Rubriken

Tod und Trauer

Tod und Trauer

Foto: Kzenon/fotolia

Es braucht Zeit, sich daran zu gewöhnen, es braucht andere Menschen, mit denen man zusammen traurig sein kann. Es braucht eine Bestattung, ein Ritual, in dem wir uns verabschieden können und in dem wir unsere Toten nun Gott anvertrauen. Wir haben Informationen bereitgestellt, die helfen können, die Zeit rund um die Beerdigung und die Trauer zu bestehen.

Foto: Michael Ondruch/chrismon
19.09.2012 - 12:38
Abschiednehmen sieht wohl für jeden und jede anders aus. Die Beerdigung ist dabei vielleicht der schwierigste und dunkelste Schritt, aber zugleich ein sehr bedeutsamer.
Foto: iStockphoto
11.09.2012 - 12:08
Er mag jäh und unerwartet kommen oder langsam Einzug halten am Ende eines langen Lebens: Der Tod trennt uns von Menschen, die zu uns gehörten.
Foto: Alexava/istockphoto
20.09.2012 - 11:54
Die häufigsten Fragen zum Abschied am Ende eines Lebens und zur kirchlichen Beerdigung.
15.11.2016 - 10:23
Seit August 1999 werden alle fehlgeborenen Kinder aus dem Klinikum Hanau auf dem Hauptfriedhof beigesetzt. Unter die Bestattungspflicht fallen sie erst, wenn sie mindestens 500 Gramm wiegen.
Alle Inhalte zu: Tod und Trauer
Französischer Soldatenfriedhof
17.11.2019 - 10:01
Jutta Olschewski
epd
Korsika - da denkt man an Urlaub, an tiefblaues Meer, hohe Berge und weiße Felsen. Dass auch auf der Mittelmeer-Insel der Krieg Opfer forderte, weiß heute kaum einer. Soldaten-Friedhöfe dort bleiben Mahnmale der Versöhnung. 
Studium an der Uni Regensburg zur Weiterbildung für besseren Umgang mit Sterben und Trauer.
16.11.2019 - 09:18
Gabriele Ingenthron
epd
Die Uni Regensburg startet im nächsten Jahr einen Masterstudiengang zum besseren Umgang mit Sterben und Trauer. Initiator Rupert Scheule sagt: Rund um den Tod wird viel falsch gemacht.
Trauern im Netz
15.11.2019 - 15:41
epd
Mit einer Chat-Andacht können Trauernde am Ewigkeitssonntag (24. November) auch im Internet ihrer Verstorbenen gedenken. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht an einem Gottesdienst teilnehmen können.
 Trauerrede
15.11.2019 - 14:18
Stephan Cezanne
Wer bei einer Trauerfeier oder einer Beerdigung zu Hinterbliebenen sprechen soll, befürchtet vielleicht etwas Unpassendes zu sagen. Doch eine Trauerrede ist gar nicht so schwer, wenn man bestimmte Regeln beachtet.
Robert Enke 10 Jahre Todestag
10.11.2019 - 09:33
EKN
evangelisch.de
Sein Tod vor 10 Jahren hat Deutschland schockiert: Nationaltorwart Robert Enke hat sich am 10. November 2009 das Leben genommen. In einem Video erinnern Notfallseelsorger Christoph Bruns und die frühere Landesbischöfin Margot Käßmann an das Ereignis und seine Folgen.
Kopf an der Schulter
07.11.2019 - 09:05
evangelisch.de
Todesfälle machen sprachlos. Hinterbliebene wissen oft nicht, wie sie ihre Trauer ausdrücken sollen. Wer anderen kondolieren möchte, ist ebenfalls häufig um die richtigen Worte verlegen. Ein neues Angebot hilft jetzt dabei, Bibelverse zu finden, die in Trauersituationen passen.
Portaitfoto Hans-Dieter Mattmüller
04.11.2019 - 15:00
evangelisch.de
Der ehemalige stellvertretende Geschäftsführer und Personalchef des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik, Hans-Dieter Mattmüller, ist verstorben. Wie seine Familie mitteilte, erlag er am 1. November seiner kurzen, schweren Krankheit. Er wurde 78 Jahre alt.
Herrchen und Tier lassen sich zusammen bestatten.
24.10.2019 - 11:14
epd
Die gemeinsame Bestattung von Mensch und Haustier soll in Hamburg künftig möglich sein.
Urnengemeinschaftsfeld auf dem alten Domfriedhof St. Hedwig.
21.10.2019 - 15:28
epd
Mehr als 200 "ordnungsbehördliche Bestattungen" hat das Gesundheitsamt Steglitz-Zehlendorf in diesem Jahr organisiert. Mit einer Gedenkfeier soll nun an die einsam Verstorbenen erinnert werden.
Weinende Frau mit Ultraschallfoto in den Händen nach einer Fehlgeburt.
15.10.2019 - 13:02
Lisa Menzel
evangelisch.de
Hebamme Anna Rechel hat sich zur Trauer- und Sterbebegleiterin ausbilden lassen, weil Familien mit Sternenkindern ihrer Meinung nach besser begleitet und über ihre Rechte im Falle einer Tot- oder Fehlgeburt aufgeklärt werden müssen.
RSS - Tod und Trauer abonnieren