Themen

Flüchtlingshelfer

Andrea Wegener
30.09.2019 - 10:16
Seit knapp einem Jahr arbeitet Andrea Wegener von Campus für Christus auf der griechischen Insel Lesbos im berüchtigten Flüchtlingslager Moria. Im Interview schildert sie ihre Erlebnisse und wie ihr der Glaube hilft, das Erlebte zu verarbeiten.
Mit einer Origami-Aktion wollen evangelische Christen die obersten Repraesentanten ihrer Kirche zum Engagement in der Seenotrettung bewegen: Rund 1000 Faltschiffchen wurden am Mittwoch (04.09.2019) dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschla
13.09.2019 - 08:59
Die evangelische Kirche belässt es beim Thema Seenotrettung nicht bei politischen Appellen. Gemeinsam mit anderen Organisationen will sie ein eigenes Schiff ins Mittelmeer schicken, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten.
Armbänder mit Aufschrift "Willkommen" oder "Refugees welcome"
27.08.2019 - 09:06
Anfangs sammelten enthusiastische Gemeindemitglieder Spielsachen und gebrauchte Kleidung. Inzwischen sind viele kirchliche Initiativen der Flüchtlingshilfe professionell geworden.
Alle Inhalte zu: Flüchtlingshelfer
12.02.2019 - 16:06
epd
Papst Franziskus will am Freitag eine Messe mit Flüchtlingshelfern feiern, um seine "anhaltende Aufmerksamkeit für die Aufnahme von Migranten" zu betonen.
Boris Pistorius
11.12.2018 - 12:59
epd
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat eine baldige Lösung im Streit um die Verpflichtungserklärungen von Flüchtlingsbürgen versprochen. Aktuell sei das Land noch in Abstimmungen mit dem Bundessozialministerium, sagte er am Dienstag in Hannover.
“Sea-Watch“ Helme.
10.12.2018 - 13:30
epd
Mit 800 Traueranzeigen erinnern die Seenotretter von Sea-Watch zum Tag der Menschenrechte an Flüchtlinge, die im Mittelmeer ertrunken sind. Unter dem Hashtag #UnsereToten würden die Anzeigen über 24 Stunden hinweg in sozialen Medien und verschiedenen Zeitungen veröffentlicht.
Das Suchflugzeug "Moonbird" fotografiert auf dem Mittelmeer und gibt seine Informationen an Rettungsschiffe weiter.
12.11.2018 - 19:45
evangelisch.de
Die EKD hat in drei Jahren 66 Projekte unterstützt, die Geflüchteten helfen. Diese im Jahr 2015 von der Synode angestoßene Initiative sei ein Segen, sagte der Vorsitzende des Haushaltsauschusses Friedrich Vogelbusch am Montag auf der Synode der EKD in Würzburg.
Integration von Flüchtlingen
09.10.2018 - 11:36
epd
Die Bundesregierung will laut einem Zeitungsbericht Länder und Kommunen bei der Integration von Flüchtlingen finanziell stärker unterstützen.
08.10.2018 - 14:53
Anika Kempf, Markus Redert (Fotos), Timon Müller (Text)
evangelisch.de
"Starke Nachbar_innen" ist das ersten Projekt von Eirene in Deutschland. Der Internationale Christliche Friedensdienst fördert mit international bewährten Methoden ein friedliches Zusammenleben und die Integration von Geflüchteten.
Dem Rettungsschiff "Seefuchs" der Regensburger Rettungsorganisation "Sea-Eye"  ist offenbar vom niederländischen Verkehrsministerium der seerechtliche Status entzogen worden.
22.06.2018 - 10:39
epd
Dem Rettungsschiff "Seefuchs" ist offenbar vom niederländischen Verkehrsministerium der seerechtliche Status entzogen worden.
Wegweiser zum Jobcenter
24.04.2018 - 15:37
epd
Flüchtlingsbürgen müssen bis zu einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig keine Rückzahlungen an staatliche Stellen leisten. Das Bundesarbeitsministerium bestätigte, dass "auf festgesetzte Erstattungsforderungen" zunächst verzichtet werde.
Mann muss Sozialleistungen für übernommene Flüchtlingsbürgschaft zurückerstatten
21.09.2017 - 17:20
epd
Die Verpflichtungserklärung zur Übernahme der Lebenshaltungskosten eines Geflüchteten gelte auch nach der Zuerkennung des Flüchtlingsstatus' fort - dass die Ausländerbehörde etwas anderes erklärt habe, spiele keine Rolle. Der juristische Ärger der Bürgen geht weiter.
26.02.2017 - 17:42
epd
Die Evangelische Landeskirche hat am Sonntag Flüchtlingshelfer aus Berlin und Umgebung zu einer "Danke-Feier" für ihr Engagement eingeladen.
RSS - Flüchtlingshelfer abonnieren