Josua Boesch (1922-2012), Schweizer Pfarrer und Ikonenmaler, bei der Arbeit in seiner Werkstatt.
Evangelischer Mystiker
Vom reformierten Pfarrer zum Ikonenmaler - der Lebensweg von Josua Boesch (1922-2012) war ungewöhnlich. Ein Interview mit einem Weggefährten erinnert an einen Menschen, der ganz in Gott lebte und durch seine Kunst davon Kunde gab.
Aktive und Unterstützer:innen von FLay, darunter die Vorstandsmitglieder und Interviewpartner:innen Elea Goldinger (2. v. rechts), Elias Deplazes (rechte Person mit Hand an der Regenbogenflagge) und Stefan Marxer (5. v. links).
FLay Liechtenstein
Wann wird die Ehe für alle kommen? Und welche anderen queer-politischen Baustellen gibt es in Liechtenstein? Hierzu interviewt Matthias Albrecht queere Aktivist:innen aus dem Fürstentum.
Eva Kaderli (2. v.l.) und Priscilla Schwendimann (3. v.l.), feiern mit ihren Frauen, Sara Folloni (1. v.l.) und Eva Schwendimann (4. v.l.) das Ergebnis der Volksabstimmung.
Volksabstimmung Schweiz: Ehe für alle
Bei der Volksabstimmung am Sonntag votierte die Mehrheit der Schweizer:innen für die Ehe für alle. Im KREUZ&QUEER-Blog melden sich Menschen aus der christlichen LGBT- Community sowie deren Unterstützer:innen (Allies) hierzu zu Wort.
RSS - Schweiz abonnieren