik abonnieren