Vier Bischofskandidaten für Bischofsamt in Bayern
Kirche in Bayern
Zwei Männer und zwei Frauen bewerben sich um die Nachfolge von Heinrich Bedford-Strohm als evangelischer Landesbischof in Bayern. Den ersten öffentlichen Auftritt nutzte das Kandidaten-Quartett für eine erste Positionsbestimmung.
In Bayern steht die Bischofswahl bevor
Wer sticht wen?
Vergangenen Montag waren die Namen bereits durchgesickert, nun hat die bayerische Landeskirche sie offiziell bestätigt: Ein Regionalbischof, eine Dekanin, ein Dekan und eine Einrichtungsleiterin wollen das Bischofsamt übernehmen.
Heinrich Bedford-Strohm
Vier Bewerber:innen gehen ins Rennen
Viel war in den letzten Wochen spekuliert und gemunkelt worden, nun sind die Namen der Kandidierenden durchgesickert: Ein Regionalbischof, eine Dekanin, ein Dekan und eine Einrichtungsleiterin wollen das Bischofsamt von Bedford-Strohm.
Alle Inhalte: Bischof
Militärbischof Felmberg
Bernhard Felmberg
Neue Kirchenspitze in Württemberg
Ernst-Wilhelm Gohl
Amtswechsel in Württemberg
Neuer Landesbischof in Württemberg
Bischof July geht in Ruhestand
Frank Otfried July
Württembergische Landeskirche
Ernst-Wilhelm Gohl
Publizistik-Expertin Haberer
Prof. Johanna Haberer ist Geschäftsführerin des Instituts für Praktische Theologie in Erlangen und
Leiterin der Professur für Christliche Publizistik
Bischof Meister zu Lindners Heirat
Der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, Ralf Meister
Bedford-Strohm-Nachfolge
Heinrich Bedford-Strohm
Katholischer Bischof unter Druck
nachdenkliches Portrait von Bischof Georg Bätzing
Abschied nach 17 Jahren
Frank Otfried July und Eherau Edeltraud im Fernsehstudio
Bischöfin von Baden tritt Amt an
Heike Springhart
RSS - Bischof abonnieren