Themen
Alle Inhalte zu: Populismus
Der "Falter" (Nr 42/17) bildet Sebastian Kurz auf der Titelseite als "Neofeschist" ab.
25.10.2017 - 14:10
Katharina Payk
Österreich hat gewählt. Ein Wahlausgang, der das Land verändern wird, in Bezug auf gewonnen geglaubte feministische und queere Kämpfe und in Bezug auf den Verlust einer der christlichen Grundwerte überhaupt: Mitmenschlichkeit.
Dunja Hayali diskutiert in Minnesota/USA mit Anhängern des neuen Präsidenten Donald Trump.
23.05.2017 - 16:23
Martin Weber
Dunja Hayali über ihre Reportagereise in Länder, wo Populisten stark sind, Gefahren für Deutschland und ihr Interview mit Ivanka Trump
EKD-Synode mit Fernsehgottesdienst im Magdeburger Dom eroeffnet
20.05.2017 - 15:05
epd
Die Magdeburger Bischöfin Ilse Junkermann erhofft sich vom 500. Reformationsjubiläum langfristige Impulse für Kirche, Politik und Gesellschaft.
08.05.2017 - 12:07
epd
Wegen des umstrittenen Songs "Marionetten" hat sich der Sender "Bremen Vier" (Radio Bremen) von Sänger Xavier Naidoo und der Band "Söhne Mannheims" distanziert.
"Wirtschaftlich abgehängt, kulturell überfremdet, politisch überhört": Das Gefühl der Angst spielt in den Deutungen von Populismus eine wichtige Rolle.
26.04.2017 - 15:48
Lilith Becker
evangelisch.de
...der junge weiße Mann und die junge weiße Frau aber auch. Wo kommt die Angst in der Gesellschaft her und was kann die Theologie der Reformation ihr entgegensetzen?
 Wenn sich Mitglieder von Kirchengemeinden rechtspopulistisch äußern, empfiehlt der Politologe, immer wieder neu darüber zu diskutieren.
29.03.2017 - 10:54
epd
Der Rechtsextremismus-Experte Henning Flad hat die Kirchen aufgefordert, im Umgang mit rechtspopulistischen Strömungen klar Position zu beziehen. Zugleich warnte Flad die Kirchen davor, das rechtspopulistische Milieu zu "ächten".
22.01.2017 - 13:10
epd
In vielen europäischen Ländern sehen sich die Rechtspopulisten auf dem Vormarsch. In Koblenz trafen sich ihre Spitzen zu einem Kongress. Gleichzeitig demonstrierten Tausende für den Erhalt von Freiheit und Toleranz.
Der saarländische Kulturminister Ulrich Commercon, die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Präses Manfred Rekowski, der rheinland-pfälzische Kulturminister Konrad Wolf und der hessische Kultusminister Alexander Lorz vor der Eröffnun
09.01.2017 - 11:27
epd
In einer scharfen Abgrenzung zu Rechtspopulisten hat der rheinische Präses Manfred Rekowski "massiven Widerstand" gegen eine deutsche Leitkultur angekündigt, die Juden und Muslimen keinen Platz in der Gesellschaft lässt.
05.01.2017 - 10:34
epd
Zu Beginn des Bundestagswahljahres schreibt Parlamentspräsident Lammert den Parteien ins Stammbuch, den Populisten nicht auf den Leim zu gehen, indem man ihre Positionen übernimmt. Der scheidende EU-Parlamentspräsident Schulz verlangt klare Kante.
29.12.2016 - 11:12
epd
Angesichts des erstarkenden Populismus hält der evangelische Sozialexperte Gerhard Wegner eine breite gesellschaftliche Solidarität für nötig.
RSS - Populismus abonnieren