Alle Inhalte zu: Politik
Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis.
18.02.2018 - 11:53
epd
Der nach einem Jahr aus türkischer Haft entlassene Journalist Deniz Yücel hat Berlin schon wieder verlassen. "Ich bin nicht in Deutschland", teilte der "Welt"-Korrespondent am Samstag auf Twitter mit. "Aber ich bin unter Freunden."
 Navid Kermani
18.02.2018 - 11:45
epd
Der Schriftsteller Navid Kermani hat Verständnis geäußert für Skepsis gegenüber der Europäischen Union. Polen beispielsweise habe 1989 nicht "die Zugehörigkeit zu Europa gefeiert, sondern die Wiedererlangung der nationalen Souveränität", sagte Kermani.
17.02.2018 - 15:09
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) drückt bei den Verhandlungen über ein gemeinsames europäisches Asylsystem aufs Tempo. Sie hoffe, dass die EU-Mitgliedsstaaten bis Juni Fortschritte erzielen könnten, sagte Merkel in ihrem am Samstag im Internet veröffentlichten Video-Podcast.
Heinrich Bedford-Strohm
13.02.2018 - 14:44
evangelisch.de
Heinrich Bedford-Strohm hat sich auf Facebook zu den geglückten Koalitionsverhandlungen von SPD und Union geäußert. Zwei Autoren des Blogs "Netzwerk Theologie in der Kirche" kritisieren nun, dass der EKD-Ratsvorsitzende die GroKo darin als alternativlos dargestellt habe.
10.02.2018 - 15:48
epd
Bei Politikern von Union und SPD wächst einem "Spiegel"-Bericht zufolge die Bereitschaft, gegen den Schlankheitswahn in der Modelbranche vorzugehen.
10.02.2018 - 09:35
epd
Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat die Pläne für ein Heimatministerium mit dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer als Ressortchef kritisiert.
Friedenssymbol Taube
09.02.2018 - 13:38
Phillipp Saure
epd
Die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) hat das Bekenntnis des Koalitionsvertrages zur "Friedensmacht Europa" gewürdigt und klare Konsequenzen gefordert.
Interview mit Prälat Martin Dutzmann
09.02.2018 - 12:14
Thomas Klatt
evangelisch.de
Prälat Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland, spricht im Interview darüber, was ihm am Koalitionsvertrag 2018 gefällt und wo er skeptisch ist.
Prälat Martin Dutzmann
08.02.2018 - 17:38
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die geplante Einführung eines Beauftragten für Religionsfreiheit in der künftigen Bundesregierung begrüßt. Wichtig sei, dass die Beauftragten für Religionsfreiheit und für Menschenrechte eng kooperierten, sagte Martin Dutzmann.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der SPD-Vorsitzende Martin Schulz
07.02.2018 - 14:56
epd
In ihrem Koalitionsvertrag bezeichnen Union und SPD Kirchen als "Partner des Staates".
RSS - Politik abonnieren