Themen

Ökumenischer Kirchentag 2021

Rettungswesten
01.06.2021 - 15:53
Der 24-stündige Spenden-Livestream unter dem Titel „füreinander.stream“, den die Creator-Netzwerke ruach.jetzt und yeet zum 3. Ökumenischen Kirchentag gesendet hatten, hat 7337 Euro an Spenden für Seenotrettungsprojekte eingebracht.
17.05.2021 - 09:58
Kirchentag: Das bedeutet normalerweise Menschenmassen, gemeinsam Singen, Nähe. Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt musste wegen der Corona-Pandemie weitgehend ins Virtuelle ausweichen. Schöne Erinnerungen an ihn gibt es trotzdem.
Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt
16.05.2021 - 18:04
Der Ökumenische Kirchentag wurde vier Tage lang in Frankfurt gefeiert. Markus Bechtold, Portalleiter evangelisch.de, und Lena Christin Ohm, evangelisch.de-Redakteurin, lassen ihre Eindrücke Revue passieren.
Alle Inhalte zu: Ökumenischer Kirchentag 2021
Schlussgottesdienst Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt
16.05.2021 - 16:27
Markus Bechtold, Pamela Barke, Claudia Keller, Frank Muchlinsky, Sarah Neder, Lena Christin Ohm
evangelisch.de
Der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt geht zu Ende. Wir haben den Abschluss-Gottesdienst an der Weseler Werft verfolgt. Größtenteils über den Bildschirm. So hat er uns gefallen. Auch unsere evangelisch.de-Facebook-Nutzer:innen kommen zu Wort.
16.05.2021 - 16:00
Daniel Staffen-Quandt
epd
Dass der 3. Ökumenische Kirchentag wegen der Corona-Pandemie größtenteils nur digital stattfinden konnte, fanden viele Kirchentag-Fans gar nicht so schlimm. Allerdings: Die Begegnungen, das Emotionale und die Nähe seien virtuell zu kurz gekommen.
16.05.2021 - 15:42
epd
Die gastgebenden Kirchen des 3. Ökumenischen Kirchentags haben den in Frankfurt am Main ausgelösten Schub für ein engeres ökumenisches Miteinander begrüßt.
Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt
16.05.2021 - 15:03
epd
Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt sollte mitten in der Corona-Krise ein Hoffnungszeichen setzen. Laut Veranstaltern ist das gelungen. Das digitale Format habe rund 160.000 Menschen erreicht.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
16.05.2021 - 14:30
epd
Die Einschränkungen der Corona-Pandemie haben auch den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main maßgeblich beeinflusst. Den drängenden Themen der Zeit in Gesellschaft und Kirchen stellten sich die Christen weitgehend im digitalen Raum.
16.05.2021 - 13:57
epd
Zum Abschluss des 3. Ökumenischen Kirchentages haben sich die Organisatoren zufrieden mit der Resonanz gezeigt.
Abendmahl
16.05.2021 - 13:51
Corinna Buschow
epd
Zusammen Gottesdienst feiern, Brot teilen, singen: Beim Ökumenischen Kirchentag war das vor Ort nur wenigen Besuchern vorbehalten. Die meisten Veranstaltungen gab es digital. Inhaltlich ging es zur Sache und ein ökumenisches Zeichen gab es auch.
16.05.2021 - 10:31
epd
Mit einem Appell für mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft und den Kirchen ist am Sonntag der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main zu Ende gegangen.
16.05.2021 - 09:59
epd
Die gemeinsame Feier von Abendmahl - katholisch Eucharistie - ist das größte Politikum zwischen den christlichen Konfessionen. Der Ökumenische Kirchentag setzte jenseits theologischer Differenzen ein Zeichen mit gemeinsamen Abendmahlfeiern.
Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm kritisiert Flüchltingspolitik
16.05.2021 - 09:50
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat angesichts der gesunkenen Zahl der Flüchtlinge in Europa die weiter stockenden Verhandlungen um Aufnahme und Verteilung kritisiert.
RSS - Ökumenischer Kirchentag 2021 abonnieren