Personen

Katharina Payk

Katharina Payk

© Carolina Frank/carolinafrank.net

Katharina Payk ist evangelische Theologin, Journalistin und Lehrbeauftragte und lebt in Wien. Sie ist Redakteurin beim feministischen Magazin an.schläge und schreibt u.a. auch für Missy Magazine. Sie lehrt an verschiedenen Universitäten im Bereich Gender Studies und Religion und hält Vorträge und Workshops im wissenschaftlichen wie aktivistischen Bereich. Mit Themen rund um Sexualität, Gender und Lebensformen bringt sie in ihren Veranstaltungen Menschen aus Theologie, Kirche, Queer-Szene und Gender-/Queer-Wissenschaften zusammen. Sie ist Mitherausgeberin des Sammelbands fiber_feminismus, erschienen 2015 im Verlag Zaglossus.

30.10.2019 - 13:12
Öffnung der Trauung in den evangelischen Kirchen Österreichs. Und weiter? Was tut sich für LGBTIs in Kirchen und anderen Glaubensgemeinschaften im Nachbarland – dazu hat Katharina Payk Andreas Raschke, den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe „Homosexuelle und Glaube“ in Wien, interviewt.
25.09.2019 - 23:29
Letzte Woche erschien das neue Buch der bekannten US-Pastorin und Queer-Ikone Nadia Bolz-Weber in der deutschen Übersetzung. Katharina Payk bespricht „Unverschämt schamlos“ aus queer-feministischer Perspektive.
17.07.2019 - 14:32
Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July hat sich bei Homosexuellen entschuldigt. Die Öffnung der Segnung gilt in der Landeskirche Württemberg jedoch nur eingeschränkt.
Alle Inhalte zu: Katharina Payk
foto_trans.jpg
14.01.2016 - 19:04
Katharina Payk
Unsere Gesellschaft mag Dichotomien. Als solche gelesene geschlechtliche Ambivalenzen und Uneindeutigkeiten werden oft sanktioniert. Theologisch kann und muss man dagegen halten.
queerewuenscheneu.jpg
31.12.2015 - 16:58
Katharina Payk
Das Jahr ist zu Ende. Es ist 365 Tage alt, und wir verabschieden es alle mit verschiedenen Gefühlen. Der heutige Blogbeitrag schaut zurück auf das erste (wenn auch nicht ganze) Jahr Kreuz-und-Queer-Blog und die Entwicklungen in der queeren Welt.
pink_christmas.jpg
18.12.2015 - 10:01
Katharina Payk
Weihnachten – das Fest der Familie!? In der späten Adventszeit wünschen viele Menschen sich gegenseitig bereits "frohe Weihnachten" und "schöne Festtage mit der Familie". Als ob das für alle Menschen so einfach wäre…
abendmahlsfeierehgkl.jpg
01.12.2015 - 13:33
Katharina Payk
Die Evangelische Hochschulgemeinde Wien (EHG) bekommt ein Prädikat verliehen, das sie als besonders offen für schwule, lesbische und bisexuelle Lebensweisen auszeichnet.
Michael Diener, Praeses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, ehrenamtlicher Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz, berufenes Mitglied der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
20.11.2015 - 16:43
Katharina Payk
Die EKD hat am 10. November 2015 bei ihrer 12. Synode in Bremen die Mitglieder des Rates der EKD gewählt. Unter den 15 neuen (und alten) Mitgliedern ist Michael Diener, ein Theologe aus dem evangelikalen Spektrum. Welches Gewicht bekommen damit evangelikale Stimmen gegen Homosexualität?
Aus einer Konservendose mit der Aufschrift "Hass" läuft eine schwarze Flüssigkeit.
22.10.2015 - 16:43
Katharina Payk
Seit gestern ist es im Handel erhältlich: das neue Buch des demagogischen Redners und Autors Akif Pirinçci. Es heißt "Die große Verschwulung. Wenn aus Männern Frauen werden und aus Frauen keine Männer". Neben den massiven Ängsten, die der Autor offensichtlich hat und die bereits im Titel anklingen, strotzt es vor Hass.
restroomsgender.jpg
09.10.2015 - 16:51
Katharina Payk
Queer ist mehr als sexuelle Orientierung oder Geschlecht. Queer als eine subversive Aktion stellt sich gegen Geschlechter-, Begehrens- und Körpernormierungen. Auch Ableness – deutsch etwa: die Orientierung an sog. Fähigkeiten – und das gesellschaftliche Konstrukt von Dis_ability – deutsch etwa: (Nicht_)Behinderung – werden im Queer-Konzept diskutiert und dekonstruiert.
bi_flagge.png
23.09.2015 - 11:28
Katharina Payk
Heute, am 23. September, ist der weltweite Bi Visibility Day, der Tag zur Sichtbarmachung von Bisexualität.
20150910_093049kl.jpg
10.09.2015 - 16:33
Katharina Payk
Letzte Woche fand in Salzburg der ökumenische Bekenntniskongress statt. (Nicht nur) Weihbischof Laun (Salzburg) nutzte die Gelegenheit, seine abstrusen Überzeugungen kundzutun.
quikt_logo.jpg
27.08.2015 - 17:54
Katharina Payk
Dass es sinnvoll und wichtig wäre, Trans*menschen in ihrer Transition eine geeignete Kasualie, also kirchliche (Amts-)Handlung, anzubieten, das findet QuiKT - die Arbeitsgruppe Queer in Kirche und Theologie - und arbeitet derzeit ein geeignetes Liturgiekonzept aus. Ich finde das spannend und möchte QuiKT gerne mit diesem heutigen Blogeintrag unterstützen.
RSS - Katharina Payk abonnieren