Personen

Tilmann P. Gangloff

Tilmann P. Gangloff setzt sich seit über 25 Jahren als freiberuflicher Medienkritiker unter anderem für "epd medien" mit dem Fernsehen auseinander. Gangloff (geb. 1959) ist Diplom-Journalist, Rheinländer, Vater von drei Kindern und lebt am Bodensee. Er gehört seit Beginn der 1990er Jahre regelmäßig der Jury für den Grimme-Preis an und ist ständiges Mitglied der Jury Kinderprogramme beim Robert-Geisendörfer-Preis, dem Medienpreis der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

TV-Tipps
22.10.2019 - 07:02
Ein weibliches Paar erfüllt sich seinen Kinderwunsch, indem sich eine der Frauen mit dem Samen eines Freundes künstlich befruchten lässt. Als die leibliche Mutter stirbt, entbrennt ein Sorgerechtsstreit.
TV-Tipps
21.10.2019 - 06:55
Auch ohne den versuchten Anschlag auf die Synagoge in Halle wäre "Die Ungewollten" ein Film von bedrückender Aktualität: Das Dokudrama erzählt von Flüchtlingen, die niemand haben will.
TV-Tipps
20.10.2019 - 07:02
Ein SEK-Trupp stürmt eine Wohnung, in der einige zwielichtige Typen ins Kartenspiel vertieft sind; ihre Pistolen liegen griffbereit auf dem Tisch. Als ein Hund bellt, eröffnen die Polizisten das Feuer.
Alle Inhalte zu: Tilmann P. Gangloff
TV-Tipps
19.10.2019 - 07:02
Tilmann P. Gangloff
Hannes arbeitet als Subunternehmer für einen Baulöwen, seine (Ex-)Frau Maike steht mit ihrem Bürgertreff einem lukrativen Auftrag im Weg. Als Hannes eine Ladung Kies auf Maikes Auto kippt, kommt eine Leiche zum Vorschein.
Alter Fernseher vor einer Wand
18.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Seit sich die ARD-Tochter Degeto wieder der einstigen leichten bis seichten Wurzeln besonnen hat, haben die Freitagsfilme kaum noch Ecken oder Kanten; und falls doch, sorgen nicht selten die Titel dafür, dass anspruchsvolle Zuschauer gar nicht erst einschalten.
Alter Fernseher vor einer Wand
17.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Die Titelheldin der ARD-Reihe "Die Füchsin" hatte ein Alleinstellungsmerkmal, das sie von allen anderen Ermittlerfiguren abhebt. Die Düsseldorfer Privatdetektivin Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) hat früher für den Auslandsnachrichtendienstes der DDR-Staatssicherheit gearbeitet.
Alter Fernseher vor einer Wand
16.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Wenn sich MDR und ORF für den "Filmmittwoch im Ersten" zusammentun, sind die Ergebnisse in der Regel sehenswert; zu den Koproduktionen zählen Dramen wie "Die Freischwimmerin", Thriller wie "Die Mutprobe" und Liebesgeschichten wie "Eine Handvoll Briefe".
Alter Fernseher vor einer Wand
16.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Wenn sich MDR und ORF für den "Filmmittwoch im Ersten" zusammentun, sind die Ergebnisse in der Regel sehenswert; zu den Koproduktionen zählen Dramen wie "Die Freischwimmerin", Thriller wie "Die Mutprobe" und Liebesgeschichten wie "Eine Handvoll Briefe".
Alter Fernseher vor einer Wand
15.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Wenn Männer jenseits der vierzig immer noch unbeweibt sind, hat das womöglich einen guten Grund: weil sie nicht für die Liebe, sondern für die Freundschaft geschaffen sind. Deshalb erinnert die Geschichte von Jürgen und Bernd an den Janosch-Klassiker "Oh, wie schön ist Panama".
Alter Fernseher vor einer Wand
14.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Das Drehbuch dieses beinahe zurückhaltend und dennoch packend inszenierten Thrillers ist von einer derartigen Raffinesse, dass selbst passionierte Krimifans immer wieder überrascht sein werden. Schon der Auftakt ist clever.
Alter Fernseher vor einer Wand
13.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Dieser "Tatort" aus Ludwigshafen ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2013. Das ist deshalb gleich zu Beginn eine Erwähnung wert, weil der Film damals aus dem Rahmen fiel: "Kaltblütig" ist ein fast schon altmodisch klassischer Krimi.
Alter Fernseher vor einer Wand
12.10.2019 - 10:43
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Die Suche nach neuen Geschichten ist schon schwer genug, aber wenn Sender eine neue Krimireihe einführen wollen, stehen sie vor einer weitaus größeren Herausforderung: weil sämtliche Konstellationen bereits existieren; und das in vielfacher Ausführung.
TV-Tipps
11.10.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Vor vier Jahren hat die ARD-Tochter Degeto die Geschichte einer jungen Thailänderin erzählt, die sich gegen die Vorbehalte ihres bayerischen Schwiegervaters durchsetzen muss. Nun folgt mit "Servus, Schwiegersohn!" gewissermaßen das Pendant.
RSS - Tilmann P. Gangloff abonnieren