Themen
28.04.2019 - 10:00
Wo ist Gott, wenn Festtage wie Ostern vorbei sind? Wo ist er im täglichen Einerlei? Wo, wenn es nicht um ihn geht, sondern um uns?
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms.
02.02.2019 - 08:02
Der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms hat die Ankündigung der USA kritisiert, aus dem 1987 mit Russland geschlossenen INF-Abrüstungsvertrag auszusteigen.
Drei-Religionen-Haus
11.01.2019 - 10:58
Für das in Berlin geplante Drei-Religionen-Haus "House of One" solle am 14. April 2020 der Grundstein gelegt werden, kündigte die Stiftung an. Das weltweit vielbeachtete Projekt soll unter einem Dach eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee beherbergen.
Alle Inhalte zu: Kirche
Keine leichte Aufgabe: Die passende Kirchenbeleuchtung, hier in der Petruskirche Berlin-Spandau
03.08.2017 - 10:13
evangelisch.de
Wie bringt man die unterschiedlichen Licht-Bedürfnisse verschiedener Veranstaltungen in der Kirche mit den Bedenken der Denkmalschutzbehörde und den ästhetischen Vorstellungen aller Beteiligten zusammen - und das alles mit Energiesparlampen?
03.04.2017 - 10:56
evangelisch.de
Auch in diesem Jahr werden zum ökumenischen Kreuzweg der Jugend Zehntausende Teilnehmer erwartet. Die Bilder des Kreuzwegs stammen in diesem Jahr aus einem Straßenkunst-Projekt mit Jugendlichen.
Wandern
23.02.2017 - 19:17
Dr. Kerstin Söderblom
Kirchehochzwei ist eine ökumenische Initiative. Sie gibt es seit ca. zehn Jahren. Gesucht werden neue Formen, wie Glaube ausgedrückt und Kirchesein gelebt werden können. Diese Reformbewegung ist auch aus queerer Perspektive interessant.
16.12.2016 - 10:20
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister beklagt angesichts der verzweifelten Lage der Menschen im syrischen Aleppo ein kollektives Versagen der Weltgemeinschaft.
10.11.2016 - 17:54
evangelisch.de Mit Material aus PM
Mit der Beitrittserklärung der City-Kirche Jülich umfasst das ökumenische Netzwerk Citykirchenprojekte nunmehr 100 Mitglieder.
16.06.2016 - 09:45
Sarika Feriduni
Ob Andacht vor dem Anpfiff, Hochzeit oder Taufe: In diesen vier deutschen Fußballstadien gibt es Stadionkapellen. Ein weiterer Verein bleibt einzig dem Fußballgott treu und widmet seine Kirche dem Fußball.
Pfarrerin Martina Schefzyk der evangelischen Gemeinde Goetzenhain tauft ein kleines Mädchen im Langener Waldsee (Hessen).
07.03.2016 - 09:05
Jens Bayer-Gimm
epd
Die Taufe gehört zu den Ritualen, die für Kirchenmitglieder noch selbstverständlich sind. In der Praxis vollzieht sich jedoch ein Wandel. Taufen in Parks und an Seen werden nachgefragt, und das Taufalter steigt.
In der Kreuzberger St. Simeon-Kirche eröffnet die Kirche einen Beratungs- und Begegnungsort für Flüchtlinge. Dort sollen auch alle Ehrenamtlichen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, Unterstützung bekommen.
07.10.2015 - 12:24
epd
Berlin bekommt eine Flüchtlingskirche. Im Stadtteil Kreuzberg stehen in der St.-Simeon-Kirche künftig Räume als Treffpunkt für Flüchtlinge und Ehrenamtliche zur Verfügung, sagte der Berliner Bischof Markus Dröge am Mittwoch in Berlin. Die Kirche soll am Donnerstagabend mit einem Gottesdienst offiziell eröffnet werden.
Die Philippuskirche in Leipzig
07.10.2015 - 11:42
epd
Die Leipziger Philippuskirche soll ab April 2016 zu einem sogenannten Integrationshotel umgewidmet werden. Rund 5,5 Millionen Euro will das Berufsbildungswerk (BBW) Leipzig in den Ausbau des einstigen Pfarrhauses und der Gemeinderäume investieren, wie Projektleiter Wolfgang Menz sagte.
Serie Mein Pfarrer, Dieter Junker, Cochem
10.03.2015 - 12:55
Dieter Junker
Wegbereiter, Lebensbegleiter, Impulsgeber oder wichtige Stütze in schwerer Zeit: Für viele Menschen sind Pfarrerinnen und Pfarrer mehr als einfach nur Prediger. Rüdiger Lancelle fand durch Pfarrer Gerd Graf aus Cochem eine Heimat in der Kirche.
RSS - Kirche abonnieren