Themen

Landessynode

Kirchensteuer
11.07.2020 - 15:32
Die Corona-Pandemie reißt riesige Löcher in die Etats der hannoverschen Landeskirche. Denn weil viele Menschen arbeitslos oder in Kurzarbeit sind, zahlen sie keine Kirchensteuer. Mitgliederverluste verschärfen die Situation.
Person greift nach einem Blatt in Pfütze
03.04.2020 - 13:42
Ein Virus stellt die Welt auf die Probe: Auch in der evangelischen Kirche stehen die demokratischen Strukturen durch die Corona-Krise vor Herausforderungen. Wichtige Beschlüsse müssen vertagt und verschoben werden.
Inge Schneider, Synodalpräsidentin der Württembergischen Landeskirche, geht in Rente.
07.02.2020 - 09:18
Inge Schneider, Synodalpräsidentin der Württembergischen Landeskirche, erzählt von Herausforderungen und Wundern ihres Lebens und künftigen Baustellen ihrer Kirche. Im Streit um die Segnung gleichgeschlechtlich Liebender hatte sie einen Weg ebnen können. Nun endet ihre Arbeit.
Alle Inhalte zu: Landessynode
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 10:50
Christiane Ried
epd
Historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
14.04.2018 - 16:14
epd
Nach kontroversen Diskussionen hat die Landesynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) die Umschreibung der Kirchenverfassung in eine geschlechtergerechte Sprache knapp abgelehnt.
25.01.2018 - 12:32
epd
Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will seine Arbeit in der bayerischen evangelischen Landessynode niederlegen. Dieser Entschluss sei schweren Herzens gefallen, sagte Söder dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Junge Leute aus der Evangelischen Kirche im Rheinland sollen im kommenden Jahr über wichtige Fragen der Landeskirche auf einer erstmals einberufenen Jugendsynode beraten.
12.01.2018 - 11:09
epd
Junge Leute aus der Evangelischen Kirche im Rheinland sollen im kommenden Jahr über wichtige Fragen der Landeskirche auf einer erstmals einberufenen Jugendsynode beraten. Diese Tagung soll schon Anfang 2019 stattfinden.
Die Evangelische Kirche im Rheinland rechnet für die kommenden Jahre mit weiter steigenden Kirchensteuereinnahmen.
09.01.2018 - 13:51
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland rechnet für die kommenden Jahre mit weiter steigenden Kirchensteuereinnahmen. Die wirtschaftliche Entwicklung zeige sich weiterhin robust und auf dem Arbeitsmarkt sei keine Trendwende zu sehen, sagte Finanzdezernent Bernd Baucks.
Rheinland-Pfalz will als erstes Bundesland einen Beauftragten zur Bekämpfung des Antisemitismus nach Berlin berufen.
08.01.2018 - 12:05
epd
Rheinland-Pfalz will als erstes Bundesland einen Beauftragten zur Bekämpfung des Antisemitismus berufen. Auf der Landessynode des Evangelischen Kirche im Rheinland bezog Präses Rekowski Stellung dazu.
gemeinsame Gemeindezentren
08.01.2018 - 11:37
epd
Gemeinsame Gemeindezentren von evangelischer und katholischer Kirche? Das kann sich im Rheinland durchaus vorstellen. Vor allem, wenn die Alternative ein Rückzug beider Kirchen aus Stadtteilen und Orten aufgrund Personalmangels ist.
Die Evangelischen Kirche im Rheinland will nächste Woche auf ihrer Landessynode eine Positionsbestimmung zum christlich-muslimischen Dialog vornehmen.
05.01.2018 - 10:45
Marc Patzwald
epd
Die Evangelischen Kirche im Rheinland will nächste Woche auf ihrer Landessynode eine Positionsbestimmung zum christlich-muslimischen Dialog vornehmen, um den Kirchengemeinden eine Orientierung an die Hand zu geben.
21.04.2017 - 14:47
epd
Die Kurhessische Frühjahrssynode thematisiert ab Montag unter anderem die Einführung von Pfarrstellenbudgets und einen Bericht zu den Strukturveränderungen in der Landeskirche.
Präses Manfred Rekowski
09.01.2017 - 16:28
epd
Zur Glaubwürdigkeit des Asylrechts gehört nach Ansicht des rheinischen Präses Manfred Rekowski auch die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber.
RSS - Landessynode abonnieren