Rubriken

Bibel - Die Heilige Schrift

Alles, was die evangelischen Kirchen tun, muss sich an der Bibel messen lassen. Sie ist die große Offenbarungsquelle des christlichen Glaubens. Hier wird von Gottes großem Heilswerk erzählt. Darum soll jeder Mensch die Chance haben, in der Bibel zu lesen. Hier stellen wir verschiedene Übersetzungen vor, Pläne und Tipps zum Lesen und erklären die Bedeutung der Bibel für die evangelische Kirche genauer.
Foto: Anneke Schram/iStockphoto
18.09.2012 - 14:19
Sie wurde verfilmt, vertont, verhunzt, verlesen, vergessen und fern von finsteren Fluren vielfach vollkommen vorgelesen: Die Bibel.
Zwei junge Frauen lesen in der Bibel.
31.01.2016 - 16:09
In der Bibel erfährt der Mensch, wie es um ihn selbst steht und was ihm sein Schöpfer zu sagen hat. Zum Ökumenischen Bibelsonntag erklärt Ruprecht Veigel, was das Buch der Bücher für evangelische Christen bedeutet.
Foto: iStockphoto/alteryourreality
19.07.2013 - 12:00
Es gibt viele Wege zum Bibellesen. Man kann sie wie jedes andere Buch von vorne bis hinten durchlesen. Einfacher und zugleich interessanter wird es mit einem Bibel-Leseplan.
Alle Inhalte zu: Bibel
Fastenmail zu Lukas 14,16–24 zum "großen Gastmahl"
28.05.2020 - 09:00
Frank Muchlinsky
Nicht jede Feier muss ausfallen, nur weil sie nicht so stattfinden kann, wie man es geplant hat. So steht es schon in der Bibel. Daran kann man sich ein Beispiel nehmen, findet Frank Muchlinsky in seiner 14. Fasten-E-Mail.
"Methodenbibel" für Kinder von sechs bis zwölf Jahren
25.05.2020 - 15:28
epd
Die Deutsche Bibelgesellschaft hat den ersten Band einer "Methodenbibel" für Kinder von sechs bis zwölf Jahren veröffentlicht. Laut Autorin Sara Schmidt werden darin 37 Texte aus dem Alten Testament mit 111 Methoden vorgestellt.
18.05.2020 - 08:00
Stefanie Radtke
Nicht jede*r schaut im Fernsehen, was ich so schaue. Das Trash-TV-Format „Are you the One?“ wird deshalb auch nicht unbedingt jede*r kennen. In dieser Sendung begegnen uns zehn Männer und zehn Frauen. Sie kannten einander vorher nicht, aber sie wurden so gecastet, dass zehn perfekte Paare dabei herauskommen könnten.
15.05.2020 - 11:37
Jörg Echtler
In der Bibel begegnet uns eine Welt von spannenden, rätselhaften und herzzereißenden Geschichten. Wir stellen eine Reihe von Veröffentlichungen vor, die Kindern und Jugendlichen diese Welt erschließen.
13.05.2020 - 09:16
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Zeit nach Ostern war für die ersten Christen eine Zeit der Verunsicherung. Frank Muchlinsky schafft in seiner 12. Fastenmail die Verbindung in die Corona-Zeit und verweist auf den Apostel Paulus, der für den Glauben brennen und dennoch einen kühlen Kopf bewahren konnte.
07.05.2020 - 21:13
Liebe Frau Klee, ich hatte mir schon häufig vorgenommen die Bibel zu lesen, aber meist ist sie sehr schwer zu verstehen und wie kann ich vorgehen, um die Bibel nicht zu bildlich zu nehmen? Wie kann man die Bibel gut lesen und sie verstehen in ihrem jeweiligen Kontext? Außerdem habe ich jetzt schon häufiger bei anderen Religionsgemeinschaften mitbekommen, dass sehr häufig "Christus kommt" "Maranatha!" erwähnt wird und das auch häufig in deren Gottesdiensten Thema ist. Ich hatte davor noch nie oder nur nebenbei davon gehört. Warum wird diesem Thema so wenig Aufmerksamkeit geschenkt, oder bei anderen Christen so viel? Danke für die Antwort
06.05.2020 - 08:40
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
"Haben Sie sich jemals gefragt, wie es sich für Mensch und Tier angefühlt haben muss, nach Monaten in der Arche endlich wieder rauszudürfen?", will Frank Muchlinsky in der 11. Fastenmail wissen. Und er vergleicht es mit den "neuen" Freiheiten, die die Bevölkerung gerade erlebt.
Kleinste Bibel der Bibelgesellschaft heisst SlimBibel
05.05.2020 - 10:14
epd
Das komplette Alte und Neue Testament der Bibel auf 1,8 Zentimeter Buchhöhe komprimiert: Die Deutsche Bibelgesellschaft hat eine "SlimBibel" im Taschenformat herausgebracht.
Moses läuft barfus
02.05.2020 - 08:35
Uwe Birnstein
Wandersaison ist eigentlich immer, der Trend ungebrochen. Wer die Wander-Tipps der Bibel und die aktuelle Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beachtet, kommt gesund und heil zurück.
 "Sieben und mehr Wochen Zuversicht" behandelt das Thema "Nähe".
23.04.2020 - 08:57
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Nähe ist wichtig. Wer es schafft, Nähe auf andere Art als körperlich zu empfinden, kann sich glücklich schätzen. Die neunte Zuversichts-Mail von Frank Muchlinsky
RSS - Bibel abonnieren