Themen

Nationalsozialismus

Festakt mit  beim Zentrum des Lernortes mit zwölf Meter hohem und 58 Tonnen schwerem Altarbild
Kirche und Diakonie als Täter
Mindestens 513 Menschen mit Behinderung aus den Alsterdorfer Anstalten wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Jetzt hat die diakonische Stiftung einen Gedenkort eingerichtet.
Gedenkstätte für den Musikwissenschaftler Max Friedlaender
Nach Neonazi-Beerdigung
Das Entsetzen war groß, als bekannt wurde, dass bei Berlin ein Neonazi im Grab eines jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers beigesetzt wurde. Nun hat die evangelische Landeskirche auf dem Friedhof einen Gedenkort geschaffen.
Kirsten Fehrs
Empirische Studie veröffentlicht
Die Ev.-Luth. Landeskirche Schleswig-Holstein hat nach Recherchen des Kieler Historikers Helge-Fabien Hertz den NS-Staat aktiv unterstützt.
RSS - Nationalsozialismus abonnieren