Themen
Gedenkstätte mit Fotos der Opfer am Tatort in der Strasse Heumarkt in Hanau
Gedenken in Hanau
Am 19. Februar vor zwei Jahren erschoss ein Mann in Hanau neun Migranten, seine Mutter und sich selbst. Die Staatsanwaltschaften haben ihre Ermittlungen beendet. Doch die seelischen Wunden in Hanau sind noch nicht verheilt.
Kinostart
Christian Schwochows Film fängt die Strategien der Identitären so präzise und so hellsichtig ein, dass man sich immer bewusst ist, wie real die Gefahr ist, die von den Neuen Rechten ausgeht.
Jutta Shaikh (Mitte) und die Omas gegen Rechts im Juli auf dem Aliceplatz in Offenbach am Main
"Omas gegen Rechts"
Bei der Bundestagswahl wollen die "Omas gegen rechts" verhindern, dass die AfD ­wieder in den Bundestag einzieht.
RSS - Rechtsradikalismus abonnieren