Personen

Katharina Payk

Katharina Payk

© Carolina Frank/carolinafrank.net

Katharina Payk ist evangelische Theologin, Journalistin und Lehrbeauftragte und lebt in Wien. Sie ist Redakteurin beim feministischen Magazin an.schläge und schreibt u.a. auch für Missy Magazine. Sie lehrt an verschiedenen Universitäten im Bereich Gender Studies und Religion und hält Vorträge und Workshops im wissenschaftlichen wie aktivistischen Bereich. Mit Themen rund um Sexualität, Gender und Lebensformen bringt sie in ihren Veranstaltungen Menschen aus Theologie, Kirche, Queer-Szene und Gender-/Queer-Wissenschaften zusammen. Sie ist Mitherausgeberin des Sammelbands fiber_feminismus, erschienen 2015 im Verlag Zaglossus.

25.09.2019 - 23:29
Letzte Woche erschien das neue Buch der bekannten US-Pastorin und Queer-Ikone Nadia Bolz-Weber in der deutschen Übersetzung. Katharina Payk bespricht „Unverschämt schamlos“ aus queer-feministischer Perspektive.
17.07.2019 - 14:32
Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July hat sich bei Homosexuellen entschuldigt. Die Öffnung der Segnung gilt in der Landeskirche Württemberg jedoch nur eingeschränkt.
12.06.2019 - 13:12
Das queere Programm rund um den Pride in Wien ist bunt. Wie bringen sich die Kirchen und religiösen Gruppen ein? Einen (sicher nicht vollständigen) Einblick gibt Katharina Payk.
Alle Inhalte zu: Katharina Payk
faeries3.jpg
10.03.2017 - 23:51
Katharina Payk
Die Radical Faeries sind eine queere Bewegung jenseits des LGBT-Mainstreams. Spiritualität spielt eine wichtige Rolle bei den Faeries.
polyzahnbuersten.jpg
24.02.2017 - 17:16
Katharina Payk
Polyamorie ist eine Praxis, zwei oder mehrere sexuelle und/oder emotionale Liebesbeziehungen gleichzeitig zu leben. Bekennend polyamor lebende Menschen sind mit vielen Vorurteilen, die u.a. mit Unwissen zu tun haben, konfrontiert.
broschuereekd.jpg
26.01.2017 - 13:06
Katharina Payk
Katharina Payk wirft einen gleichwohl anerkennenden wie kritischen Blick auf die Veröffentlichung der EKD zum Thema LSBTI*
zwischendenjahren.jpg
29.12.2016 - 15:12
Katharina Payk
Die Zeit zwischen den Jahren empfinden viele Menschen als etwas ganz Besonderes. Als Un-Zeit gefühlt birgt sie auch queere Momente.
quuerpee.jpg
17.11.2016 - 12:44
Katharina Payk
Behinderung und Begehren/Gender sind wichtige Kategorien, denen man sich auch im Gottesdienst stellen sollte, da sie sowohl verletzendes als auch aktivierendes Potenzial haben.
Lars Müller-Marienburg, Superintendent der Diözese Niederösterreich.
10.10.2016 - 19:05
Katharina Payk
Österreichs Evangelische Kirche A.B. hat einen neuen Superintendenten. Lars Müller-Marienburg lebt offen schwul.
bi3.jpg
22.09.2016 - 11:13
Katharina Payk
Die Stimmen vier verschiedener bisexueller Menschen kommen in diesem Blogbeitrag zu Wort. Anlässlich des weltweiten Bi Visibility Day sprechen sie über ihr Bisein, Aktivismus, Glaube und Biphobie.
Jakub_pavlus_by_lubo_bechny.jpg
06.09.2016 - 23:54
Katharina Payk
In den slowakischen Medien zieht gerade der Fall eines jungen Theologen die Aufmerksamkeit auf sich, dessen Dienstvertrag in der Lutherischen Kirche nicht verlängert wurde, weil er in seinem Verständnis von Ehe keinen Unterschied zwischen heterosexuellen und homosexuellen Partnerschaften macht.
vogelrobertneu.jpg
25.08.2016 - 11:12
Katharina Payk
Dass es zwar schwieriger, aber umso wichtiger ist, auch mit über 50 noch zu beginnen, zu seiner sexuellen Orientierung zu stehen, erzählt diese Geschichte.
ghostbusters.jpg
14.08.2016 - 17:39
Katharina Payk
Die vier männlichen Geisterjäger aus den 80er-Jahren wurden im neuen Ghostbusters-Film durch vier weibliche ersetzt. Über das Begehren der Protagonistinnen wurde viel spekuliert. Jetzt ist der Film in den Kinos und zeigt mit der Art, wie er mit Begehren und Rollenzuschreibungen umgeht, dass sich die Zeiten geändert haben.
RSS - Katharina Payk abonnieren